Sie sind hier: Startseite Hamburg Leben Verbraucher
Weitere Artikel
Persil

Reinigung per Mausklick - Henkel, DHL und Stichweh starten Kooperation

Haushalt, Familie und Beruf – für den Gang zur Reinigung bleibt im Alltag oft wenig Zeit. Der „Persil Service online“ bietet ab sofort eine komfortable Alternative: Die Textilien werden per Paket zur Reinigung geschickt und innerhalb von drei Tagen zurück an die Wunschadresse geliefert.

Der in Deutschland einmalige Service setzt in puncto Flexibilität neue Maßstäbe und erfüllt zugleich höchste Qualitätsstandards. „Damit bieten wir unseren Kunden eine bequeme und zeitsparende Lösung, die ihrem zunehmend mobilen Lebensstil gerecht wird“, so Thomas Schuffenhauer, Director New Business bei Henkel Laundry & Home Care. Nach der einmaligen Anmeldung über das Onlineportal www.geschickt-gereinigt.de können Kunden ein Versandetikett anfordern, mit dem die zu reinigenden Textilien versandkostenfrei per DHL-Paket verschickt werden können. Das Paket kann entweder am Postschalter, einer Packstation, einem Paketshop oder direkt beim Postboten abgegeben werden. Innerhalb von drei Tagen wird die gereinigte und gebügelte Garderobe zurück an die persönliche Wunschadresse geliefert.

Nachhaltiges Konzept

Gereinigt werden die Textilien in einem von Stichweh neu errichteten Zentralbetrieb in Hannover, in dem modernste Technologien zum Einsatz kommen. Ziel ist es, bestmögliche Dienstleistungen so umweltverträglich wie möglich anzubieten. „Der Energie- und Wasserverbrauch pro Kleidungsstück ist durch eine optimale Auslastung und die moderne Maschinentechnik im Zentralbetrieb geringer als bei jeder anderen Bearbeitungsart“, erklärt Dr. Hanno Ziehm, Vorstand der Stichweh AG. Auch in puncto Verpackung bietet der „Persil Service online“ eine fortschrittliche Lösung: Statt der branchenüblichen Materialien wie Kunststoff und Drahtbügel werden Versandkartons aus recyclebaren Rohstoffen verwendet, sodass die Kartons für Versand und Rückversand der Textilien genutzt werden. Zudem erfolgt der neue Service mit DHL GoGreen klimaneutral. Treibhausgasemissionen, die bei Transport und Bearbeitung der Sendungen entstehen, werden so vollständig in Klimaschutzprojekten ausgeglichen. 

Henkel und Stichweh, als ein führender Anbieter im Bereich Textilpflege, arbeiten bereits seit Jahren erfolgreich zusammen: 2011 haben beide Unternehmen den „Persil Service“ ins Leben gerufen. Der Textilreinigungsservice für Unternehmen ermöglicht deren Mitarbeitern, ihre Garderobe an einer Service-Station im Büro abzugeben und gereinigt wieder abzuholen. Rund 11.000 Kunden aus mehr als 170 Unternehmen in Deutschland nutzen den Service bereits. 

(Redaktion)


 


 

Stichweh
Persil
DHL
Reinigung
Dr. Hanno Ziehm
Thomas Schuffenhauer
Henkel

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Stichweh" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: