Sie sind hier: Startseite Hamburg Bizz-News
Weitere Artikel
Neues Software-Paket

Weniger Aufwand beim Rechnungsdrucken

Mit der neuen Rechnungsdruckerei 2010 pro von Data Becker reduzieren Gewerbetreibende den bürokratischen Aufwand beim Schreiben und Verwalten von Rechnungen auf ein Minimum.

SOFTWARE-TIPP:

Die Software erstellt nicht nur Rechnungen, sondern auch Auftragsbestätigungen, Quittungen, Lieferscheine und Mahnungen. Die diesjährige Version hat Hersteller Data Becker um die Möglichkeit erweitert, Geschäftsdokumente noch besser dem Firmendesign anzupassen. Zur Verfügung stehen hierzu verschiedene Elemente wie das Wasserzeichen für individuelle Hintergrundgrafiken sowie Freitextfelder zum flexiblen Anpassen von Adress- und Artikelstammdaten.

Darüber hinaus können Anwender nun in Formularen auch die Barcodes ausdrucken. Für eine bessere Übersicht sorgt die "Chefview"-Ansicht, mit der man alle Unternehmenskennzahlen wie beispielsweise die Umsatzentwicklung immer im Blick hat. Die ebenso neue optionale Netzwerkfunktionalität erlaubt das gemeinsame Arbeiten an allen Daten an bis zu zwei Rechnern.

Die Brutto- oder Nettorechnungen lassen sich mit verschiedenen Währungen und Lieferarten erstellen. Teilmengen können ebenso leicht und korrekt abgerechnet werden wie Sammel-, Abschlags- und Schlussrechnungen. Besonders variabel ist die Software bei den Abrechnungsoptionen: Neben der Erfassung von Zuschlägen für Notdienstleistungen, Nachtarbeit oder Mindermengen werden auch Rabatte und Anzahlungen verbucht. Eine Leistungsabrechnungsfunktion für das Personal und ein mehrstufiges Mahnwesen sind weitere nützliche Funktionen.

Besonders hilfreich sind zudem die umfassenden Kalenderfunktionen: Offene Posten und Zahlungsfristen werden automatisch in den Kalender übernommen, so dass Verkäufer jederzeit die Außenstände im Blick haben und Zahlungsvorgänge ohne großen Aufwand nachverfolgen können. Spezielle Rechnungs- und Quittierungsformulare unterstützen den Anwender bei der schnellen und einfachen Abwicklung von Ebay-Verkaufsauktionen. Möglich ist auch der automatische Abgleich aller Verkaufsdaten mit Ebay-Konten – ideal für Powerseller. Kunden- und Artikeldaten können bequem mit Data Beckers Onlineshop-Lösung "shop to date" abgeglichen werden. Verschickt werden können Rechnungen entweder über die integrierte E-Mail-Funktion oder – ganz klassisch – ausgedruckt auf postalischem Weg. Die Software unterstützt die Verwaltung mehrerer Mandaten.

Die neue Rechnungsdruckerei 2010 pro ist ab 7.12. für 49,95 Euro erhältlich.

(Redaktion)


 


 

Mahnungen
Rechnungsdrucken
Software
Möglich
Blick
Verwalten
Adressund Artikelstammdaten
Anwender

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Mahnungen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: