Sie sind hier: Startseite Hamburg Aktuell News
Weitere Artikel
Verkehrsmeldung

Sperrung der Wilhelmsburger Reichsstraße

Die Wilhelmsburger Reichsstraße wird zwischen den Anschlussstellen Hamburg-Wilhelmsburg-Süd und HamburgˆWilhelmsburg voll gesperrt in der Zeit von Freitag, den 22.05.2009 um etwa 21 Uhr bis Montag, den 25.05.2009 um 5 Uhr. Der Verkehr wird örtlich umgeleitet.

Der Grund für die Sperrung sind Brückenbauarbeiten an der Straße Kornweide. Hier wird am Wochenende eine Behelfsbrücke als Ersatz für die Kornweidenbrücke eingehoben.

Die Kornweidenbrücke überspannt die Wilhelmsburger Reichsstraße B75 / B4 / A 253. Sie ist eine wichtige Verbindung u.a. für LKW zwischen dem Hafen und der A 1. Seit mehr als zwei Jahren ist die Brücke wegen Schäden an tragenden Teilen halbseitig gesperrt und nur in eine Richtung befahrbar. Der Zustand der Brücke hat sich weiter verschlechtert. Bis zur Entscheidung über einen Neubau wird eine Behelfsbrücke die Funktion der Kornweidenbrücke übernehmen.

Südlich der vorhandenen Brücke wird die 75 m breite Behelfsbrücke mit einem Fahrstreifen je Richtung und einem einseitigen Geh- und Radweg am Wochenende eingehoben. Anschließend werden bis Anfang Juli die Straßenanschlüsse hergestellt. Danach wird der Verkehr über die Behelfsbrücke abgewickelt. Im Herbst wird die alte Kornweidenbrücke abgebrochen. Kosten der Behelfsbrücke: rund 1,1 Mio. Euro.

Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt

(Redaktion)


 


 

Verkehr
Stau
Meldung
Hamburg
Brückenarbeiten
Bauarbeiten
Wilhelmsburg

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Verkehr" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: