Sie sind hier: Startseite Hamburg Leben Reisen
Weitere Artikel
Service für Reisende

Kostenloses Trinkwasser für Flugpassagiere am Hamburger Flughafen

Als erster Flughafen in Deutschland bietet Hamburg Airport in Kooperation mit Hamburg Wasser den Fluggästen kostenloses Trinkwasser an.

An insgesamt vier Trinkwasserspendern können die Passagiere in Hamburg-Fuhlsbüttel ihren Durst stillen oder ihre mitgebrachten Trinkflaschen mit gekühltem Wasser auffüllen.

Zwei Trinkwasserspender stehen im Sicherheitsbereich des Flughafens bei den Gates in der nördlichen und südlichen Fluggastpier bereit. Zwei weitere Trinkwasserspender wurden im Bereich der Gepäckausgabe aufgestellt.

So können die Fluggäste entweder Mineralwasser in den Geschäften am Flughafen erwerben oder auf das kostenfreie Hamburger-Trinkwasser-Angebot nutzen.

Das Wasserversorgungsunternehmen Hamburg Wasser gewinne Trinkwasser zu hundert Prozent aus Grundwasser und überwache dessen Qualität permanent im hauseigenen Trinkwasserlabor. Der Hamburger Flughafen werde über das Wasserwerk Walddörfer versorgt, das Grundwasser aus Tiefen zwischen 145 und 370 Metern fördere, heißt es.

(Redaktion)


 


 

Grundwasser
Trinkwasser
Flughafen Hamburg
Airport Hamburg
Hamburg Wasser
Flugpassagiere

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Grundwasser" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: