Sie sind hier: Startseite Hamburg Lokale Wirtschaft Unternehmen
Weitere Artikel
International Business Systems

Martinsons investiert mit branchenspezifischem Distributionssystem von IBS in die Zukunft

International Business Systems (IBS), einer der führenden Anbieter von Software und zugehöriger Services für Großhandel und Distribution, hat mit Martinsons einen neuen Anwender seiner Software-Suite IBS Enterprise for Windows im Zusammenspiel mit dem Branchenpaket IBS Wood zur Optimierung der Prozesse von Produktion, Lagerhaltung und Distribution gewonnen. Das Auftrags­volumen beträgt über eine halbe Million Euro.

Martinsons gehört zu den größten in Familienbesitz befindlichen holzverarbeiten­den Betrieben in Schweden. Zur umfassenden Produktlinie gehören Hobel- und Sägewaren, Laminate, Holzbrücken und -wege sowie Baukastensysteme. Die jüngsten Jahresumsätze der Unternehmensgruppe lagen bei etwa 110 Millionen Euro und Martinsons bereitet sich mit der Unterstützung der Distributions- und branchen­spezifischen IBS-Software auf einen Konjunkturaufschwung vor. Die Lösung wird drei Produktionsbereiche mit dem Vertrieb integrieren, dabei einen Überblick über die gesamte Werteschöpfungskette des Unternehmens schaffen und die gesamten Prozesse von der Produktion bis zum Verkauf straffen.

„Wir sehen wieder wachsende Nachfragen auf uns zukommen“, erklärt Kenneth Wallin, CEO von Martinsons Trä AB. „Um die Prozesse kosteneffizienter zu gestalten, waren wir auf der Suche nach einer Lösung, die unseren Anforderungen nach Konsolidierung von Informationen aus Produktion, Verkauf und Distribution entsprach – in einem einzigen integrierten System. Die Wahl fiel verständlicherweise auf IBS und ihre einzigartige Lösung, die speziell für unsere Branche entwickelt wurde.“

Die Einführung von IBS Enterprise for Windows im Zusammenspiel mit IBS Wood wird nach dem diesjährigen Sommer beginnen und soll gegen Ende des ersten Halbjahres 2010 vollständig abgeschlossen sein.

International Business Systems (IBS) AB ist ein weltweit agierender Software-Konzern mit Stammsitz im schwedischen Solna bei Stockholm; die 1992 gegründete Niederlassung in Hamburg bedient das deutschsprachige Europa.

(Redaktion)


 


 

Martinsons
Lösung
Betrieben
Produktion
Distributionssystem
IBS
International Business Systems

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Martinsons" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: