Sie sind hier: Startseite Hamburg Lokale Wirtschaft Unternehmen
Weitere Artikel
Modewelt

Online-Aktion „Die schönste Frau der Welt“

Kurz vor dem Muttertag am 10. Mai stellt der Modeanbieter Bonprix in einem Online-Film die Frage, wie die schönste Frau der Welt aussieht. Für Kinder ist die Antwort eindeutig: Mama ist die Schönste! Der Film ist Teil einer für die sozialen Medien entwickelten Aktion, die zum Mitmachen einlädt.

Auf die Frage, wie die schönste Frau der Welt aussieht, zeigt der Online-Clip Antworten von Männern und Frauen, die nicht wirklich überraschen: Lange Haare, knackiger Hintern, volle Lippen – gängige Schönheitsideale in der Erwachsenenwelt. Doch dann nimmt der Film eine überraschende Wendung. Jetzt werden die ehrlichsten Kritiker gefragt, die Kinder, und plötzlich ist es mit den Klischees vorbei. Denn für ein Kind ist ein Mensch nur dann schön, wenn das „große Ganze“ stimmt. Eben wie bei der eigenen Mama.

Der in Hamburg ansässige Modeanbieter präsentiert damit eine digitale Kreation, in der keine Mode, sondern reine Emotionen im Mittelpunkt stehen. Der Film ist Teil einer für das Social Web entwickelten Aktion, die zum Mitmachen auffordert. Auf der eigens für die Aktion gestalteten Microsite www.dieschoenstefrau.de kann Müttern ein Kompliment zum Muttertag und darüber hinaus gemacht werden. Hier lässt sich ein 5-sekündiger, persönlicher Video-Gruß des Kindes, der Nichte, des Neffen oder des Kindes der Freundin direkt aufnehmen und hochladen. Nach wenigen Sekunden ist das eigene Kurz-Video in den Film integriert. Ergebnis ist eine individuelle, berührende Botschaft, mit dem der Absender gemeinsam mit der Modemarke einer Mutter das gute Gefühl schenkt, zu den schönsten Frauen der Welt zu gehören.

Der Online-Clip wird über die Social-Media-Kanäle der Modemarke, etwa Facebook, Twitter und Youtube verbreitet und durch begleitende Marketingmaßnahmen unterstützt. Im März hat der Modeanbieter seine aktuelle Kampagne „Zieh dir ein gutes Gefühl an!“ gestartet, in der die Mode von Bonprix moderne Frauen durch den Alltag begleitet. Verantwortlich für die Online-Aktion ist die Agentur Jung von Matt/Alster, mit der Bonprix seit 2012 in Fragen der Markenkommunikation zusammenarbeitet.

(Redaktion)


 


 

Bonprix
Modemarke
Markenkommunikation

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Bonprix" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: