Sie sind hier: Startseite Hamburg Leben

Leben

Mehrweg statt Einweg: Die Küstenliebe-Tasche gibt es in Cuxhaven bei allen Tourismusinformationen und bei den teilnehmenden Unternehmen für 1,50 Euro zu kaufen

Nachhaltiger Tourismus

„Küstenliebe“-Taschen aus PET-Flaschen statt Plastiktüten

Mitglieder des Duhner Verkehrsvereins haben unter dem Slogan „Küstenliebe“ eine Mehrwegtasche entwickelt, mit der sie einen Beitrag zum nachhaltigen Tourismus in Cuxhaven leisten wollen.  mehr…

Zahngesundheit

Knapp ein Drittel der Hamburger 2015 ohne Zahnarztbesuch

Laut aktuellem Zahnreport der Barmer Krankenkasse vernachlässigen viele Hamburger ihre Zahngesundheit. Was den Zahnarztbesuch angeht, liegen sie unter dem Bundesdurchschnitt.  mehr…
Holländisches Matjesfilet mit Rettichsalat und Himbeer-Honigmarinade. Ein Rezept vom Sternekoch Thomas Martin, Chefkoch im Louis C. Jacob in Hamburg

Matjes-Saison 2017

Matjes-Kreation vom Hamburger Sternekoch Thomas Martin

Zur diesjährigen Matjessaison hat der Chefkoch des renommierten Louis C. Jacob in Hamburg Rezepte für das Holländische Fischbüro entwickelt, von denen wir eines hier vorstellen: Matjesfilets mit Rettichsalat und Himbeer-Honigmarinade.  mehr…
Gerbrand Voerman (Vorsitzender des niederländischen Hering-Großhandelsvereins) und Yasmina Filali (Schirmherrin der Matjes-Saisoneröffnung) mit dem ersten Matjes-Fass der Saison. Im Hintergrund zwei Crew-Mitglieder des Segelschiffs

Matjes-Saisonstart 2017

Ab sofort gibt es wieder holländischen Matjes in den Läden!

Bei der traditionellen Saisoneröffnung für den holländischen Matjes am 13. Juni im Hamburger Hafen durfte Schauspielerin Yasmina Filali vor dem offiziellen Verkaufsstart das erste Matjesfass entgegennehmen.  mehr…
Karl Freiherr von Drais erfand 1817in Mannheim das Ur-Fahrrad – die Laufmaschine, auch Draisine genannt

200 Jahre Fahrrad

Erfolgsgeschichte: von der Draisine zum Pedelec

Das Fahrrad wird 200 Jahre alt. Am 12. Juni 1817 unternahm Karl Freiherr von Drais die Jungfernfahrt mit der von ihm erfundenen Laufmaschine – dem Vorläufer des Fahrrads – von Mannheim nach Schwetzingen und erzielte dabei eine Durchschnittsgeschwindigkeit von rund 15 Stundenkilometern. Heute gehört das Fahrrad weltweit zu den am stärksten genutzten Verkehrsmitteln, das vielen Haushalten zur Verfügung steht.  mehr…

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Hilfe für Frühchen: Erste Muttermilchbank am UKE eröffnet

Das Perinatalzentrum des Universitätsklinikums Eppendorf (UKE) verfügt jetzt über eine Muttermilchbank. Gespendete Muttermilch kommt Frühgeborenen und Hochrisikobabys am UKE zugute, die nicht ausreichend von ihren eigenen Müttern versorgt werden können.  mehr…
Profi-Golfturnier: Die „Porsche European Open“ werden im Juli 2017 in der Metropolregion Hamburg ausgetragen

Sport

Nach zehn Jahren wieder internationales Profigolf-Turnier für Hamburg

Die „Porsche European Open“ werden im Juli 2017 auf der Anlage Green Eagle Golf Courses vor den Toren Hamburgs ausgetragen.  mehr…
Moderne Freizeitfahrzeuge: komfortable Ferienhäuser auf Rädern

Reisemobile & Caravans

Moderne Freizeitfahrzeuge: komfortable Ferienhäuser auf Rädern

Wohnmobile und Wohnwagen liegen derzeit wieder stark im Trend. Im Jahr 2016 wurden allein in Deutschland 54.000 Fahrzeuge neu zugelassen. Das sind 63 Prozent mehr als noch vor sechs Jahren. Freizeitfahrzeuge entwickeln sich in der Ausstattung stetig weiter. Auch die Nutzer solcher Fahrzeuge werden im Hinblick auf Komfort und Sicherheitssysteme immer anspruchsvoller.  mehr…
Mehr Lesestoff: Im Juli fliegen Reisende bei Condor mit einem Kilo Extra-Freigepäck für Bücher.

Reisetipp

Gratis-Freigepäck für die Strandlektüre

Die Sommer-Aktion „Buch an Bord“ hebt zum zweiten Mal ab. Über 35.000 Fluggäste verreisten im letzten Sommer im Rahmen der Aktion mit einem Kilo Extra-Freigepäck für ihre Bücher. Vom 1. bis 31. Juli 2017 spendieren JETZT EIN BUCH!, die Kampagne der deutschen Buchbranche, und Deutschlands beliebteste Airline Condor nun erneut zusätzliches Freigepäck für Lesestoff.  mehr…
Die Verbraucherzentrale Hamburg hat auf ihrer Internetseite eine Aufstellung der untersuchten Aloe-Produkte mit Bildern und Bewertungen veröffentlicht. Dort ist auch eine Liste mit 22 möglichen Bezeichnungen für Mikroplastik in Kosmetika.

Verbraucherschutz

Aloe-vera-Pflegeartikel: Oft viel Werbung und wenig Inhalt

Viele Drogerie- und Kosmetikartikel werben mit den Wirkstoffen der Wüstenpflanze Aloe vera. Doch die von der Verbraucherzentrale Hamburg im Marktcheck auf den Prüfstand gestellten Artikel halten meist weniger als ihre Verpackungen in Aussicht stellen. In einigen Produkten wurden sogar Mikroplastikteile gefunden.  mehr…

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Mit und ohne Sonnenbrille – Plädoyer für Augen-Blicke

Es gibt doch nichts Vergnüglicheres als einer schönen Frau in die Augen zu sehen, meint unser Kolumnist Peter Jamin – wenn sie einen denn lässt.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: