Sie sind hier: Startseite Hamburg Lokale Wirtschaft Unternehmen
Weitere Artikel
Schadstoffarme Mobilität

Effenberger Vollkornbäckerei ist Hamburgs „Luftgütepartner 2019”

Vor allem die Projekte der Effenberger Vollkornbäckerei zum Einsatz alternativer Antriebe haben die Handelskammer Hamburg überzeugt.

Die Handelskammer Hamburg hat die Effenberger Vollkornbäckerei nach eigenen Angaben als „Luftgütepartner des Jahres” für vorbildliche und umweltfreundliche Mobilität ausgezeichnet. Die Auszeichnung vergibt die Kammer seit dem Jahr 2014 im Rahmen ihrer „Partnerschaft für Luftgüte und schadstoffarme Mobilität” mit dem Hamburger Senat.

Kontinuierliches Engagement

„Der diesjährige Preisträger hat Durchhaltevermögen gezeigt, denn er engagiert sich seit Jahrzehnten nicht nur mit seinen Produkten für Umweltverträglichkeit, sondern auch bei betriebsinternen Abläufen – insbesondere im Mobilitätsbereich“, so Handelskammer-Vizepräses André Mücke bei der Preisverleihung Ende Oktober 2019. Vor allem die ambitionierten Projekte zum Einsatz alternativer Antriebe seien dabei beeindruckend. „Durch das stringente Umwelt- und Mobilitätskonzept sowie regelmäßige Überzeugungsarbeit setzt der Preisträger sowohl bei Kunden als auch bei Mitarbeitern ein klares Signal für emissionsarme Mobilität und für Nachhaltigkeit“, so Mücke weiter.

„Die Luftgütepartnerschaft ist eine wichtige Einrichtung, um in allen Branchen der Hamburger Wirtschaft schadstoffarme Mobilität voranzubringen“, betont Wirtschaftsstaatsrat Torsten Sevecke. „Hamburg hat bundesweit die meisten Ladesäulen für Elektrofahrzeuge und ist eine Hochburg für Wasserstoffanwendungen. Vieles hängt aber auch von der Organisation der internen Betriebsabläufe und der Mitarbeiterinformation ab. Die Verleihung des Preises soll noch mehr Betriebe motivieren, den guten Beispielen nachzueifern.“

2012 gegründet

Die Luftgütepartnerschaft zwischen Handelskammer, Handwerkskammer, Umwelt- und Wirtschaftsbehörde wurde 2012 gegründet. Mit Veranstaltungen, Beratungsangeboten und den bisherigen Aktionswochen rund um emissionsarme Mobilität, erreicht die Luftgütepartnerschaft nach Kammer-Information in über 260 Unternehmen mehr als 10.000 Arbeitnehmer in Hamburg. Mitglieder kommen aus allen Bereichen der Hamburger Wirtschaft vom Einzelhändler über den Handwerker bis hin zu Industrieunternehmen, Logistikkonzernen, Fahrradkurieren oder Hotels.

(Redaktion)


 


 

Luftgütepartnerschaft
schadstoffarme Mobilität
alternative Antriebe
Handelskammer Hamburg
Effenberger Vollkornbäckerei
Hamburger Wirtschaft

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Mobilität" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: