Sie sind hier: Startseite Hamburg Leben Reisen
Weitere Artikel
Reisemesse

Nachhaltig durch Deutschland oder zum Tauchen nach Papua-Neuginea

Von nachhaltigen Reisen, Familienferien, Städtetrips, Wellnessangeboten bis zu individuellen Abenteuertouren: Auf der „Reisen Hamburg 2020“ stellen rund 500 Aussteller ihre Neuheiten vor. Partnerland sind die USA.

Wer träumt in diesen trüben Tagen nicht vom Traumurlaub? Auf der „Reisen Hamburg” im Rahmen der „oohh! Freizeitwelten“ kommen Besucher vom 5. bis 9. Februar 2020 ihrer Wunschvorstellung ein ganzes Stück näher. Dann dreht sich auf dem Hamburger Messegelände alles um exotische Reiseziele, spannende Freizeittrends und kulinarische Vielfalt aus aller Welt. Mit Filmvorführungen sowie mehr als 350 Vorträgen und Workshops bietet die Messe an fünf Tagen ein interaktives Programm zum Erlebnis „Reise”.

Nachhaltig quer durch Deutschland

Wer seinen Urlaub am liebsten in der Heimat verbringt und diesen möglichst nachhaltig gestalten möchte, für den ist eine Deutschlandtour eine gute Alternative. Von den Küsten der Nord- und Ostsee bis zu den Alpenregionen lassen sich nahezu alle Ziele mit dem Auto, Bus oder Bahn problemlos erreichen. Zahlreiche Regionen von Schleswig-Holstein über die Metropolregion Hamburg bis Bayern stellen sich vor.

An Nord- und Ostseeküste gibt es 2020 einiges zu feiern: Das Seebad Heringsdorf auf Usedom in Mecklenburg-Vorpommern begeht sein 200-jähriges Bestehen. Auf der Jubiläumsveranstaltung Anfang Juni werden Gäste mit historischen Szenen und musikalischen Darbietungen von anno dazumal in die Blütezeit des Kaiserbades zurückversetzt. In Büsum an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste wandern Touristen seit 120 Jahren mit einer Musikkapelle ins Watt. An der Nordseeküste Niedersachsens setzt man auf heilende Kräfte der Natur. Weiter im Binnenland, im Kurort Bad Zwischenahn, steht die gesundheitsfördernde Kraft des Moores im Vordergrund.

Einige Stichworte für Wanderer und Radfahrer: Sie finden auf der Messe Ansprechpartner zum Beispiel für den fast einhundert Kilometer langen „Ostfriesland Wanderweg”, den „Oberlausitzer Bergweg” im Naturpark Zittauer Gebirge, den Donau-Panoramawanderweg mit Gepäckservice, den und den barrierefreien Kinzigtal Radweg.

Vielfältige Städtetrips

Lichtkunst an der Oker – von Juni bis Oktober inszenieren internationale Künstlerinnen und Künstler den Fluss in Niedersachsens zweitgrößter Stadt Braunschweig. Bei geführten Touren zu Wasser oder an Land erfährt man Wissenswertes zu den Kunstwerken und zur Löwenstadt.

Hochkarätiges Programm mit Straßen- und Figurentheater, zeitgenössischem Zirkus, Komik und Musik bietet Ende August das Internationale Festival der Straßenkünste „Pflasterzauber“ in Hildesheim.

Wer Ende Mai die mittelalterliche Unesco-Welterbestadt Regensburg besucht, der kann an historischen Plätzen die „Tage Alter Musik“ erleben. Unterschiedliche Orchester und Chöre präsentieren Weisen aus dem 16., 17. und 18. Jahrhundert.

Zwischen März und August präsentiert das Klimahaus Bremerhaven in der Sonderausstellung „Nordsee - Südsee – Zwei Welten im Wandel“ Bilder und Videos vom Leben der Menschen in einer sich verändernden Umwelt auf Hallig Langeneß in der Nordsee und dem Inselstaat Samoa in Polynesien.

Aktivurlaub durch Europa, Busreisen und mehr

Ob Wandern, Radfahren oder Bouldern: Aktivurlauber kommen voll auf ihre Kosten. Verschiedene Regionen in Europa informieren über ihre schönen und abwechslungsreichen Landschaften. Das neue Themenspecial „Erlebnis Busreise“ rückt für Urlauber eine moderne, bequeme und besonders sichere Reiseform in den Fokus.

Das Dänische Fremdenverkehrsamt hat neben attraktiven Urlaubsangeboten an Nord- und Ostsee und neuen Radtouren auch Informationen über die zahlreichen Veranstaltungen anlässlich des Deutsch-Dänischen Kulturellen Freundschaftsjahres 2020 im Gepäck.

American Way of Life

Atemberaubende Nationalparks und imposante Hochhäuser – das Partnerland der diesjährigen Messe holt den „American Way of Life“ nach Hamburg. Am Stand von Visit USA beraten die Experten über die schönsten Orte von Ost bis West. Am 6. Februar ist USA-Tag mit kostenlosem Popcorn und einem besonderen Kinoerlebnis am Abend.

Fernreisen

Viele Reisveranstalter locken mit neuen weltweiten Reiseangeboten: Ob Neukaledonien und Kambodscha, Usbekistan und Mongolei, Familientouren in Dubai und Abu Dhabi, Zugreisen in Australien von Adelaide nach Brisbane oder Tauchreisen nach Papua-Neuguinea.

Das Fremdenverkehrsamt der Dominikanischen Republik informiert über das umfangreiche Kultur-, Natur- und Freizeitangebot in dem karibischen Land.

Sechs Messen, ein Ticket
Die Reisen Hamburg ist Teil der „oohh! – Die Freizeitwelten der Hamburg Messe“ vom 5. bis 9. Februar 2020. Unter einem Dach auf dem Messegelände in Hamburg finden Besucher zudem die „Fotohaven Hamburg“, die „Kreuzfahrtwelt Hamburg“, die „Rad Hamburg“, die „Caravaning Hamburg“ und die „Autotage Hamburg“. Öffnungzeiten: 5. bis 9. Februar 2020, täglich 10 bis 18 Uhr. Tickets gibt es online ab 10 Euro. Weitere Information: www.oohh-freizeitwelten.de

(Redaktion)


 


 

Reisen Hamburg
oohhFreizeitWelten
Reise-Messe
Tourismusmesse
Urlaub

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hamburg" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: