Sie sind hier: Startseite Hamburg Leben Gesundheit & Sport
Weitere Artikel
Medikamenteneinnahme

Mehr Sicherheit im Umgang mit Arzneimitteln

Ab Oktober 2016 hat jeder Versicherte, der drei oder mehr Arzneimittel nehmen muss, Anspruch auf einen Medikationsplan von einem Arzt. Darauf weist die Krankenkasse Barmer GEK hin.

Ziel sei es, Patienten bei der richtigen Einnahme ihrer Medikamente zu unterstützen und die Sicherheit der Arzneimitteltherapie zu erhöhen. So sollen beispielsweise Komplikationen durch unerwünschte Neben- oder Wechselwirkungen von Medikamenten vermieden werden. Laut Gesundheitsministerium sind schätzungsweise rund 250.000 Klinik-Einweisungen jährlich auf vermeidbare Medikationsfehler zurückzuführen.

Die Ärzte seien verpflichtet, ihre Patienten über ihren Anspruch auf einen Medikationsplan zu informieren. „Für die Erstellung des Medikationsplans müssen die Ärzte auch die Medikamente erfragen und dokumentieren, welche die Patienten in der Apotheke gekauft oder von anderen Ärzten verordnet bekommen haben“ erläutert Frank Liedtke, Landesgeschäftsführer der Barmer GEK Hamburg. Zudem sollten die Patienten zu den Präparaten aufgeklärt und beraten werden. Der Medikationsplan sei laufend zu aktualisieren, wozu der ausstellende Arzt verpflichtet ist. Liedtke: „Aktualisierungen von anderen Ärzten und Krankenhäusern sind ebenfalls möglich, auch Apotheker aktualisieren auf Wunsch des Patienten.“

Medikationsplan ab 2018 in elektronischer Form – auch als App

Zunächst wird der Medikationsplan noch auf Papier erstellt. Von 2018 an soll er dann elektronisch von der Gesundheitskarte abrufbar sein. Geplant ist auch der Aufbau einer Datenbank zur Dosierung von Arzneimitteln für Kinder oder die Entwicklung einer Medikationsplan-App für Sehbehinderte. Der Medikationsplan ist Teil des E-Health-Gesetzes, das am 4. Dezember 2015 vom Bundestag beschlossen wurde.

(Redaktion)


 


 

Medikationsplan
Patienten
Arzneimittel
Medikamente
Medikamenteneinnahme

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Medikationsplan" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: