Sie sind hier: Startseite Hamburg Lokale Wirtschaft Unternehmen
Weitere Artikel
Übernahme von Traxtal Inc.

Philips übernimmt Medizintechnikunternehmen für bildgeführte Diagnose-Verfahren

Philips gibt die Übernahme von Traxtal Inc. bekannt, einem innovativen kanadischen Unternehmen, das Instrumente für die minimalinvasive Chirurgie und Software für bildgeführte Eingriffe und Therapien entwickelt. Die Navigationslösungen von Traxtal funktionieren wie ein GPS-System für medizinische Instrumente. Durch sie werden interventionelle radiologische Verfahren noch präziser, Kontrastmittel- und Strahlendosen können reduziert und Eingriffszeiten verkürzt werden.

Damit wird Philips zu einem der führenden Anbieter von bildgeführten medizinischen Verfahrenslösungen. Durch die Kombination der modernen computergestützten Weichteilnavigations-Technologie von Traxtal mit den herausragenden medizinischen Bildgebungstechnologien von Philips wird die Position des Healthcare-Spezialisten als Spitzenanbieter für minimalinvasive Therapielösungen weiter ausgebaut.
 
„Bildgeführte Verfahren zählen in der medizinischen Industrie zu den wichtigsten Durchbrüchen der letzten Jahrzehnte. Mit der Übernahme baut Philips sein Leistungsspektrum in dieser schnell expandierenden Sparte aus. Zudem kommen wir so unserem Ziel näher, auf effiziente Weise die bestmögliche Qualität bei medizinischen Behandlungslösungen zu erreichen“, erklärt Steve Rusckowski, CEO der Healthcare Sparte.
 
Während des Eingriffs unterstützt ein Navigationssystem die Instrumentenführung ins Zielgebiet und zeigt so die Position, die Ausrichtung und den Bewegungsverlauf des Instruments in klinischen Bildern, wie etwa Ultraschall oder CT.

„Als Lösungsanbieter für die Durchführung minimalinvasiver Eingriffe mittels bildgebender Systeme ist Philips bereits führend. Die Übernahme von Traxtal und seiner innovativen Technologien im Bereich bildgestützte Navigation eröffnet neue Möglichkeiten zur Entwicklung weiterer hochmoderner minimalinvasiver Eingriffs- und Therapielösungen“, so Rusckowski weiter.

Das Unternehmen Traxtal mit Hauptsitz in Toronto gilt in der Neukonzeption, Entwicklung und Herstellung computergestützter Weichteilnavigations-Technologien als Wegbereiter. Traxtal wurde 1996 als Unternehmen für die Entwicklung moderner Instrumente im Bereich bildgeführter Eingriffe gegründet und beschäftigt derzeit 45 Mitarbeiter. Seit 2006 lieferte Traxtal im Rahmen einer Partnerschaft integrierte therapeutische und diagnostische Weichteilnavigations-Lösungen an Philips. Traxtal wird in das Ultraschall-Geschäft des Geschäftsbereichs Healthcare von Philips eingegliedert. Finanzielle Einzelheiten dieser Vereinbarung wurden nicht genannt.

Philips Deutschland GmbH

(Redaktion)


 


 

Philips
Traxtal
Übernahme
Unternehmen
Medizin
Technik
Kanada
Hamburg

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Philips" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: