Sie sind hier: Startseite Hamburg Leben Essen & Trinken
Weitere Artikel
Rezept-Tipp

Gebratene Egerlinge und Samthauben mit Rührei

Der Sternekoch Heinz Wehmann erklärt die Zubereitung von Rührei. Mag sonderlich klingen, aber die Erfahrung zeigt, dass viele Hobbyköche ein Temperaturproblem haben. Scharf angebratene Waldzwerge passen gut dazu.

Möchten Sie einmal eine Küchenparty miterleben? Dann schauen Sie am besten bei der Klönschnack Küchenparty vorbei.

Zutaten (für 4 Personen):

• 350 g Egerlinge
• 350 g Samthauben
• 80 g Butter
• 2 Schalotten
• Salz- und Pfeffermühle
• 4 Eier
• 160 g Sahne
• 1 Bund Schnittlauch
• Schnittlauch-Spitzen

Die Egerlinge mit einem feuchten Tuch putzen und die Stiele je nach Grad der Verschmutzung leicht anschälen. Dann in nicht zu feine Scheiben schneiden, da die Egerlinge später angebraten werden. Die Samthauben im Ganzen putzen. Danach die Schalotten schälen und würfeln und zwölf Schnittlauch-Spitzen zupfen, den restlichen Teil in feine Ringe schneiden. Anschließend die Eier mit der Sahne vermengen, mit Salz- und Pfeffermühle würzen und kurz mit einem Pürier-Stab durchmixen.

Butter in einer Pfanne erhitzen, die geputzten Egerlinge und Samthauben dazugeben und bei starker Hitze gut anbraten. Kurz bevor die Pilze fertig sind, die Schalottenwürfel dazugeben und mitgaren. Das Ganze mit Salz- und Pfeffermühle würzen. Nun die Hälfte der Pilze aus der Pfanne nehmen. Dann die Rührei-Masse dazugeben, diese leicht stocken lassen und mit Salz- und Pfeffermühle nachschmecken.

Tipp zum Rührei: Achten Sie darauf, dass die Temperatur nicht zu hoch ist, da sonst das Rührei zu fest wird.

Zum Anrichten das Rührei auf die vorgewärmten Teller verteilen und die gebratenen Pilze oben aufgeben. Mit den Schnittlauch-Spitzen garnieren.

(Redaktion)


 


 

Rezept
Pilze
Landhaus Scherrer
Kochen
Rührei
Pilze
Egerlinge

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Rezept" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: