Sie sind hier: Startseite Hamburg Leben Kultur & Freizeit
Weitere Artikel
Leidenschaftliche Musik Portugals

SINA NOSSA mit ihrer Variante des Fado

Am Samstag, den 8. November um 20 Uhr präsentiert das Museum für Völkerkunde Hamburg SINA NOSSA mit ihrer Variante des Fado.

Sina Nossa, 7 junge Musiker aus dem Westen Deutschlands, bis auf einen alle mit portugiesischen Wurzeln, möchte mit ihrer eigenen Variante des Fado für leiden- schaftliche Musik aus Portugal begeistern.

Mit der für den Fado ungewöhnlichen Besetzung – neben der Portugiesischen Gitarre und der klassischen Gitarre sind Piano, Kontrabass, Akkordeon und Percussion zu hören – finden die Musiker ihren besonderen Stil, ohne die traditionellen Pfade zu verleugnen. Neben bekannten Liedern, die schon von Amália Rodrigues und Carlos do Carmo interpretiert wurden, haben sie Eigenkompositionen von Armindo Ribeiro und von Ivo Guedes im Programm, die bestens neben den Klassikern bestehen. Balladen und besinnliche Stücke wechseln sich mit temperamentvollen und heiteren ab, und immer fühlt man die portugiesische Seele.

Quelle: Museum für Völkerkunde

(Redaktion)


 


 

Kunst
Kultur
Musik
Sina Nossa
Portugal
Portugisisch
Museum
Tipp
Freizeit

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Kunst" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: