Sie sind hier: Startseite Hamburg Marketing & PR

Marketing & PR

Glückwunsch: Anja-Dorothee Schacht hat den Silence Speaker Battle gewonnen!

Strategie, Produkt und Kreation

Marketing- und Kommunikationstrends 2020

Anja-Dorothee Schacht berichtet über die vier wichtigsten Marketing- und Designtrends, die sich direkt auf Strategien und Produkte auswirken.  mehr…
In der ersten Folge des Podcasts spricht Florian Zastrow, Referent für Digitale Medien und Social Media, mit Pastor und Seelsorger Björn Kranefuß über dessen Arbeit am Hamburg Airport

Unternehmenskommunikation

Hamburg Airport startet ersten Flughafen-Podcast in Deutschland

„Auf einen Tomatensaft mit...” heißt der neue Podcast des Hamburger Flughafens. In der ersten Folge berichtet Pastor und Seelsorger Björn Kranefuß über seine Arbeit am Hamburg Airport.  mehr…

Digitalmarketing

Die Bedürfnisse der Kunden besser verstehen

Website, Onlineshop oder Newsletter: Unternehmen können es sich kaum erlauben, nicht auf digitalen Kanälen mit Kunden oder potenziellen Kunden zu kommunizieren. Als Praxishilfe hat der Digitalverband Bitkom die Publikation „Digital Analytics & Optimization – digitale Nutzererfahrungen effizient gestalten und optimieren“ veröffentlicht.  mehr…
Sybille Kircher

Nomen

Was Markennamen 2020 leisten sollen

Technologie, Nachhaltigkeit, Minimalismus und Nostalgie – diese Themen beschäftigen Markenmacher derzeit besonders.  mehr…

Storytelling für Unternehmen

So gewinnen Sie die Besten für sich: „M3“

Kunden gewinnen, engagierte Fach- und Führungskräfte finden? Woher nehmen? Wie finden? Schluss mit nerviger Pushwerbung und konventionellen Suchanzeigen. Setzen Sie jetzt gezieltes, lebendiges Unternehmens-Storytelling ein, das Kunden anspricht, Fach- und Führungskräfte anzieht und die Außenwirkung stärkt. So erreichen Sie in Hamburg regelmäßig mehr als 50.000 Menschen in relevanten Zielgruppen.  mehr…
Frank Lehrbass (FOM)

Interview mit Frank Lehrbass

Google, Big Data und Big Business

Wenn sich Vordenker bei einer Fachkonferenz in Atlanta, Georgia, treffen, um über Gesetzmäßigkeiten des Online-Handels zu sprechen, sind diese Erkenntnisse auch für deutsche Unternehmen von Interesse  mehr…
Eine gute Idee: Mit alten Münzen, Notleidenden helfen.

ARAG Experten

Spenden in Kupfer

Was tun wenn man in einer alten Spardose jede Menge Kupfermünzen entdeckt? Zum Supermarkt laufen und damit an der Kasse bezahlen? Man muss wohl damit rechnen, abgewiesen zu werden. Denn mehr als 50 Münzen müssen Kassierer pro Einkauf nicht akzeptieren. Wohin mit den Kupfermünzen, wenn das Portemonnaie aus den Nähten platzt, sagen ARAG Experten.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: