Sie sind hier: Startseite Hamburg Leben Gesundheit & Sport
Weitere Artikel
Malteser Hilfsdienst

Neues Angebot: Entlastung für Angehörige von Demenzkranken

Ein neues Unterstützungsangebot für Angehörige von Demenzkranken hat der Malteser Hilfsdienst ins Leben gerufen. Die Hilfsorganisation hat Demenzbegleiterinnen und -begleiter ausgebildet, die ein bis zwei Mal pro Woche die häusliche Betreuung übernehmen.

„Unsere Einsätze finden bei den an Demenz erkrankten Menschen zuhause statt. So können die Patienten in ihrer gewohnten Umgebung bleiben, werden professionell betreut und die Angehörigen können in dieser Zeit einfach einmal tief durchatmen, “ erklärt Malteser-Mitarbeiterin Kristin Heiber, sie koordiniert das neue Entlastungsangebot.

Die Kosten dafür kann man sich von Pflegekassen erstatten lassen.

Weitere Informationen: www.malteser-hamburg.de

(Redaktion)


 


 

Angehörige
Demenzkranke
Enlastungsangebot
Malteser Hilfsdienst
häusliche Betreuung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Angehörige" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: