Netzwerke & Verbände

Hamburger Wirtschaft

Betriebe sehen Energiewende als Wettbewerbsvorteil

Knapp jedes dritte Hamburger Unternehmen bewertet die Auswirkungen der Energiewende auf die eigene Wettbewerbsfähigkeit als positiv. Ein Großteil der Betriebe fordert den Ausbau der Erneuerbaren Energien.  mehr…
15 Jahre dual@TUHH: TUHH-Präsident Ed Brinksma und Nordmetall-Präsident Thomas Lambusch unterzeichneten einen neuen Kooperationsvertrag (v.l.)

Ingenieur-Nachwuchs

Duales Studium: Technische Universität Hamburg und Nordmetall setzen Kooperation fort

Die Technische Universität Hamburg und der Arbeitgeberverband Nordmetall erweitern die Zusammenarbeit für ihre gemeinsame Initiative „[email protected]“, die für das duale Studium an der Hochschule steht.  mehr…
Der AGA Unternehmensverband führt mit dem dritten Quartal 2018 einen neuen Wirtschaftstest für Handel & Dienstleistung ein

Konjunktur

Neuer Wirtschaftstest für Handel & Dienstleistung

Der AGA Unternehmensverband führt ab sofort einen neuen Wirtschaftstest für Handel & Dienstleistung ein und ruft Unternehmen aus Norddeutschland– auch Nichtmitglieder des Verbands – zur Teilnahme für das 3. Quartal 2018 auf.  mehr…
Logistikunternehmen in Hamburg tragen laut Umfrage dazu bei,  Transportemissionen zu verringern und Logistikleistungen umweltschonender zu erbringen

Hamburger Logistikbarometer

Logistikunternehmen reduzieren Emissionen

Unternehmen der Transport- und Logistikbranche in der Hansestadt tragen umfangreich zur Reduzierung umweltbelastender Ausstöße bei. Mangelnde Versorgungsinfrastruktur bremst die Unternehmen bei der...  mehr…
Europa-Abend des AGA Untenrehmensverbands 2018: Sigmar Gabriel sprach vor mehr als 200 Gästen im Börsensaal der Hamburger Handelskammer

AGA-Europa-Abend 2018

Sigmar Gabriel: „Ein besseres Europa kommt nicht von allein“

Anfang September 2018 war es wieder soweit: Zum 29. Mal feierte der AGA Unternehmensverband seinen EuropaAbend. Diesjähriger Festredner war der Bundesminister a. D. und langjährige SPD-Vorsitzende...  mehr…

Konjunktur

Norddeutsche Händler blicken auf hohem Niveau mit Sorge in die Zukunft

Der norddeutsche Groß- und Außenhandel hat seine Erwartungen für das zweite Halbjahr 2018 deutlich heruntergeschraubt, wie aus der Konjunkturumfrage des AGA Unternehmensverbands hervorgeht.  mehr…
Tobias Trapp (rechts) von der Kolbenwerk eG überreichte in Ottensen Handwerkskammerpräsident Josef Katzer symbolisch den ersten Anteil.

Genossenschaft

Handwerkskammer unterstützt Hamburger Kolbenhof

Die Handwerkskammer Hamburg erwirbt Fördergenossenschaftsanteile der Kolbenwerk eG, die lokalen Handwerksbetrieben und Kleingewerbe im Stadtteil Ottensen einen Standort zu bezahlbaren Mieten bieten...  mehr…
Volker Tschirch, Hauptgeschäftsführer des AGA Unternehmensverband

DSGVO

Datenschutz-Anforderungen belasten kleine und mittlere Unternehmen unverhältnismäßig stark

Die Europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hat die norddeutschen Unternehmen in den ersten Monaten des Jahres 2018 in Atem gehalten und stellt sie weiterhin vor große Herausforderungen. Der...  mehr…
Containerumschlagplatz im Hamburger Hafen

Groß- und Außenhandel

Handelskonflikt mit den USA trifft norddeutsche Händler erheblich

Die „America first“-Handelspolitik des US-Präsidenten Donald Trump hat deutlich problematische Auswirkungen auf den norddeutschen Groß- und Außenhandel. Das ergab eine Umfrage des AGA...  mehr…
Tagung des Kuratoriums der Deutschen Wirtschaft für Berufsbildung (KWB) in Hamburg: (v.l.) Jürgen Hollstein, Geschäftsführer Kuratorium der Deutschen Wirtschaft für Berufsbildung, Theresa Fleidl, Leiterin Konzernausbildung des Flughafens München, Rainer Schulz, Staatsrat der Behörde für Schule und Berufsbildung der Freien Hansestadt Hamburg und AGA-Hauptgeschäftsführer Volker Tschirch

Berufliche Bildung

Digitalisierung erfordert stetige Anpassung des Ausbildungssystems

Kaufmännische Ausbildungsleiterinnen und -leiter aus ganz Deutschland trafen sich in Hamburg, um über die Auswirkungen der digitalen Transformation auf alle Bereiche der beruflichen Bildung zu...  mehr…

Hamburger Wirtschaft

Handelskammer Hamburg bleibt Mitglied der IHK Nord

Die Handelskammer Hamburg will die Zusammenarbeit mit den zwölf norddeutschen Industrie- und Handelskammern als Mitglied der IHK Nord fortsetzen und legt damit interne Auseinandersetzungen bei.  mehr…

Hamburger Wirtschaft

Unternehmen bewerten Geschäftslage schlechter als zum Jahresbeginn

Im Frühjahr 2018 hat sich die Stimmung in der Hamburger Wirtschaft gegenüber dem Jahresbeginn deutlich eingetrübt. Das ist das Ergebnis der der aktuellen Mitgliederbefragung der Handelskammer Hamburg...  mehr…

AGA Unternehmensverband

Norddeutschlands größter Ausbildungswettbewerb startet

„Azubi des Nordens“: Die Ausschreibung 2018 für den größten Ausbildungspreis Norddeutschlands läuft. Bis zum 31. August können sich Auszubildende bewerben. Der AGA Unternehmensverband und das...  mehr…
Containerumschlagplatz im Hamburger Hafen

AGA-Konjunkturbarometer

Groß- und Außenhandel: Suche nach Fachkräften bleibt große Herausforderung

Trotz eines schwächeren Jahresauftakts bewegt sich der norddeutsche Groß- und Außenhandel weiterhin auf hohem Umsatzniveau. In den Unternehmen sind derzeit im Durchschnitt 5,5 Stellen zu besetzen.  mehr…
Berufung von Johanna Reidt (Mitte) zur ersten Ombudsfrau in der Sicherheitswirtschaft in Hamburg: (v. l.) Frank Schimmel (Vorsitzender des BDSW Fachausschusses Ausbildung), Cornelia Okpara (stellvertretende Hauptgeschäftsführerin des BDSW), Peter Bremme (Landesfachbereichsleiter ver.di), Jens Müller (Vorsitzender der Landesgruppe Hamburg des BDSW), Ombudsfrau Johanna Reidt, André Mücke (Vizepräsident der Handelskammer Hamburg), Ulrike Kettgen (Leiterin der Berufsschule 27), Fin Mohaupt (Handelskammer Hamburg Bereich Aus- und Weiterbildungsberatung)

Berufsausbildung

Sicherheitswirtschaft in Hamburg beruft Johanna Reidt zur Ombudsfrau

Die Sicherheitsbranche will attraktiver für Auszubildende werden. Als eine Maßnahme hat die Landesgruppe Hamburg des Branchenverbandes BDSW Ende April Johanna Reidt als Ombudsfrau ernannt, die bei...  mehr…
Nathalie Mailin Rieck ist die neue Landesvorsitzende des Wirtschaftsverband „Die jungen Unternehmer“ Schleswig-Holstein

Wirtschaftsverband

Die jungen Unternehmer: Nathalie Mailin Rieck ist neue Landesvorsitzende in Schleswig-Holstein

Der Wirtschaftsverband „Die jungen Unternehmer“ hat Nathalie Mailin Rieck zur ehrenamtlichen Landesvorsitzenden in Schleswig-Holstein berufen. Die 33-jährige Marketing- und Kommunikationswirtin...  mehr…
Volker Tschirch ist seit Ende März 2018 Geschäftsführender Vorsitzender des VMG Nord

Mittel- und Großbetriebe im Einzelhandel

Einzelhandelsverband VMG Nord: neuer Vorstand und neue Struktur

Der Einzelhandelsverband VMG Nord hat Ende März 2018 einen neuen Vorstand gewählt. Zudem hat sich der Verband eine neue Struktur gegeben, um mit Blick auf die Digitalisierung und sich verändernde...  mehr…
Podiumsrunde in der Hamburger Handelskammer: (v.r.) Moderatorin Anke Harnack diskutierte mit Brigitte Huber, Chefredakteurin „Brigitte“, Jana Schiedek, Staatsrätin der Hamburger Kulturbehörde, Katja Brößling, Mit-Inhaberin des Online-Karrieremagazins „She works“, und Prof. Dr, Gesa Ziemer, Vizepräsidentin Forschung und Professorin für Kulturtheorie an der Hafen-City Universität Hamburg, über die Gleichstellung von Frau und Mann in Wirtschaft und Gesellschaft in der Zukunft

Internationaler Frauentag

Auftakt ins Jubiläumsjahr „100 Jahre Frauenwahlrecht“

Mit einem Senatsempfang im Hamburger Rathaus und der Frauennetzwerkveranstaltung „Frauen im Blick“ in der Hamburger Handelskammer wurde das Engagement für die Gleichstellung zwischen Frauen und...  mehr…
Spendenübergabe der IG Metall Region Hamburg an BilleKidz e.V. am 5. März 2018

Gewerkschaft

IG Metall Hamburg unterstützt BilleKidz e.V. mit 2.000 Euro

Der Jugendhilfeverein BilleKidz ist eine von 13 Organisationen, die von der IG Metall Region Hamburg mit einer Spende unterstützt werden. Die Spendengelder stammen aus einer bundesweiten...  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: