Sie sind hier: Startseite Hamburg Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
Kreuzfahrt

Erfolgreiche Kreuzfahrtsaison 2010

Queen Mary 2 und Celebrity Eclipse

Größtes Schiff der diesjährigen Saison war erneut die „Queen Mary 2“ (Tonnage:150.000, Länge: 345m), gefolgt von der „Celebrity Eclipse“ (Tonnage: 122.000, Länge 317m). Insgesamt konnten 26 verschiedene Kreuzfahrtschiffe von 16 Reedereien im Hafen begrüßt werden. Häufigster Gast war die „AIDAluna“ mit insgesamt 17 Abfahrten. Das breitgefächerte Kundenportfolio unterstreicht die Attraktivität und Vielfältigkeit des Standortes für die Passagiere.

Ausblick auf das Jahr 2011 gibt Anlass zur Freude

Hamburg rechnet für das kommende Jahr wieder mit einem deutlichen Wachstum. Der Hamburg Cruise Center e.V. prognostiziert für die Saison 2011 ein zweistelliges prozentuales Wachstum sowohl bezüglich des Passagiervolumens als auch hinsichtlich der Schiffsanläufe.

Der Kreuzfahrtterminal in Altona wird in der kommenden Saison eingeweiht. Zum Hamburger Hafengeburtstag 2011 werden insgesamt sieben Kreuzfahrtschiffen erwartet. Ein ganz besonderes Ereignis wird auch die Taufe der „Mein Schiff 2“ von TUI Cruises am 14 Mai. Die Reederei bekennt sich damit bereits ein zweites Mal zur Hansestadt. „Unsere Jungfernreise startet am 15. Mai ab Hamburg und somit war es naheliegend und konsequent, dass wir die Mein Schiff 2 auch in dieser kreuzfahrtbegeisterten Stadt taufen werden“, sagt Richard J. Vogel, CEO von TUI Cruises.

*Calls: Schiffstage

(Hamburg Cruise Center)


 


 

Kreuzfahrt
Schiffe
Hamburg Cruise Center
Saison

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Kreuzfahrt" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: