Sie sind hier: Startseite Hamburg Recht & Steuern
Weitere Artikel
Rechtsauskunft

Vortragsreihe über das „Gute Recht“

Die Öffentliche Rechtsauskunft und Vergleichsstelle (ÖRA) bietet interessierten Bürgerinnen und Bürgern im Februar und März an vier Mittwochnachmittagen Vorträge aus dem Bereich Arbeitsrecht an. Nach einem etwa halbstündigen Eingangsvortrag ist Zeit für allgemeine Fragen.

Erfahrene Juristinnen und Juristen informieren:

Mittwoch 24. Februar, 17 Uhr
mit Rechtsanwältin Anja Borstelmann 
Ihr Arbeitgeber kündigt – Was können Sie tun?

Mittwoch 10. März, 17 Uhr
mit Rechtsanwältin Ines Hemme-Oels
Anspruch auf Teilzeitarbeit – Wie setze ich das durch?

Mittwoch 17. März, 17 Uhr
mit Rechtsanwältin Ines Hemme-Oels
Ihr Arbeitsvertrag ist befristet – Ist das erlaubt?

Mittwoch 24. März, 17 Uhr
mit Rechtsanwältin Anja Borstelmann
Ihr Betrieb in der Krise – Von Kurzarbeit bis Insolvenzausfallgeld

Die Vorträge werden vom Verband der Rechtsauskunftstellen veranstaltet und finden in den Räumen der ÖRA, Dammtorstraße 14, in 20354 Hamburg statt. Der Vortragsraum befindet sich in der zweiten Etage. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es wird ein Kostenbeitrag von fünf Euro erhoben. 

(Behörde für Soziales Familie und Gesundheit)


 


 

Vorträge
Recht
Beratung
ÖRA
Rechtsanwalt
Rechtsauskunft
Juristen
Bürger

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Vorträge" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: