Nonprofit & Charity

Charity-Aktion

Hotel Vier Jahreszeiten verkauft geschichtsträchtiges Mobiliar zugunsten von Hamburg Leuchtfeuer

Das Hotel Vier Jahreszeiten an der Binnenalster ist neuer Festland-Förderer von Hamburg Leuchtfeuer und startet mit einer öffentlichen Charity-Aktion: Möbel und Deko-Einzelstücke aus der Gründerzeit werden zugunsten Festlands verkauft.  mehr…

Engagement für Obdachlose

Bucerius Kunst Forum veranstaltet Kunztbuchflohmarkt zugunsten von Hinzt&Kunzt und Rathauspassage

Am 28. Oktober 2018 lädt das Bucerius Kunst Forum zum großen Kunztbuchflohmarkt ein. Die Erlöse des Flohmarkts kommen dem Hamburger Straßenmagazin Hinz&Kunzt und der Rathauspassage zugute. Thematisch passende und gut erhaltene Bücher können noch bis zum 25. Oktober gespendet werden.  mehr…
Nachbarschaftspreis 2018 von Hamburg Airport: Bis zum 11. November 2018 kann jeder Interessierte online abstimmen und sein Lieblingsprojekt unterstützen

Hamburg Airport

Nachbarschaftspreis 2018: jetzt online abstimmen und das Lieblingsprojekt unterstützen

77 regionale Projekte bewerben sich um den „Hamburg Airport. Bewegt. Nachbarschaftspreis 2018“. Nun steht die Entscheidungsrunde an: Bis zum 11. November 2018 kann jeder Interessierte online abstimmen und das Projekt seiner Wahl unterstützen. Das Preisgeld für die Sieger beträgt insgesamt 12.000 Euro.  mehr…
Sie sorgten für ein unterhaltsames und informatives Programm auf der zweiten Veranstaltung „Gute Aussichten, Hamburg!“ des Freundes- und Förderkreises von HAMBURG schnackt!: (v.l.n.r.) Ulrich Kresse, Moderation – Dominik Bührle, solutions.hamburg – Leonie Weber, Marketing- & Communications Managerin Hotel Vier Jahreszeiten – Evelyn Castan, Partnerin Kanzlei Jacobsen + Confurius – Michael Hagemann, Geschäftsführer DNSi Agentur für digitale Kommunikation – Peter Jacobsen, Geschäftsführer NAVIGATOR-energie Service – Dr. Rainer Kozlik-Feldmann, Kinderherzmedizin UKE – Kat Wulff, Sängerin und Stimmcoach

HAMBURG schnackt!

„Hamburgs beste Freunde“ starten Projekt für kranke Kinderherzen

Der Freundes- und Förderkreis von HAMBURG schnackt! erweitert sein Engagement. Im Rahmen der zweiten Veranstaltung „Gute Aussichten, Hamburg!“ fiel der Startschuss für das Projekt „Energie für...  mehr…

Albertinen-Stiftung

Benefizturniere bringen fast 40.000 Euro für die „Herzbrücke“

Die Spendenerträge aus zwei Sportevents in der Metropolregion Hamburg kamen dem Projekt „Herzbrücke“ der Albertinen-Stiftung zugute. Mit den Geldern kann schwer herzkranken afghanischen Kindern eine...  mehr…
Der Verein „Wege aus der Einsamkeit (W.a.d.E.)“ hat es mit dem „Versilberer-Projekt“ als eines von sechs Hamburger Projekten ins Finale der google.org Impact Challenge Deutschland 2018 geschafft. Rechts: Mitbegründerin Dagmar Hirche. Lokale Initiativen, die bei der öffentlichen Online-Abstimmung unter die Top 50 kommen, können 20.000 Euro gewinnen!

Ehrenamtliches Engagement

Sechs lokale Hamburger Projekte und ein Leuchtturm unter den Finalisten im „Google Online-Voting 2018“

Unter den insgesamt 110 Finalisten stehen bei der Google.org Impact Challenge Deutschland in diesem Jahr aus Hamburg sechs lokale Initiativen und ein „Leuchtturm“-Projekt zur Wahl. Die öffentliche...  mehr…
Spendenübergabe: (v.l.n.r.) Dr. Andreas B. Kummer, Präsident Lions Club Hamburg-Rosengarten; Kristina Wacker, Präsidentin elect Leo-Club Calluna Buchholz; Dhruvil Shah, NIT-Alumni; Mirco Fabian Woidelko, NIT-Student; Verena Fritzsche, Geschäftsführerin NIT Northern Institute of Technology Management; Prof. Klaus-Werner Damm, Mitglied Lions Club Hamburg-Rosengarten

Förderung junger Erwachsener

Leo-Club Calluna Buchholz übergibt Spende an NIT-Studierende

Studierende des NIT Northern Institute of Technology Management haben vom Leo-Club Calluna Buchholz eine Spende in Höhe von 500 Euro erhalten.  mehr…

Entlastung für das Ehrenamt

Hamburger Senat unterstützt Bundesratsinitiative für die Erhöhung der Freigrenze bei Körperschafts- und Gewerbesteuer

Hamburg macht sich dafür stark, ehrenamtliches Engagement und gerade kleine Vereine von bürokratischen und steuerrechtlichen Aufgaben zu entlasten.  mehr…
Michael Eggenschwiler, Vorsitzender der Geschäftsführung am Hamburger Flughafen

Nachbarschaftspreis 2018

Hamburg Airport fördert nachbarschaftliches Engagement mit 12.000 Euro

Der Hamburger Flughafen unterstützt zum zweiten Mal ehrenamtliche Projekte aus der Region mit dem „Hamburg Airport. Bewegt. Nachbarschaftspreis“. Die Bewerbungsphase läuft bis zum 1. Oktober 2018.  mehr…

Finanzielles Engagement

Gut-Nass Förderverein e.V. unterstützt 196 Sportvereine

Mit dem Sporttaler aus der Kooperation zwischen der Sportversicherungsmarke „Gutnass-Sporti“ und dem Gut-Nass Förderverein e.V. konnten dieses Jahr erstmalig bundesweit 196 Sportvereine mit insgesamt...  mehr…

Ehrenamtliche Tätigkeit

Programm „kurz und gut“: Engagement-Angebote für Menschen mit wenig Zeit

Ein neues Programm der Diakonie Hamburg für soziales Engagement im Kurzzeit-Einsatz ermöglicht Helfenden, schnell und unkompliziert mit anzupacken, wenn Hilfe gebraucht wird.  mehr…
Fünf der acht Prominenten, die „The Perfect Easter Table“ im Alstertaler Einkaufszentrum für einen guten Zweck gestalten: (v.l.) Isabel Edvardsson, Janine Kunze, Bettina Cramer, Igor Ustinov und Susi Kentikian

Peter Ustinov Stiftung

Prominente dekorierten im AEZ perfekte Ostertische für einen guten Zweck

Igor Ustinov, Künstler und Sohn des legendären Schauspielers Peter Ustinov, ist einer von acht Prominenten, die ihren perfekten Ostertisch im Alstertaler Einkaufszentrum (AEZ) für eine Charity-Aktion...  mehr…
Spendenübergabe der IG Metall Region Hamburg an BilleKidz e.V. am 5. März 2018

Gewerkschaft

IG Metall Hamburg unterstützt BilleKidz e.V. mit 2.000 Euro

Der Jugendhilfeverein BilleKidz ist eine von 13 Organisationen, die von der IG Metall Region Hamburg mit einer Spende unterstützt werden. Die Spendengelder stammen aus einer bundesweiten...  mehr…
Das Sammel-Osterei 2018 des Lions Club Norderstedt NEO ist in vielen Geschäften und Restaurants in Norderstedt erhältlich

Benefizverkauf

Mit dem Norderstedter Osterei 2018 Gutes tun

Das Sammel-Osterei des Lions Club Norderstedt NEO ist auch in diesem Jahr wieder erhältlich. Jedes der insgesamt 4.000 Schmuck-Ostereier kostet 5 Euro und ist mit einem Tombola-Los gefüllt. Es gibt...  mehr…
Symbolische Scheckübergabe durch Florian Barsch (ExxonMobil, rechts) an Peer Gent (Kinder-Hospiz Sternenbrücke)

ExxonMobil

20.000 Euro-Spende für Hamburger Kinder-Hospiz Sternenbrücke

Der Großteil der Summe, die ExxonMobil an das Kinder-Hospiz Sternenbrücke spendete, stammt aus einer Kunstauktion des Energieunternehmen, bei der die Belegschaft mitmachen konnte.  mehr…
Mathematik ist überall: Mathematik-Pfad in Wilhelmsburg

Bürgersinn

Ab 9. Oktober 2017 stellen sich 99 Hamburger Stiftungen vor

Unter dem Motto „Stiftungen bewegen die Stadt!“ stellen sich vom 9. bis 13. Oktober 2017 mit mehr als 140 Veranstaltungen 99 Stiftungen der Hansestadt Hamburg vor.  mehr…
Drei der Pfandbeauftragten des Projekts „Spende Dein Pfand“

Hamburger Flughafen

„Spende Dein Pfand“: mehr als 800.000 Pfandflaschen in zwei Jahren gesammelt

Die Aktion „Spende Dein Pfand“ läuft seit zwei Jahren erfolgreich am Hamburger Flughafen. Aus den Pfanderlösen finanziert das Hamburger Straßenmagazin „Hinz & Kunzt vier Arbeitsplätze.  mehr…
Übergabe der Emmele-Toepfer-Spende: (v.l.n.r.) Michael A. Keller, Vorstandsvorsitzender Carl-Toepfer-Stiftung, Prof. Dr. Niels Bleese, stellv. Vorstandsvorsitzender Albertinen-Stiftung, Dr. Sabine Pfeifer, Geschäftsführerin Albertinen-Stiftung, Bernd C. Toepfer, stellv. Vorstandsvorsitzender Carl-Toepfer-Stiftung, Sigrid Gagern, Geschäftsstellenleiterin Carl-Toepfer-Stiftung

Albertinen-Stiftung

Projekt „Atempause“ für Mütter erhält Emmele-Toepfer-Spende

Die mit 10.000 Euro dotierte Emmele-Toepfer-Spende der Carl-Toepfer-Stiftung geht in diesem Jahr an die Initiative „Atempause“. Das Projekt der Albertinen-Stiftung kommt alleinerziehenden Müttern und...  mehr…
Gerbrand Voerman (Vorsitzender des niederländischen Hering-Großhandelsvereins) und Yasmina Filali (Schirmherrin der Matjes-Saisoneröffnung) mit dem ersten Matjes-Fass der Saison. Im Hintergrund zwei Crew-Mitglieder des Segelschiffs

Matjes-Saisonstart 2017

Ab sofort gibt es wieder holländischen Matjes in den Läden!

Bei der traditionellen Saisoneröffnung für den holländischen Matjes am 13. Juni im Hamburger Hafen durfte Schauspielerin Yasmina Filali vor dem offiziellen Verkaufsstart das erste Matjesfass...  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: