Netzwerke & Verbände

Cord Wöhlke und Thomas Götzinger (rechts)

Beruflicher Erfolg

Das Unternehmernetzwerk M-POINT stellt sich vor

M-POINT wurde 2010 vom Hamburger Dienstleistungsunternehmer Thomas Götzinger zunächst als analoges Unternehmernetzwerk gegründet. Am Anfang erst nur in kleineren Kreisen, organisierte das Netzwerk Frühstücksrunden und Businesslunches. Mit der Zeit erkannten immer mehr Selbstständige und Unternehmer den hohen Nutzen dieses Austausches und schlossen sich dem Netzwerk an. Durch die Entwicklung weiterer unternehmerischer Angebote wuchs das Netzwerk auf 800 Mitglieder an.  mehr…
Zur Halbzeit führte das „Netzwerk Digitales Lernen in der Luftfahrtindustrie der Metropolregion Hamburg“, DigiNet.Air, Ende September 2019 im Museum für Hamburgische Geschichte Gäste aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft zusammen

Luftfahrt

Halbzeit: DigiNet.Air erarbeitet digitale Bildungsmodule für Luftfahrt

Das Verbundprojekt DigiNet.Air feiert Halbzeit. Bis 2021 sollen die bisher erarbeiteten Inhalte und Methoden in Bildungsmodule vor allem für die Qualifizierung von Fachkräften in mittelständischen Unternehmen am Luftstandort Hamburg umgesetzt werden.  mehr…
Eines der Plakatmotive, mit denen das Handwerk um Nachwuchs wirbt

Handwerk

Hamburger Kammer stimmt Verlängerung der Imagekampagne zu

Die Handwerkskammer Hamburg beteiligt sich auch an der dritten Staffel der bundesweiten Azubi-Werbung.  mehr…

Hamburger Wirtschaft

Start der Bewerbungsfrist für die Handelskammer-Wahl 2020

Bis 1. November 2019 können sich interessierte Hamburger Unternehmerinnen und Unternehmer für die Handelskammer-Wahl aufstellen lassen.  mehr…
Hielten Vorträge auf dem Hamburg-schnackt!-Abend im Stilwerk: (v. l. n. r.) Alexander Garbe, Petra Peinemann, Gabriele Hoffmeister-Schönfelder, Tatjana Groß

Online-Medien

Hamburg schnackt im Stilwerk

Im Stilwerk Hamburg begrüßte der Hamburg schnackt! Freundes- und Förderkreis Mitglieder und Gäste zu einem inspirierenden Abend der Veranstaltungsreihe „Gute Aussichten, Hamburg!“. Die proaktiven...  mehr…

Hamburger Wirtschaft

Handelskammer Hamburg: bestehendes Plenum beschließt den Wahltermin 2020

Das Plenum der Handelskammer Hamburg hat in seiner September-Sitzung den Termin für die nächste Plenarwahl festgelegt. Vom 20. Januar bis zum 18. Februar 2020 wählen die Mitgliedsunternehmen 58...  mehr…

Faire Woche in Hamburg

„Gleiche Chancen durch Fairen Handel“

Frauen und ihr Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung stehen im Mittelpunkt der diesjährigen bundesweiten Fairen Woche. Vom 13. bis 27. September 2019 bieten in Hamburg Weltläden, faire Händler...  mehr…

Soziale Marktwirtschaft

Gunnar-Uldall-Wirtschaftspreis 2019 ausgeschrieben

Unternehmensgründerinnen und -gründer können sich für den mit 10.000 Euro dotierten Gunnar-Uldall-Wirtschaftspreis bewerben. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Oktober 2019.  mehr…
Ehrung der Preisträger des Hamburger Handwerkspreises 2019 in der Handwerkskammer Hamburg: (v. l.) Frank Brockmann, Haspa, Hjalmar Stemmann, Präsident der Handwerkskammer Hamburg, Preisträgerin „Handwerker des Jahres“ Feinsattlerin Christin Dahlmann, Headwig, Haspa-Vorstandssprecher Dr. Harald Vogelsang, Preisträger „Handwerksbetrieb des Jahres“ Geschäftsführer Martin Kottmeier und Mitarbeiter der Zimmerei FachWerk

Hamburger Handwerkspreis 2019

Zimmerei FachWerk und Feinsattlerin Christin Dahlmann ausgezeichnet

Die Gewinner des Hamburger Handwerkspreises 2019 stehen fest: Die Feinsattlerin Christin Dahlmann entschied die Kategorie „Handwerker des Jahres” für sich. Der Preis „Handwerksbetrieb des Jahres“...  mehr…

Hamburger Mittelstand

Neue Veranstaltung für Unternehmer rund um Virtual Reality

Die ursprüngliche Spiele- und Entertainmenttechnologie „Virtual Reality“ (VR) hält Einzug in Ausbildung und Fertigung. Mit einem neuen Veranstaltungsformat des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums...  mehr…
Hamburgs Wirtschaftssenator Michael Westhagemann

PolitikZeit-Abend

Michael Westhagemann: „Bei der Baustellenkoordinierung gibt es Verbesserungspotenzial.“

Der hamburgische Wirtschaftssenator Michael Westhagemann sprach am 20. August 2019 bei der PolitikZeit-Veranstaltung des AGA Unternehmensverbandes im Haus des Handels und der Dienstleister vor mehr...  mehr…

Konjunktur

Lage der norddeutschen Händler und Dienstleister verschlechtert sich – Investitionen weiter auf hohem Niveau

Sinkende Umsätze sorgen für eine wirtschaftliche Verschlechterung im Groß- und Außenhandel sowie den Dienstleistungen im Norden. Trotz der negativen Vorzeichen wollen die Unternehmen im laufenden...  mehr…

Ausbildungswettbewerb

Die besten Jungkaufleute im Norden gesucht

Für den größten Ausbildungspreis Norddeutschlands, den „Azubi des Nordens“ hat die Bewerbungsphase 2019 begonnen. Der AGA Unternehmensverband und das Institut Neue Wirtschaft (INW) loben diesen...  mehr…
NordArt 2019: Babylonian von innen

Erlebnis im Norden

Kultur-Tour zur NordArt

Ein besonderer Erlebnistag im Norden, der zum Nachahmen inspiriert: Gemeinsam mit Leseberg Automobile lädt das Online-Magazin Hamburg schnackt! Birgitt Ohlerich, Landesvorsitzende des Verbandes...  mehr…
Hauptgeschäftsführerin Christi Degen verlässt die Handelskammer Hamburg zum 31. Juli 2019

Handelskammer Hamburg

Kammer-Hauptgeschäftsführerin räumt ihren Posten vorzeitig

Christi Degen verlässt die Handelskammer Hamburg zum 31. Juli 2019.  mehr…
Astrid Nissen-Schmidt und Prof. Norbert Aust bilden die Doppelspitze der Initiative „Starke Wirtschaft Hamburg”

Handelskammer Hamburg

Plenarwahl: „Starke Wirtschaft Hamburg” stellt neue Doppelspitze vor

Norbert Aust, Gründer des Schmidts Tivoli, bildet mit Unternehmensberaterin Astrid Nissen-Schmidt das Sprecher-Duo der Initiative „Starke Wirtschaft Hamburg”. Sie wollen die Handelskammer Hamburg auf...  mehr…
Olaf Scholz, Vizekanzler und Bundesminister der Finanzen, hielt die Festrede während des 30. Europa-Abends des AGA Unternehmensverbands

AGA-Europa-Abend 2019

Olaf Scholz: „Europa muss politischer werden“

Der AGA Unternehmensverband feierte seinen 30. Europa-Abend. Auf Einladung des Ersten Bürgermeisters der Freien und Hansestadt Hamburg, Dr. Peter Tschentscher, wurde das Jubiläum mit einem...  mehr…
Trafen sich zu Austausch und Diskussion mit Unternehmerinnen aus der Metropolregion: (v.l.n.r.) Corinna Nienstedt, Leiterin Senatsamt, Europa-Internationales-Protokoll, Senat der Freien und Hansestadt Hamburg, Dr. Annette Tabbara, Staatsrätin der Senatskanzlei und Bevollmächtigte der Freien und Hansestadt Hamburg beim Bund, der Europäischen Union und für auswärtige Angelegenheiten, Gabriele von der Decken, Vorstand Verband deutscher Unternehmerinnen (VdU), Landesverband Hamburg/Schleswig-Holstein

Europawahl

Wohlstand und Wertegemeinschaft mitgestalten

Den europäischen Zusammenhalt zu stärken, dafür ist jetzt der richtige Zeitpunkt. Der Appell Hamburger Unternehmerinnen: Wählen gehen!  mehr…

Norddeutscher Groß- und Außenhandel

Angestellte melden sich häufiger krank

Beschäftigte im norddeutschen Groß- und Außenhandel haben sich 2018 deutlich häufiger krankgemeldet als im Jahr zuvor und wechseln seltener den Job.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: