Sie sind hier: Startseite Hamburg Aktuell News
Weitere Artikel
Klimaschutz-Vereinbarung

Sarke Partner für Metropolregion

Die Hansestadt Lüneburg, der Landkreis Lüneburg und Hamburg haben im Hamburger Rathaus ihre Zusammenarbeit zum Thema Klimaschutz mit der Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung untermauert. Damit sollen die Klima-Anstrengungen in der Metropolregion Hamburg insgesamt beflügelt und gemeinsame Klimaschutzprojekte auf den Weg gebracht werden.

Die Vereinbarung stellt einen „Grundstein für eine dauerhafte Emissionsminderung“ dar. Durch gezielte Maßnahmen sollen in den Bereichen Energieeffizienz und Energieeinsparung, Förderung alternativer Energieträger, Verkehr und Forstwirtschaft gemeinsame Klimaschutzziele für die Metropolregion erreicht werden. Nach Pinneberg sind der Landkreis Lüneburg und die Hansestadt Lüneburg der zweite Partner, mit dem Hamburg ein derartiges Abkommen schließt. Konkret sollen Ressourcen gebündelt und wechselseitig genutzt, Projekte und Veranstaltungen gemeinsam durchgeführt sowie ein Netzwerk aufgebaut werden, das auf eine enge Verzahnung der Beteiligten zielt.

Anja Hajduk, Senatorin für Stadtentwicklung und Umwelt, hob bei der Unterzeichnung hervor: „Die Hansestadt Lüneburg und der Landkreis Lüneburg sind starke Partner, mit denen Hamburg zusammenarbeiten will, um den Klimaschutz in der Metropolregion voranzubringen. Dies schließt andere Kreise und Landkreise nicht aus, sondern dient als zusätzlicher Motor in den gemeinsamen Anstrengungen der Metropolregion.“

Oberbürgermeister Mädge sagte:„Wenn wir den Ausstoß von Kohlendioxid deutlich und nachhaltig reduzieren wollen, müssen wir noch mehr als bisher über Ländergrenzen hinweg aktiv werden. Lüneburg und Hamburg haben hier viele Berührungspunkte, von Erneuerbaren Energien bis zur Mobilität in der Region. Eines der wichtigsten Stichworte für emissionsarme Mobilität für Pendler wie in der Freizeit ist dabei der Bahnverkehr.“

Landrat Manfred Nahrstedt ergänzte:„Wir können eine nachhaltige Klimapolitik nur gemeinsam mit den Partnern in der Metropolregion Hamburg durchsetzen. Durch diese Klimaschutz-Vereinbarung machen wir einen großen Schritt in die richtige Richtung. Mit den heutigen Unterschriften haben wir nun schriftlich fixiert, was auf vielen Ebenen bereits ausgezeichnet funktioniert: die gute Zusammenarbeit in Sachen Klimaschutz.“

BSU

(Redaktion)


 


 

Klimaschutz
Metropolregion
Hamburg
Kooperation
Vereinbarung
Vereinbarung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Klimaschutz" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: