Sie sind hier: Startseite Hamburg Aktuell News
Weitere Artikel
Investition

Neue Radwege an der Bürgerweide

Die Bürgerweide erhält zwischen Landwehr und Wallstraße auf beiden Seiten neue, jeweils 1,5 Meter breite Radwege. Am 25.05.2009 begannen die Bauarbeiten an der rund 900 Meter langen Strecke, sie dauern voraussichtlich bis Ende Juli 2009.

Begonnen wird an der Wallstraße in Richtung stadtauswärts. Im Bereich der Baustelle wird die Bürgerweide von drei auf zwei Fahrspuren verengt. Das Parken auf der rechten Fahrspur ist dann auf Länge der „wandernden“ Baustelle nicht möglich.

An der Bürgerweide sind die Radwege in schlechtem baulichem Zustand, und sie entsprechen nicht den vorgegebenen Maßen. Im Rahmen der Radverkehrsstrategie des Senats werden in die Sanierung dieser Radwege 260.000 Euro investiert.

Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt

(Redaktion)


 


 

Straße
Fahrrad
Radweg
Hamburg
Bürgerweide
Ausbau
Investition
Landwehr
Wallstraße

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Straße" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: