Sie sind hier: Startseite Hamburg Leben Kultur & Freizeit
Weitere Artikel
Angebote für Familien

Sparen mit dem Hamburger Familienpass

Rund 110.000 Hamburgerinnen und Hamburger nutzen den Familienpass. Ab sofort ist das neue Familienpass-Begleitheft mit neuen Angeboten erhältlich. In ihm gewähren rund 50 Kultur-, Sport- und Freizeit-einrichtungen Ermäßigungen, von Hagenbeck´s Tierpark über Indoor-Spielplätze, Sportvereine, das Miniatur Wunderland bis hin zum HSV-Museum.

Ein besonderes Angebot ist eine Vergünstigung des Hamburger Verkehrsverbundes (HVV): Eltern und Kinder erhalten mit dem Hamburger Familienpass monatlich jeweils fünf Euro Ermäßigung auf Abonnement- und Zeitkarten. Heute hat Familiensenator Dietrich Wersich das neue Familienpass-Angebotsheft 2009/2010 im HSV-Museum vorgestellt.

Familiensenator Dietrich Wersich: „Mit dem Familienpass möchten wir Eltern motivieren, mit ihren Kindern etwas zu unternehmen, auf der anderen Seite wollen wir ihren Geldbeutel entlasten. Ich freue mich, dass immer mehr Einrichtungen mitmachen und immer mehr Familien die Vorteile des Familienpasses nutzen.“

Das neue Angebotsheft des Hamburger Familienpasses mit rund 50 beteiligten Einrichtungen, die Vergünstigungen bieten, ist ab sofort in den Kundenzentren der Bezirksämter erhältlich. Neben den Ermäßigungen enthält das Heft unter anderem Informationen zu den Themen Familie und Beruf, Erziehung, Kindertagesbetreuung und ganz aktuell zur Gebührenfreiheit in Kita und Vorschule sowie zur Schulreform.

Wer kann den Hamburger Familienpass nutzen?Der Familienpass gilt für alle Eltern und Kinder bis zum vollendeten 18. Lebensjahr mit Wohnsitz in Hamburg. Auch Lebensgemeinschaften und Alleinerziehende mit Kindern im Haushalt können den Familienpass nutzen, ebenso Pflegefamilien und Adoptivpflegeeltern.

Wie lange ist der Familienpass gültig?Inhaber des Familienpasses erhalten eine Passkarte und ein Begleitheft mit den Angeboten. Die Passkarte und die HVV-Ermäßigung sind ab Ausstellungsdatum ein Jahr gültig – jeweils zum 1. des folgenden Monats. Neue Familienpässe können sechs Wochen vor Ende der Gültigkeit des abgelaufenen Familienpasses beantragt werden. Das Begleitheft erscheint jährlich, die im neuen Begleitheft enthaltenen Angebote gelten ab sofort bis zum Erscheinen des neuen Heftes.

Wo und wie ist der Hamburger Familienpass erhältlich?Der Familienpass ist in jedem der 23 bezirklichen Kundenzentren für fünf Euro pro Familie erhältlich. Jedes Familienmitglied erhält seine persönliche Passkarte, dazu gibt es das Heft mit den Angeboten. Für die Ausstellung der Familienpässe sind die Personalausweise der Erwachsenen sowie die Kinderreisepässe bzw. -ausweise oder die Geburtsurkunden der Kinder vorzulegen. Bei Pflegefamilien und Adoptivpflegefamilien reichen die Bescheinigungen vom Jugendamt. Eltern und Kinder, die bereits einen Familienpass besitzen, können diesen für fünf Euro um ein Jahr verlängern lassen. Hierfür ist es ausreichend, wenn die Personalausweise der Erwachsenen und die vorhandenen Passkarten vorgezeigt werden.

Wie erhält man die HVV-Ermäßigung?Zusammen mit der Passkarte erhält jedes Familienmitglied einen Berechtigungsschein zum Erhalt der vergünstigten HVV-Zeitkarten. Mit dem Berechtigungsschein zahlt jedes Familienmitglied fünf Euro im Monat weniger auf seine HVV-Monatskarte, unabhängig davon, ob diese im Abonnement bezogen, über den Arbeitgeber oder in der Servicestelle gekauft wird.

Wie kann man die Vergünstigungen nutzen, welche Einrichtungen nehmen teil?Insgesamt bieten rund 50 Einrichtungen Vergünstigungen für Familienpass-Inhaber. Eltern und Kinder erhalten die im Begleitheft beschriebenen Ermäßigungen durch Vorlage ihrer Passkarte bei den jeweiligen Anbietern.

Behörde für Soziales, Familie, Gesundheit und Verbraucherschutz

(Redaktion)


 


 

Familien
Familienpass
Angebote
Hamburg
Aktivitäten
Vergünstigungen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Familien" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: