Sie sind hier: Startseite Hamburg Recht & Steuern

Recht & Steuern - Seite 2

BGH-Urteil

Unerwünschte Werbung in automatisierten Bestätigungsmails ist unzulässig

E-Mail-Schreiben, die gegen den erklärten Willen eines Verbrauchers mit werblichem Inhalt zugeschickt werden, verletzen sein allgemeines Persönlichkeitsrecht. Das gilt auch für automatisch generierte Antworten – „No-Reply-Mails“ – die auf gestellte Anfragen verschickt werden, wie der Bundesgerichtshof jüngst entschieden hat.  mehr…

Stellenanzeigen richtig formulieren

Vermeiden Sie Fehler bei Stellenausschreibungen

Viele Unternehmen sind auf der Suche nach qualifizierten Fachkräften. Im Alltag der Personalabteilungen und -verantwortlichen gehört die Formulierung von Stellenanzeigen einfach dazu. Sie sollte allerdings unter größter Sorgfalt vorgenommen werden, denn auch Stellenausschreibungen haben rechtlichen Anforderungen zu genügen.  mehr…
Vorsicht, Korruption

Business-Geschenke

Vorsicht, Korruption

Geschenkezeit ist zu Weihnachten nicht nur unter dem Tannenbaum, sondern auch im Büro. Weil auch Kleinigkeiten eine positive Beeinflussung zum Ziel haben können, müssen die Toleranzen klar abgesteckt werden.  mehr…
Schon beim kletternden Weihnachtsmann scheiden sich die Geister.

ARAG Weihnachtstipps

Xmas-Deko wie in Las Vegas - was ist erlaubt?

Allüberall auf den Tannenspitzen, sah ich goldene Lichtlein sitzen! Doch manchen Zeitgenossen reicht diese besinnliche Weihnachtsdeko schon lange nicht mehr. An Hausfassaden, auf Balkonen und in den...  mehr…

Gerichtsurteil

Unentgeltliche Verpflegung auf Offshore-Plattform ist kein Arbeitslohn

Das Finanzgericht Hamburg hat mit rechtskräftigem Urteil entschieden, dass die unentgeltliche Verpflegung für die Mitarbeiter auf einer Offshore-Plattform kein steuerpflichtiger Arbeitslohn ist. Die...  mehr…

Pippi-Langstrumpf-Urteil

BGH-Entscheidung zum wettbewerbsrechtlichen Schutz einer Romanfigur

Ist eine aus der Literatur bekannte Figur – in diesem Fall Pippi Langstrumpf – wettbewerbsrechtlich gegen eine Benutzung als Karnevalskostüm geschützt? Mit dieser Frage hat sich der Bundesgerichtshof...  mehr…
Wer seine Steuerlast für dieses Jahr noch drücken will, kann jetzt noch etwas tun

Steuertipps

Die 15 besten Spartipps

Wer seine Steuerlast für dieses Jahr noch drücken will, kann jetzt noch etwas tun. Die Bandbreite reicht von der Abschiedsfeier im Büro über Freibeträge für Fahrtkosten bis zum günstigen...  mehr…

Elektronische Archivierung

Dokumentenmanagement-Systeme rechtssicher nutzen

Wenn Unternehmen Dokumentenmanagement-Systeme zur Archivierung nutzen, müssen sie eine Reihe gesetzlicher Vorgaben beachten. Die wichtigsten Regelungen zur elektronischen Archivierung erklärt eine...  mehr…

Fallen Praktika unter den Mindestlohn?

Jetzt schon an die Zukunft denken: Schüler und Studierende sind die Fachkräfte von morgen

Der Fachkräftemangel ist in vielen Branchen angekommen. Um den eigenen Nachwuchs zu sichern und vor allem auszubilden, sind Praktika ein gutes Mittel. Wer Praktika anbietet, kann wichtige Kontakte zu...  mehr…

Arbeitgeberbewertung im Netz

Negative Mitarbeiteräußerungen im Internet

Negative Äußerungen und Arbeitgeberbewertungen von Mitarbeitern in sozialen Netzwerken wie Facebook oder auf anderen Portalen wie YouTube oder Kununu können für Unternehmen negative Folgen haben und...  mehr…

Ratgeber Kündigung Teil 4

Abfindungsvergleich und Entlassungsentschädigung

„Wenn ich schon rausgeworfen werde, will ich wenigstens finanziell entschädigt werden!“ So denken wohl einige Arbeitnehmer nach der Kündigung. Das ist zwar eine nachvollziehbare Überlegung, doch es...  mehr…

Ratgeber Kündigung Teil 3

Abfindung – der versüßte Abschied

Wer seinen Arbeitsplatz verliert, kann vielleicht durch eine Abfindung finanziell entschädigt werden. Eine Klage auf eine solche einmalige Geldleistung des Arbeitgebers an den Arbeitnehmer ist jedoch...  mehr…
Die Wirksamkeit einer Kündigung setzt bereits dann ein, wenn sie sich im Briefkasten des Empfängers befindet.

Ratgeber Kündigung Teil 2

Welche Kündigungsfristen gelten?

Im zweiten Teil des Ratgebers zu Kündigungsfristen gehen die Rechtsexperten der ARAG konkret auf gesetzliche, tarifliche und vertragliche Fristen ein. Und auch Ausnahmen und Sonderregelungen werden...  mehr…

Ratgeber Kündigung Teil 1

Zwischen Kündigung und Beschäftigungsende

Wer eine ordentliche Kündigung erhält oder selbst fristgemäß kündigt, sollte die geltenden Kündigungsfristen kennen. Denn bis zu deren Ablauf besteht das Arbeitsverhältnis fort. Arbeitnehmer müssen...  mehr…

Online-Buchung

Endpreis für Flugtickets muss sofort erkennbar sein

Bei Flugbuchungen über das Internet muss für den Kunden sofort der zu zahlende Ticketpreis ersichtlich sein. Fluggesellschaften sind verpflichtet, im Rahmen eines elektronischen Buchungssystems ab...  mehr…

BGH-Urteil

Geschäftsgirokonto: Nicht jede Buchungspostengebühr ist wirksam

Banken und Sparkassen dürfen ihren Kunden bei der Führung von Geschäftsgirokonten nicht generell jeden Buchungsvorgang in Rechnung stellen. Der Bundesgerichtshof hat eine Entgeltklausel für unwirksam...  mehr…

EU-Patengericht

Lokalkammer Hamburg des Einheitlichen Patentgerichts online

In Vorbereitung auf das künftige europäische Patentgericht mit einem Standort in der Hansestadt ist die Lokalkammer Hamburg des Einheitlichen Patentgerichts ab sofort im Internet erreichbar.  mehr…

BGH-Urteil

Rabatt-Aktion von Amazon bei preisgebundenen Büchern nicht zulässig

Der Bundesgerichtshof hat eine Gutschein-Rabattaktion des Onlinehändlers Amazon untersagt, weil diese Aktion gegen die Buchpreisbindung verstößt. Beim Kauf von preisgebundenen Büchern dürfen...  mehr…
Der Eiffelturm: Wahrzeichen und die Panorama-   freiheit

ARAG Experten

Das Selfie mit Eiffelturm bleibt wohl ohne rechtliche Folgen

Zur Zeit ist die Frage heiß diskutiert: Darf man noch Schnappschüsse von europäischen Wahrzeichen machen? Der ARAG Rechtsexperte Udo Vetter gibt Antworten auf die wichtigsten Streitpunkte.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: