Weitere Artikel
Olympia 2024

Hamburger Wirtschaft befürwortet Olympische Sommerspiele in der Hansestadt

69 Prozent der Hamburger Unternehmen sprechen sich für eine Bewerbung der Hansestadt als Ausrichter der Olympischen und Paralympischen Sommerspiele aus. Das geht aus einer repräsentativen Telefonbefragung im Auftrag der Handelskammer Hamburg unter ihren Mitgliedsunternehmen hervor.

Laut dieser Umfrage unter 1.508 repräsentativ ausgewählten Hamburger Unternehmen stimmen 85 Prozent der ins Handelsregister eingetragenen Betriebe ab 20 Mitarbeiter der Olympiabewerbung zu. Von den Unternehmen bis 20 Mitarbeitern sind 71 Prozent pro Olympia, von den Kleingewerbetreibenden sind es 66 Prozent. 28 Prozent der befragten Handelskammer-Mitglieder lehnen dagegen eine Bewerbung Hamburgs ab. 44 Prozent der Kritiker sehen vor allem die eventuellen finanziellen Belastungen mit Sorge.

Auf die Frage, was ihnen bei einer Bewerbung besonders wichtig sei, nannten 33 Prozent der Befürworter, dass Hamburg durch Olympia an Attraktivität gewinne, und 26 Prozent, dass Nachhaltigkeit bei den olympischen Investitionen und Bauten ganz oben stehen müsse.

(Redaktion)


 


 

Olympia
Hansestadt
Olympische Sommerspiele 2024
Olympia-Bewerbung
Hamburger Wirtschaft
Handelskammer Hamburg

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Olympia" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: