Sie sind hier: Startseite Hamburg Leben

Leben

Einer der ungewöhnlichsten Rennwagen aller Zeiten: der Mercedes 300 SEL AMG. So ein 300 SEL war Ende der Sechziger das, was heute das Top-Modell der Mercedes S-Klasse darstellt. Schwer, luxuriös – und alles andere als ein Rennwagen. Doch es gab eben auch den 300 SEL 6.3 mit einem bärenstarken Achtzylinder-Motor, der im Grunde die gesamte Konkurrenz in den Schatten stellte. Also machte man sich beim späteren Mercedes-Haustuner AMG daran, die Luxuslimousine aller Hindernisse zum Trotz doch in einen Rennwagen zu verwandeln. Der Wagen wurde wegen seiner leuchtend roten Lackierung als die „Rote Sau“ zur Legende. Das Fahrzeug wurde bei einem Unfall zerstört; im Rahmen Messe ist eine originalgetreue Replika zu bestaunen

Oldtimer und Youngtimer

Automobile Kultur und Lebensart auf dem Hamburger Messegelände

Die Automobilmesse „Hamburg Motor Classics“ findet zum zweiten Mal statt: Vom 19. bis 21. Oktober 2018 dreht sich erneut alles um elegante Oldtimer, gepflegte Youngtimer sowie Zubehör, Ersatzteile und Accessoires für automobile Schätze vergangener Epochen.  mehr…
An ihren Worten sind sie zu erkennen...

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

AfD nicht gesellschaftsfähig machen

Kürzlich traf unser Kolumnist Peter Jamin eine junge Frau, die ihm davon berichtete, dass ihr ehemaliger Freund Mitglied und Funktionär der AfD gewesen sei. Sie erzählte, dass sie es in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis recht schwer gehabt habe. Zwei Freunde hätten die Freundschaft gekündigt. Bei etlichen anderen hätte der AfD-Freund Kopfschmerzen verursacht.  mehr…
Die App „Natürlich Hamburg!“ wurde als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet.

Naturschutz in Hamburg

Handy-App „Natürlich Hamburg!“ ist offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt

Die Smartphone-App „Natürlich Hamburg! – eine App führt in die Natur“ hat ein Qualitätssiegel erhalten – sie wurde als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet.  mehr…

Verbraucherzentrale

Checkliste für die Haltbarkeit von Lebensmitteln

Wann ist ein Lebensmittel noch essbar? Eine Checkliste der Verbraucherzentrale Hamburg gibt Verbrauchern für rund 30 Lebensmittel Hinweise zur Haltbarkeit.  mehr…
Vom 1. bis 23. September 2018 findet die siebte „China Time Hamburg“ statt. Unter dem Motto „Pulse of the City“ laden mehr als 150 Veranstaltungen in vielen Hamburger Stadtteilen ein, sich mit China zu beschäftigen, Kultur und mehr kennenzulernen

China Time Hamburg 2018

Pulsierendes Reich der Mitte: Einblicke in städtisches Leben, Kultur und Wirtschaft Chinas

Die siebte „China Time Hamburg“ vom 1. bis 23. September 2018 stellt urbane Themen und die daraus resultierenden gesellschaftlichen Veränderungen in den Mittelpunkt. Mehr als 150 Veranstaltungen bringen den Fernen Osten in die Hansestadt und laden ein zum Entdecken, Nachdenken und Mitmachen.  mehr…
Volker Neumann, Herausgeber und Chefredakteur der Ratgeber MOBITIPP für Menschen mit Mobilitätseinschränkung

Mobilität

„Ein Rollstuhl muss passen wie ein Maßanzug“

Rollstuhlfahrer sind heute aktiver denn je. Auch Hamburg tut viel, um noch barrierefreier zu werden. Immerhin rund 1,5 Millionen Menschen in Deutschland nutzen das Hilfsmittel, um im Alltag mobil zu sein. Doch Rollstuhl ist nicht gleich Rollstuhl. Wer von Anfang an das richtige Modell nutzt, kann entscheidend an Lebensqualität gewinnen, sagt Volker Neumann, Herausgeber und Chefredakteur des neuen MOBITIPP-Ratgebers „Erstversorgung Rollstuhl“. In business-on.de spricht er darüber, worauf es bei einem Rollstuhl ankommt.  mehr…
Eine andere Welt... Der Gräfliche Park Bad Driburg.

Reisebericht

Golf & Wellness – Gräflicher Park Bad Driburg

Golf in Bad Driburg ist derzeit noch ein Business Golfer Europe Geheimtipp denn die Region am Fuße des Teutoburger Waldes ist ein vom Golftourismus noch weitestgehend unentdecktes Golf Highlight. Wellness im „Gräflicher Park Hotel & Spa“, in dem die Grafen von Oeynhausen-Sierstorpff seit über 230 Jahren ihre Gäste willkommen heißen, ist ein nicht mehr ganz so geheimer Tipp; das Spa Resort hat sich in den letzten Jahren einen Namen vor allem durch sein (Medical-) Wellness-Programm gemacht. Belegt durch Auszeichnungen wie dem „Gala Spa Award“ und dem „Spa Diamond“ ist das ehemalige Kurbad weit davon entfernt ein „0815 Quartier“ zu sein.  mehr…
Wie sich Unfälle durch den toten Winkel vermeiden lassen, zeigt die bekannte TV-Moderatorin Nina Moghaddam.

Straßenverkehr

Toter Winkel – die tödliche Gefahr

Morgens sind besonders viele Kinder auf dem Weg zur Schule unterwegs. An vielen Straßenkreuzungen gibt es zu dieser Tageszeit starken Lkw-Verkehr – und damit eine tödliche Gefahr, die von Kindern und Eltern oft nicht erkannt oder unterschätzt wird: der tote Winkel.  mehr…
Die Hafenstadt Agadir liegt im Süden Marokkos

Reiseziele

Ab November 2018: Condor fliegt von Hamburg nach Agadir

Mit Agadir erweitert der Hamburger Flughafen sein Streckennetz um eine ganz neue Destination. Urlauber, die es im Winter in die Sonne zieht, können jetzt zudem auch ab Hamburg nach Palma de Mallorca, Antalya und Jerez de la Frontera fliegen.  mehr…

Produktwarnung

Mangelhafte Bremsen bei Fahrrädern der Marke „oBike“

Unfallrisiko: Neufahrräder der Marke „oBike“ erreichen nicht die geforderte Bremskraft. Das haben sicherheitstechnische Stichprobenuntersuchungen ergeben, teilt die Hamburger Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz mit und rät zur Vorsicht bei der Benutzung dieser Fahrräder.  mehr…
Einstein hatte ein großes Gehirn - gänzlich unbelastet von Google & Co.

Quergedacht: Die Tuchel-Kolumne

Selber merken – bringt das was?

Unser Gedächtnis heißt Google, warum also das eigene Gehirn noch bemühen?  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: