Sie sind hier: Startseite Hamburg Lokale Wirtschaft

Lokale Wirtschaft - Seite 3

Medien- und Digitalwirtschaft

Hamburg ordnet Zuständigkeiten zur Förderung von Kreativunternehmen und Technologie-Start-ups neu

Hamburg Kreativ Gesellschaft und nextMedia.Hamburg agieren künftig gemeinsam. Hamburg Invest wird erste Anlaufstelle für für wissens- und technologieorientierte Start-ups.  mehr…
Eröffnung der Koordinierenden Stelle NetzWerk GesundAktiv: (v.l.) Thomas Ballast, stellvertretender Vorstandsvorsitzender TK; Cornelia Prüfer-Storcks, Senatorin für Gesundheit und Verbraucherschutz der Freien und Hansestadt Hamburg; Matthias Scheller, Vorstandsvorsitzender Albertinen-Diakoniewerk

Gesundheitswesen

Netzwerk GesundAktiv: Koordinationsstelle im Albertinen-Haus eröffnet

Das Hamburger Pilotprojekt „NetzWerk GesundAktiv“ (NWGA), das älteren Menschen in Eimsbüttel zu Hause ein längeres selbstbestimmtes Leben ermöglichen will, hat im Albertinen-Haus eine „Koordinierende Stelle“ eröffnet.  mehr…

Handelskammer Hamburg

Reform der Beiträge: Mehrheit der zahlenden Kammer-Mitglieder soll entlastet werden

Die Handelskammer Hamburg plant ein gerechteres Beitragssystem. Das Plenum der Kammer wird in seiner Sitzung am 8. Dezember 2017 über eine Reform der Beitragsordnung entscheiden, die rund 99 Prozent der zahlenden Mitglieder entlasten soll.  mehr…

Xing

Karrierenetzwerk wächst auf mehr als 13 Millionen Nutzer in D-A-CH-Ländern

Das berufliche Netzwerk Xing vermeldet auf seinem Corporate Blog anhaltendes Mitgliederwachstum im deutschsprachigen Raum. Zählte die Onlineplattform demnach Ende März 2017 rund 12 Millionen Mitglieder aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, sind es Mitte Oktober 2017 bereits über 13 Millionen Nutzer mit Xing-Profil.  mehr…
John Kosmalla, Mitgründer und Geschäftsführer des Startups „Die Zuhause Helfer“

Rund ums Zuhause

Startup: bundesweiter Notfallservice für Mieter und Eigentürmer

Ob das Dach undicht ist, die Heizung kaputt, das Rohr verstopft oder der Wohnungsschlüssel unauffindbar − in den eigenen vier Wänden kann es jederzeit zu Notfällen kommen. Das Startup „Die Zuhause Helfer“ bietet einen deutschlandweiten Service an, bei dem Betroffene sofortige Hilfe erhalten sollen.  mehr…
Mario Ohoven

Mario Ohoven im Interview

Flüchtlingspolitik und Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt

Für business-on hat Dr. Susan Tuchel Mario Ohoven zu aktuellen Herausforderungen für den Mittelstand befragt.  mehr…
Dr. Barbara Plankensteiner übernimmt am 1. April 2017 als Nachfolgerin von Dr. Wulf Köpke die wissenschaftliche Leitung des Museums für Völkerkunde.

Kulturwirtschaft

Museum für Völkerkunde: Dr. Barbara Plankensteiner wird neue wissenschaftliche Direktorin

Die jetzige Kuratorin der Yale University Art Gallery in Connecticut, USA übernimmt ab 1. April 2017 die wissenschaftliche Leitung des Museums für Völkerkunde in Hamburg.  mehr…
Seit Anfang September 2017 ist die Barmer Partner des Gesunden Hafen: (v.l.): die Wheasy-Geschäftsführer Melina Lauk und Jirko Kampa mit Sven Kortegast (Regionalgeschäftsführer Barmer) und Kai Windscheid (Berater Betriebliches Gesundheitsmanagement Barmer)

Netzwerk

Barmer fördert betriebliches Gesundheitsmanagement im Hamburger Hafen

Die Barmer ist seit September 2017 Kooperationspartner des Gesundheitsnetzwerks „Gesunder Hafen“. Die Initiative will vor allem kleinen und mittleren Unternehmen im Hamburger Hafen bei der betrieblichen Gesundheitsförderung zur Seite stehen.  mehr…
Die Gewinner und Finalisten des Hamburger Ausbildungspreises 2016 zusammen mit Vertretern der Hemshorn-Stiftung: (von links nach rechts) Lorenda Opoku, Kim-Luna Goronzy, Ira Rheidt (Mitglied des Stiftungsvorstands), Lea Seehase, Nathalie Puschmann, Ivana Bradar, Ingrid Hemshorn (Präsidentin), Nicola Hemshorn-Bowen (Vorstandsmitglied/Projektleitung), Manroop Bamrah, Lynn Charlin Steder, Nicole Hoffmann, Daniel Schmidt, Alona Ivachenko, Jörn Weitzmann (Vizepräsident), Phillip Böhler

Hemshorn-Stiftung

Neuntklässler mit Hamburger Ausbildungspreis 2016 ausgezeichnet

Industriedesignerin, Auslandskorrespondentin, Biologie-Laborantin, Dolmetscherin – keine auf den ersten Blick naheliegenden Berufs- und Karrierewege und doch konkrete Wünsche der Hamburger Schülerinnen und Schüler aus 9. Klassen, die eine Auszeichnung im Rahmen des 3. Hamburger Ausbildungspreises erhalten haben. Fünf Gewinnerinnen und zwei Sonderpreisträger erhielten insgesamt ein Preisgeld in Höhe von 16.500 Euro, das sie für ihren beruflichen Werdegang verwenden können.  mehr…
Nach der Vertragsunterzeichnung im CCH-Showroom: (v.l.) Martin Heyne (Geschäftsführer der CCH Immobilien GmbH & Co. KG), Martin Görge (Geschäftsführer der CCH Immobilien GmbH & Co. KG), Dr. Ulla Kopp (Geschäftsführerin der Hamburg Messe und Congress GmbH) und Bernd Aufderheide (Vorsitzender der Geschäftsführung der Hamburg Messe und Congress GmbH)

Kongressgeschäft

Hamburg Messe übernimmt Betrieb des neuen Congress Center Hamburg

Die Hamburg Messe und Congress GmbH (HMC) hat sich bei der europaweiten Ausschreibung durchgesetzt: Sie erhielt den Zuschlag für den Betrieb des neuen CCH.  mehr…
Reiner Prühs, Inhaber von workers friend und des Handelskontors Prühs

Brigitte-Muschiol-Kolumne

In Hamburg begegnet: Reiner Prühs kleidet Mitarbeiter für die Berufswelt sicher und schick ein

Es macht Spaß, sich mit Reiner Prühs über Arbeitskleidung zu unterhalten. Dabei gewinnt das Thema, dem häufig noch etwas Pflichtmäßiges anhaftet, an Leichtigkeit und Vielseitigkeit.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: