Weitere Artikel
Video

Feierliche Eröffnung der Elbphilharmonie

Die Elbphilharmonie Hamburg wurde am 11. Januar 2017 mit Festakt und dem ersten der beiden Premierenkonzerte eröffnet.


Das Abspielsymbol anklicken, um das Video zu starten:

Get the Flash Player to see this player.

Die Feierlichkeiten zur Eröffnung wurden im Großen Saal mit einem Festakt eingeleitet. Dabei sprachen Bundespräsident Joachim Gauck, Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz, Jacques Herzog vom Architekturbüro Herzog & de Meuron und Generalintendant Christoph Lieben-Seutter. Unter den Gästen waren die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel und zahlreiche weitere hochrangige Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Medien.

Im Großen Saal spielte das NDR Elbphilharmonie Orchester unter seinem Chefdirigenten Thomas Hengelbrock. Einer der Höhepunkte war die Uraufführung eines eigens für diesen Anlass komponierten Auftragswerks des deutschen Gegenwartskomponisten Wolfgang Rihm „Reminiszenz. Triptychon und Spruch in memoriam Hans Henny Jahnn für Tenor und Großes Orchester“.

Das Konzert vermittelte einen überwältigenden Eindruck von der großartigen Akustik des Großen Saals, die der japanische Star-Akustiker Yasuhisa Toyota verantwortet.

Während des Konzertes wurde die Fassade der Elbphilharmonie selbst zur Leinwand einer einzigartigen Lichtinszenierung. Die Musik, die im Großen Saal erklang, wurde in Echtzeit in Farben und Formen übersetzt und auf das Gebäude projiziert. Bestaunt von Tausenden von Zuschauern, erstrahlte die Elbphilharmonie als neues Wahrzeichen vor der eindrucksvollen Kulisse aus Stadt und Hafen.

Am 12. Januar findet ein identisches Eröfnnungskonzert mit Lichtinszenierung statt.

(Redaktion)


 


 

Elbphilharmonie Hamburg
Eröffnungskonzert Elbphilharmonie

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Elbphilharmonie Hamburg" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: