Sie sind hier: Startseite Hamburg Finanzen
Weitere Artikel
Zweitmarkt.de

Spitzenkurse für Immobilienfonds

Am Zweitmarkt für geschlossene Fonds der Fondsbörse Deutschland in Hamburg stehen Immobilienfonds und Schiffonds an der Sptitze

Immobilienfonds gefragt

In dieser Woche konnten besonders Immobilienfonds ihre Spitzenkurse halten. Ein kleiner Anteil am DG Einkaufs-Center-Fonds wechselte zum Kurs von 201 Prozent den Besitzer, nachdem vor zwei Wochen eine Beteiligung mit 201,5 Prozent bezahlt worden war. Auch eine 40.000-Euro-Beteiligung am HGA-Fonds Mitteleuropa III hielt sich gut mit 135 Prozent. In der Vorwoche hatte der Kurs bei 136,5 Prozent gelegen.

Hohe Kurse auch für Schiffsfonds

Schiffsfonds wurden ebenfalls teils mit Kursen über pari bezahlt. So wechselte eine Beteiligung von nominal 30.000 Euro am immer wieder gefragten NAVALIA 9 MS Port Moresby und MS Port Melbourne von Ideenkapital zu 136 Prozent den Besitzer. MS E.R. Stralsund von Nord Capital kam für einen Anteil von gut 51.000 Euro auf 128,5 Prozent, und nominal 61.000 Euro des Flottenfonds II von Hansa Treuhand wurden mit 122 Prozent bezahlt. Diese für die Verkäufer erfreulichen Kurse spiegelten sich auch in den Durchschnittskursen für Schiffsbeteiligungen wider - mit 101 Prozent im Standard-Segment und 99 Prozent im Premium- Segment.

Insgesamt vermittelte die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG in dieser Woche Besitzwechsel im Nominalwert von rund 1,11 Millionen Euro, davon 414.000 Euro an Schiffsbeteiligungen und 695.000 Euro für Anteile an Immobilienfonds.

Zweitmarkt.de: Unter der Dachmarke Zweitmarkt.de betreut die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG seit fast 10 Jahren als Pionier und Marktführer den Handel mit geschlossenen Fonds an der Fondsbörse Deutschland. Die Fondsbörse Deutschland Beteiligungsmakler AG gehört zur Gruppe der Börsen AG Hamburg-Hannover, der Betreiberin der initiatoren- unabhängigen Handelsplattform. Anleger können über diese liquide Handelsplattform Anteile von über 3.000 geschlossenen Fonds (Immobilien-, Schiffs-, Lebensversicherungs-, Private Equity - und andere Spezialfonds) handeln. Der Handel vollzieht sich bei Zweitmarkt.de an der Fondsbörse Deutschland auf Basis einer strengen Marktordnung und unter börsenseitiger Handelsüberwachung.

Quelle: Zweitmarkt.de

(Redaktion)


 


 

Zweitmarkt
Börse
Aktien
Hamburg
Fonds
Kurse
Immobilien
Schiff
Spitzenkurse

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Zweitmarkt" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: