Weitere Artikel
Social-Media-Nutzung

Soziale Medien gehören zum Alltag vieler Unternehmen

Mehr als ein Drittel (37 Prozent) aller Unternehmen in Deutschland mit Internetzugang nutzen im Jahr 2013 soziale Medien. Diese ermöglichen es den Unternehmen, sich aktiv mit Privatkunden und Geschäftspartnern auszutauschen und damit einen größeren Markt für Werbung, Innovation und Meinungsforschung zu erzielen. Das Statistische Bundesamt hat aktuelle Nutzungszahlen bekanntgegeben.

Die am häufigsten verwendeten sozialen Medien sind dem Statistischen Bundesamt (Destatis) zufolge Netzwerke wie etwa Facebook, Linkedin, Xing, Google+. Darauf greifen 29 Prozent der Unternehmen zurück. 17 Prozent der Betriebe verwenden Wiki-Wissensmanagementsysteme und 13 Prozent setzen Multimedia-Portale ein.

Weitergehende Untersuchungen zu den Nutzungszwecken sozialer Medien bei den größeren Unternehmen mit zehn und mehr Beschäftigten zeigten, dass mit 62 Prozent die Gestaltung des Unternehmensprofils oder die Darstellung der eigenen Produkte der häufigste Grund für die Nutzung sozialer Medien sei, so Destatis. Weitere Nutzungsaspekte seien für 42 Prozent der Unternehmen der digitale Dialog bei Kundenanfragen, -kritik und -meinungen und für 27 Prozent die Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern. Die neuen Möglichkeiten der Kundeneinbindung in die Entwicklung oder Innovation von Waren oder Dienstleistungen sei für 22 Prozent der Unternehmen von besonderer Bedeutung. In jedem dritten Unternehmen (34 Prozent) werde Social Media zur Personalgewinnung genutzt. Unternehmensintern dienten soziale Medien bei 27 Prozent der Unternehmen zum Austausch von Meinungen, Ansichten oder Fachwissen.

(Redaktion)


 


 

IKT-Nutzung im Unternehmen
Mediennutzung
Nutzungszwecken
Informations- und Telekommunikationstechnik
Statistische Bundesamt

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "IKT-Nutzung im Unternehmen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: