Seminare & Weiterbildungen - Seite 3

Statistisches Bundesamt

Neugründungen größerer Betriebe weiter rückläufig

Im ersten Quartal 2013 gingen knapp 35.000 Betriebe an den Start, deren Rechtsform und Beschäftigtenzahl auf eine größere wirtschaftliche Bedeutung schließen lassen. Das waren 7,6 Prozent weniger als im ersten Quartal 2012. Das teilte das Statistische Bundesamt mit.  mehr…

Weiterbildungsstudium

Kunstgeschichte und zeitgenössische Kunst

Moderne Kunst mit ihren zahlreichen Ausprägungen und Strömungen steht im Vordergrund des weiterbildenden Studiums „Zeitgenössische Kunst seit den 60er Jahren“. Es ist in Deutschland einmalig und wurde speziell für Berufsgruppen konzipiert, die sich hier als Vermittler und Multiplikatoren bewegen. Dazu gehören Kulturschaffende wie Museumspädagogen, Kunsterzieher, Kulturmanager und andere Interessierte.  mehr…

Hochschulen

Rückläufige Zahl der Gasthörer

33.600 Gaststudierende besuchten im Wintersemester 2012/2013 Lehrveranstaltungen an deutschen Hochschulen. Damit ging die Anzahl der Gasthörer im Vergleich zum vorhergehenden Wintersemester um 3 Prozent zurück. Das teilte das Statistische Bundesamt mit.  mehr…

Seminar

Die optimale Verständigung für geschäftlichen Erfolg

Am 27. Mai 2013 veranstaltet der Bundesverband mittelständische Wirtschaft e.V. in Hamburg das Seminar „Kommunikation mit Gefühl und Verstand – Fokus.Verhandlungsstrategien“. Ziel ist die optimale...  mehr…

Universität Hamburg

Change Management als Weiterbildung

Die Uni Hamburg bietet die Möglichkeit, sich berufsbegleitend in „Change Management“ und Lernen in Organisationen“ fortzubilden. Zum Kennenlernen gibt es einen kostenfreien Schnupperkurs.  mehr…

Betriebliche Weiterbildung

Fortbildung: Es fehlt oft die Zeit

Betriebliche Weiterbildung ist nach einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) dann besonders erfolgreich, wenn sie fester Bestandteil der jeweiligen Firmenkultur ist.  mehr…

Albertinen Patienten-Uni

Seminar: Pathophysiologie – Die häufigsten Herzerkrankungen und ihre Ursachen

Das zweite Seminar der Albertinen Patienten-Uni 2013 zum Thema Herzmedizin beschäftigt sich am 14. Mai mit den häufigsten Herzerkrankungen und ihren Ursachen. In dem Seminar werden insbesondere die...  mehr…

Universität Hamburg

E-Learning-Weiterbildung für Berufstätige: Arbeits- und Organisationspsychologie

Personalauswahl, Führung, Motivation, Arbeitsanalyse- und gestaltung sowie Organisationsentwicklung sind die Inhalte E-Learning-Angebots für Berufstätige an der Uni Hamburg. Die Teilnehmer erhalten...  mehr…

Universität Hamburg

Einblicke in die Entwicklungspolitik deutscher Parteien – Ringvorlesung an der Uni Hamburg

Im Sommersemester 2013 startet die Universität Hamburg eine öffentliche Vorlesung zur Entwicklungspolitik der Parteien vor der Bundestagswahl. Im Fokus stehen die Herausforderungen für eine globale...  mehr…

Compliance-Management

Praxisnahe Fortbildung gegen Korruption und Wirtschaftskriminalität

Die HSBA Hamburg School of Business Administration hat ein mehrtägiges Compliance-Management-Seminar für kleine und mittelständische Unternehmen mit abschließender Prüfung konzipiert. Darin erfahren...  mehr…

Allgemeines Vorlesungswesen

Neues Programm der Uni Hamburg: von Helden, Lebensmittelsicherheit und Hamburger Familien

Das Allgemeine Vorlesungswesen der Universität Hamburg bietet zum Sommersemester 2013 allen Interessierten ein Vorlesungsprogramm mit 250 Vorlesungen in 27 öffentlichen Veranstaltungsreihen.  mehr…

Bildungsportal

Hamburg aktiv – neues Portal für Bildung und Freizeit

Das neue Online-Bildungsportal „Hamburg aktiv“ fasst über 22.000 Angebote von rund 4.700 Anbietern systematisch unter einem Dach zusammen. Das ermöglicht eine schnelle Suche nach geeigneten Kursen...  mehr…
Das Preis-Leistungsangebot für Mediatorenausbildungen kann sehr stark schwanken. Hier ein Vergleich der Preise (in Euro).

Mediatoren-Weiterbildung

Stiftung Warentest vergleicht 145 Ausbildungsangebote

Professionelle Konfliktlösung gewinnt an Bedeutung und das Interesse an entsprechenden Ausbildungen wächst. Die Experten der Stiftung Warentest bringen auf test.de eine umfangreiche Marktübersicht...  mehr…

Universität Hamburg

Berufsbegleitende Weiterbildung: Juristisches Dolmetschen und Übersetzen

Zum Wintersemester 2013/14 findet an der Uni Hamburg zum sechsten Mal das berufsbegleitende Weiterbildungsstudium „Dolmetschen und Übersetzen an Gerichten und Behörden“ statt.  mehr…

Berufsbegleitende Weiterbildung

Neu: Konfliktberatung und Mediation an der Uni Hamburg

Ungelöste Konflikte am Arbeitsplatz belasten die Arbeitsatmosphäre und haben negative Folgen für die Produktivität. Mit Hilfe eines konstruktiven Konfliktmanagements können sich neue Chancen ergeben.  mehr…

Universität Hamburg

Personal- und Organisationsentwicklung als berufsbegleitende Weiterbildung

Mitarbeiterauswahl und -gespräche, Motivation, Laufbahnplanung, systematisches Qualifizieren, Mitarbeiterbeurteilung, Personalplanung und Personalentwicklung von Fach- und Führungskräften,...  mehr…

Medizinische Fortbildung

Neue Seminarreihe zur Herz- und Gefäßmedizin

Am 26. Februar 2013 startet die Albertinen Patienten-Uni mit einer neuen Seminarreihe zur Herz- und Gefäßmedizin im Albertinen-Krankenhaus. Die „Anatomie und Physiologie des Herzens“ lautet der Titel...  mehr…
DistancE-Learning: Fernlernen ist zu jeder Zeit an jedem Ort möglich.

WEITERBILDUNG

Bundesweiter Fernstudientag am 22. Februar 2013

Deutschland im Zeichen des E-Learnings: Zum Fernstudientag, initiiert vom Fachverband Forum DistancE-Learning, gibt es in vielen Städten und im Internet kostenlose Info-Veranstaltungen.  mehr…

E-Learning

Uni Hamburg – Betriebliches Gesundheitsmanagement

Gesundheit ist die Voraussetzung für eine hohe Arbeitsmotivation, Kreativität und Leistungsfähigkeit. Ein ganzheitliches Gesundheitsmanagement trägt maßgeblich zum Unternehmenserfolg bei. Wie...  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: