Sie sind hier: Startseite Hamburg Bizz-News Buchtipp
Weitere Artikel
Management-Ratgeber

Fantastischer Input für alle, die Großes schaffen wollen

Karriere-Ratgeber, Business-Handbuch, Führungsbibel und Marketing-Handbuch in einem: In seinem neuen Buch „Like a Virgin“ beantwortet der erfolgreiche Unternehmer Richard Branson Fragen, die ihm häufig gestellt werden. Guter Input, sehr unterhaltsam, sehr lehrreich.

Wer es kann, der macht es. Wer es nicht kann, wird Berater. Ein Sprichwort, das auf Richard Branson nicht zutrifft. Denn der Virgin-Boss hat wie wenige andere gezeigt, wie man erfolgreich Unternehmen aus dem Boden stampft und oben hält. Und mit „Like a Virgin“ legt er einen tollen „Ratgeber“ vor. Es ist ein Frage-und-Antwort-Buch, in dem Branson beschreibt, wie er seine Ideen in Erfolge verwandelt. Ein Buch für junge Führungskräfte und alte Hasen, ein Buch für Unternehmer und Freiberufler, ein Buch für Leute, die ihr eigenes Ding machen wollen.

Als hätte man die Gelegenheit, Richard Branson mit Fragen zu löchern

Ausgangspunkt für das Buch sind die vielen, immer wiederkehrenden Fragen, die Richard Branson ständig gestellt werden. Per E-Mail, am Telefon oder wenn er irgendwo als der erkannt wird, der er ist: Ballonfahrer, Abenteurer, Weltumsegler, Weltraumtouristiker, Plattenhändler, Mobilfunkanbieter, Banker und, und, und. Erfrischend an seinem Buch: Er sitzt nicht auf dem hohen Ross, verkündet auch keine scheinbaren Erfolgsgesetze, sondern beschreibt, wie er in unterschiedlichen Situationen gehandelt hat. In lockerem Erzählton sagt er, warum Home-Office gut sein kann (in seinem Fall war es ein Hausboot in London), wann man eine Marke umbenennen soll, wie in seinen Unternehmen Entscheidungen gefällt werden, was gutes Marketing ausmacht und was es bedeutet, wenn ein Unternehmen „Spirit“ hat.

Für Start-ups und Konzerne, für Freiberufler und Führungskräfte

Eine Themenbreite, die gut für zehn Fachbücher ist – von „So schreibe ich einen Business-Plan“ über „A-Z der Personalarbeit“ bis zu „Die Grundregeln des Marketing“. „Like a Virgin“ macht diese Fachbücher nicht überflüssig. Denn Branson liefert weder Kennzahlen noch Theorien noch Schaubilder. Aber die Lektüre seines Buches hilft enorm dabei, all diese Fachgebiete in einem anderen Licht zu sehen. Nämlich in dem Licht „Wie mache ich meinen Job erfolgreich und damit mein Unternehmen“. Ebenso zentral wie verblüffend ist Richard Bransons Botschaft: „Es muss Spaß machen“. Holla. Bei Business-Gurus wie Fredmund Malik würde da erst mal das Wörtchen „Profit“ auftauchen. Natürlich auch für Richard Branson eine wichtige Kategorie. Allerdings eher Folge, denn Ziel.

Guter Input, um alle Kräfte in eine produktive Richtung zu lenken

Es ist fantastischer Input, den Richard Branson allen liefert, die Großes schaffen wollen. Und herrlich unkonventionell. Wo andere über Managementtheorien schreiben, bringt es Branson, der innerhalb weniger Jahrzehnte ein Unternehmen mit über 50.000 Mitarbeitern geschaffen hat, auf den Punkt. Macht kurzerhand den CEO zum „Chief Enabling Officer“. Und arbeitet daran, seine Mitarbeiter zu „Intrapreneuren“ zu machen – zu Unternehmern im Unternehmen. Roter-

Reiter-Fazit: Richard Bransons Buch „Like a Virgin“ ist unkonventioneller Input und guter Rat von einem, der Bescheid weiß. Anregend für alle, die Arbeit und Erfolg jenseits des Mainstream suchen.

Das Buch:
Richard Branson, „Like a Virgin”, Books4Success 2013, ISBN: 3864700884

(Wolfgang Hanfstein / www.roter-reiter.de)


 


 

Richard Branson
Business-Handbuch
Karriere-Ratgeber
Marketing-Handbuch
Roter Reiter
Managementbuch.de

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Richard Branson" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: