Sie sind hier: Startseite Hamburg Bizz-News Buchtipp
Weitere Artikel
Buchtipp / Schlagfertigkeit

Die acht Prinzipien der neuen Schlagfertigkeit

Ob verbaler Angriff oder eine gemeine Frage – da kann es einem schon mal die Sprache verschlagen. Und die passende Antwort hat man meist dann parat, wenn alles gelaufen ist. Doch das muss nicht sein, denn Schlagfertigkeit lässt sich lernen.

Der Dipl. Psychologe Valentin Nowotny zeigt in seinem neuen Trainingsbuch anhand vieler prominenter Beispiele wie man seine persönliche Schlagfertigkeit kultivieren kann und wie sich dies im täglichen Leben anwenden lässt.

Die neue Schlagfertigkeit ist gestaltend, bewahrt die eigene Integrität, ist gut dosiert und verzichtet gänzlich auf das Gewinnen um jeden Preis, das Bloßstellen und das Verletzten. Schnell, überraschend und sympathisch übernimmt sie Verantwortung für sich und andere und verfehlt dennoch nicht ihr Ziel.

Der Autor hat mehr als 800 Textpassagen der letzten Jahre aus Presseorganen wie „Die Welt“ und „Die Zeit“ analysiert in denen das Wort „Schlagfertigkeit“ bzw. „schlagfertig“ explizit von Journalisten verwendet wurde. Herauskristallisiert haben sich dabei acht Prinzipien der Schlagfertigkeit. Anschaulich und praxisorientiert illustriert Valentin Nowotny diese acht Prinzipien und untermauert Sie mit amüsanten Beispielen und Übungen. Herausgekommen ist vor allem aber ein Trainingsbuch das die persönliche Fähigkeit stärkt, schlagfertig zu reagieren und einen eigenen erfolgreichen Stil in Sachen Schlagfertigkeit zu entwickeln, so wie es uns die Größen aus Politik, Wirtschaft, Sport und Medien tagtäglich vormachen.

(Jens-Uwe Meyer / Redaktion)


 


 

Sachen
Reden
Buch
Schlagfertigkeit
Prinzipien
Psychologe
Valentin Nowotny
Tipp

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Sachen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: