Sie sind hier: Startseite Hamburg Leben Essen & Trinken
Weitere Artikel
Rezept-Tipp

Gedämpfter Schellfisch auf gehobelten Steckrüben

Dieses ‚Ein-Topf-Gericht‘ von Heinz Wehmann ist besonders platzsparend, da es in einem Topf gekocht und zubereitet werden kann.

Zutaten (für 4 Personen):

• 440 g Schellfisch-Filet
• Saft von einer 1 Zitrone
• Salz- und Pfeffermühle
Schellfischfilet in acht gleichgroße Portionen teilen. Mit Zitronensaft, Salz- und Pfeffermühle marinieren und abtropfen lassen.

Steckrübengemüse:

• 400 g (550 g brutto) Steckrüben
• 2 Schalotten
• 50 g Butter
• 2,5 dl Geflügelfond
• 150 g Crème fraîche
• 8 Kirschtomaten
• ½ Bund glatte Petersilie
• Muskatnuss
• Salz und Pfeffer
• 12 Petersilie-Bouquets

Steckrüben auf einer Reibe grob hobeln. Zwölf glatte Petersilien-Bouquets zupfen und den Rest fein hacken. Die Kirschtomaten schräg halbieren und die Schalotten pellen und würfeln.

Die Schalottenwürfel in Butter anschwitzen und die gehobelten Steckrüben dazugeben. Etwas Geflügelfond angießen und mit Salz- und Pfeffermühle und Muskatnuss würzen. Die Steckrüben etwa eine Minute angaren, dann die Schellfisch-Filets auflegen und etwa zwei bis drei Minuten mitgaren lassen. Dann die halbierten Kirschtomaten dazugeben und eine Minute mitgaren. 

Nun entweder im Topf die gehackte Petersilie und Crème fraîche dazugeben und nochmals mit Salz- und Pfeffermühle und Muskatnuss nachschmecken.

Oder die Schellfisch-Filets herausnehmen, gehackte Petersilie und Crème fraîche dazugeben und nochmals mit Salz- und Pfeffermühle und Muskatnuss nachschmecken.

Dann zum Anrichten das Steckrübengemüse auf den Tellern verteilen. Schellfisch-Filets obenauf setzen. Zum Schluss mit den gegarten Kirschtomaten und Petersilien-Bouquets garnieren.

Weitere Tipps und Tricks, beispielsweise zum Gans tranchieren, können Sie als Video sehen.

(Redaktion)


 


 

Steckrüben
Rezept
Landhaus Scherrer
Kochen Fisch
Schellfisch
Muskatnuss
Wehmann

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Steckrüben" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: