Stadt & Organisationen

Projektansicht des Hamburg Innovation Port (HIV), für den am 18. Juni 2018 der Grundstein gelegt wurde

Wirtschaft & Wissenschaft

Grundstein für Hamburg Innovation Port gelegt

Mit der Grundsteinlegung im Harburger Binnenhafen nimmt das Technologiezentrum Hamburg Innovation Port seinen Anfang als ein zukunftsgerichteter Ort der Vernetzung von Wirtschaft und Wissenschaft in der Hansestadt.  mehr…
Die Alster-Schwimmhalle in Hamburg – hier aus der Vogelperspektive – wird ab 2020 mit 60 Millionen Euro umfangreich saniert, modernisiert und wettkampfgerecht ausgebaut

Sport- und Freizeiteinrichtungen

Neuer Glanz für Hamburgs Schwimmoper

Hamburgs bekanntestes Schwimmbad, die Alster-Schwimmhalle, wird ab 2020 umfassend saniert, modernisiert und wettkampfgerecht ausgebaut. Die veranschlagten Kosten liegen bei 60 Millionen Euro. Die Wiedereröffnung mit erneuertem und erweitertem Angebot ist für 2024 geplant.  mehr…

Meeresumwelt

Symposium zu Nutzung und Schutz der Ozeane

Aktuelle Probleme der Meeresumwelt und mögliche Lösungsansätze stehen am 12. und 13. Juni 2018 im Blickpunkt eines Symposium in Hamburg, das das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) in der Hansestadt federführend organisiert.  mehr…
Gute berufliche Perspektiven in Hamburger Handwerksunternehmen. Mitte 2018 gibt es noch 1.100 freie Lehrstellen

Handwerk

Gute Chancen für eine Lehrstelle im Traumberuf

Das Hamburger Handwerk bietet in der Online-Lehrstellenbörse der Handwerkskammer aktuell noch mehr als 1.100 freie Lehrstellen. Jugendliche finden noch eine breite Auswahl an Berufen vor, die...  mehr…

Beratung

Hotline „Firmenhilfe“ läuft weiter

Das kostenfreie telefonische Ratgeberangebot „Firmenhilfe“ der Freien und Hansestadt Hamburg für Kleinstunternehmer und Selbstständige wird fortgesetzt und weiterentwickelt. Den Zuschlag erhielt die...  mehr…
Studierende am NIT Northern Institute of Technology Management

Hochschulen

NIT und Leuphana Universität wollen Synergien nutzen

Das NIT Northern Institute of Technology Management in Hamburg und die Professional School der Leuphana Universität Lüneburg haben sich in einer Absichtserklärung auf eine künftige Zusammenarbeit...  mehr…

Entlastung für das Ehrenamt

Hamburger Senat unterstützt Bundesratsinitiative für die Erhöhung der Freigrenze bei Körperschafts- und Gewerbesteuer

Hamburg macht sich dafür stark, ehrenamtliches Engagement und gerade kleine Vereine von bürokratischen und steuerrechtlichen Aufgaben zu entlasten.  mehr…
Wertgeschätzte Adresse bei Studierenden: die Technische Hochschule Hamburg (TUHH), hier die Ansicht des Hauptgebäudes

Hochschulentwicklung

CHE-Ranking 2018: Spitzenbewertungen für Technische Universität Hamburg

Im aktuellen CHE-Hochschulranking nimmt die Technische Universität Hamburg in mehreren Kategorien Spitzenpositionen ein. Die Ergebnisse beruhen auf Fakten und Urteilen von Studierenden und...  mehr…

Arbeitsschutz

Sonderkontrollen: Einige Betriebe müssen nachbessern

Keine gravierenden Mängel im Arbeitsschutz, aber Auflagen und Nachkontrollen für einige Unternehmen – das ergaben Sonderbetriebsprüfungen des Amts für Arbeitsschutz in Hamburg anlässlich des Welttags...  mehr…
Abbildung der Außenfassade des neuen Wohnkomplexes mit 96 Wohnungen an der Stuhlrohrstraße

Stadtentwicklung Hamburg

96 neue Wohnungen am Bergedorfer Tor

Vielseitiges Wohnkonzept: Die gemeinnützige Baugenossenschaft Bergedorf-Bille eG plant 72 Mietwohnungen auf dem Gelände des Bergedorfer Tors. Zusätzlich entstehen dort 24 weitere Wohneinheiten in...  mehr…

Für bessere Luft in Hamburg

Stadtradeln startet am 28. Mai 2018

Neues Mitmachangebot: Wer in Hamburg auf „Pedalkraft statt Diesel“ setzen möchte, kann vom 28. Mai bis zum 17. Juni 2018 gezielt das Rad nutzen, seine Fahrradkilometer zählen und Punkte sammeln. Die...  mehr…
Berufung von Johanna Reidt (Mitte) zur ersten Ombudsfrau in der Sicherheitswirtschaft in Hamburg: (v. l.) Frank Schimmel (Vorsitzender des BDSW Fachausschusses Ausbildung), Cornelia Okpara (stellvertretende Hauptgeschäftsführerin des BDSW), Peter Bremme (Landesfachbereichsleiter ver.di), Jens Müller (Vorsitzender der Landesgruppe Hamburg des BDSW), Ombudsfrau Johanna Reidt, André Mücke (Vizepräsident der Handelskammer Hamburg), Ulrike Kettgen (Leiterin der Berufsschule 27), Fin Mohaupt (Handelskammer Hamburg Bereich Aus- und Weiterbildungsberatung)

Berufsausbildung

Sicherheitswirtschaft in Hamburg beruft Johanna Reidt zur Ombudsfrau

Die Sicherheitsbranche will attraktiver für Auszubildende werden. Als eine Maßnahme hat die Landesgruppe Hamburg des Branchenverbandes BDSW Ende April Johanna Reidt als Ombudsfrau ernannt, die bei...  mehr…
Die Redner des Richtfestes vor dem Rohbau und Richtkranz: (v. l.) Martin Görge (Geschäftsführer Sprinkenhof), Handwerkskammer-Präsident Josef Katzer, Wirtschaftssenator Frank Horch, Bezirksamtleiter Kay Gätgens

Handwerk

Meistermeile: Richtfest für Hamburgs neuen Handwerkerhof

Mit der Meistermeile entsteht in Hamburg-Lokstedt nach dem Vorbild Münchener Gewerbehöfe Norddeutschlands erstes innerstädtisches Zentrum für Handwerk. Am 2. Mai feierten Politik, Handwerk und...  mehr…
Dr. Michael Otto erhielt ehrenhalber den Titel „Professor“: (v.l.) Hamburgs Erster Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher, Eva Maria Tschentscher, Christl Otto, Dr. Michael Otto

Hamburger Senat

Dr. Michael Otto erhält den Ehrentitel „Professor“

Ehrenbürger der Freien und Hansestadt Hamburg ist Dr. Michael Otto bereits. Anlässlich seines 75. Geburtstag erhielt der Unternehmer jetzt für seine herausragenden Verdienste den Ehrentitel...  mehr…

Kulturstadt Hamburg

Freie Musikszene: Musikstadtfonds 2019 ausgeschrieben

Die Behörde für Kultur und Medien fördert Projekte der Freien Musikszene mit 600.000 Euro. Interessierte können sich mit ihren Projekten bis zum 15. Juni 2018 bewerben.  mehr…

Musikwirtschaft

Music WorX Accelerator: Förderprogramm für Start-ups ausgeschrieben

Gründende und junge Unternehmen aus dem Musikbereich können sich bis zum 17. Juni 2018 bei der Hamburg Kreativ Gesellschaft um eine Teilnahme am öffentlich finanzierten Music WorX Accelerator...  mehr…
Das Ende der Parkplatzsuche naht: Der Volkswagen Konzern testet mit Fahrzeuge von VW, Audi und Porsche das autonome Parken am Hamburg Airport

Urbane Mobilität

Test am Hamburger Flughafen: fahrerloses Parken

Die Stadt Hamburg und der Volkswagen Konzern testen derzeit am Hamburg Airport das autonome Parken mit Fahrzeugen der Marken Volkswagen, Audi und Porsche.  mehr…

Wissenschaft

Hans-Bredow-Institut: Hamburger Medienforscher werden Teil der Leibniz-Gemeinschaft

Die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz von Bund und Ländern (GWK) hat am 13. April 2018 beschlossen, das Hans-Bredow-Institut für Medienforschung an der Universität Hamburg in die gemeinsame Förderung...  mehr…

Transport & Logistik

Hamburg bedankt sich mit 7.000 Franzbrötchen bei seinen Logistik-Helden

Süße Überraschung für Berufskraftfahrer und -fahrerinnen: Als symbolisches Dankeschön für den täglichen Einsatz auf unseren Straßen werden am 18. April 2018 in Hamburg Franzbrötchen an die...  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: