Stadt & Organisationen

Astrid Nissen-Schmidt und Prof. Norbert Aust bilden die Doppelspitze der Plattform „Starke Wirtschaft Hamburg”

Handelskammer Hamburg

Plenarwahl: „Starke Wirtschaft Hamburg” stellt neue Doppelspitze vor

Norbert Aust, Gründer des Schmidts Tivoli, bildet mit Unternehmensberaterin Astrid Nissen-Schmidt das Sprecher-Duo der Initiative „Starke Wirtschaft Hamburg”. Sie wollen die Handelskammer Hamburg auf neue Beine stellen.  mehr…
Prof. Dr. Hans-Jörg Czech wird zum 1. Juli 2019 neuer Alleinvorstand der Stiftung Historische Museen Hamburg

Kulturwirtschaft

Hans-Jörg Czech zum Alleinvorstand der Stiftung Historische Museen in Hamburg berufen

Prof. Dr. Hans-Jörg Czech, derzeit Direktor des Museums für Hamburgische Geschichte, leitet ab 1. Juli 2019 die Stiftung Historische Museen mit ihren drei Einzelhäusern und sechs Außenstellen.  mehr…

Hamburger Wirtschaft

Online-Plattform bietet kostenlose Unterstützung für Existenzgründer

Kollaboratives Arbeiten leichter gemacht: Gründerteams können erstmals eine kostenlose Online-Plattform nutzen, auf der sich ein gemeinsamer Businessplan erstellen wie auch das gesamte gemeinsame Projekt managen lässt. Das bietet die neue Gründungswerkstatt der Handelskammer Hamburg.  mehr…
Hjalmar Stemmann ist neuer Präsident der Handwerkskammer Hamburg

Hamburger Handwerk

Neuer Handwerkskammer-Vorstand gewählt

Hjalmar Stemmann ist neuer Präsident der Handwerkskammer Hamburg. Der gesamte Vorstand wurde für die Amtszeit 2019 bis 2024 gewählt.  mehr…
 In der Hansestadt Hamburg sind drei internationale Organisationen ansässig: die EU-Lateinamerika/Karibik-Stiftung (EU-LAK-Stiftung), das UNESCO-Institut für Lebenslanges Lernen und der Internationale Seegerichtshof

Internationale Beziehungen

EU-LAK-Stiftung: Wandel zur internationalen Organisation vollzogen

Die in Hamburg ansässige EU-Lateinamerika/Karibik-Stiftung (EU-LAK-Stiftung) ist jetzt offiziell eine internationale Organisation.  mehr…

Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz

Hamburger Modellprojekt „Perspektive Arbeit & Gesundheit“ besteht fort

Das Modellprojekt „Perspektive Arbeit & Gesundheit“ für Hamburger Unternehmen und Beschäftigte hat sich aus Sicht der Kooperationspartner erfolgreich bewährt. Deshalb werden die Gesundheits- und die...  mehr…
Insa Steinert, gelernte Bootsbauerin und staatlich geprüfte Technikerin für Raumgestaltung, nutzt die Beratungskompetenz der Firmenhilfe für ihr Geschäft.

Kostenlose Unternehmensberatung

5.000 Mal telefonische Hilfe für Freiberufler und Kleinunternehmer in Hamburg

Hilfe zur Selbsthilfe bekommen Selbstständige, Freiberufler und Kleinunternehmer und Ratsuchende mit eigenem Firmensitz in der Hansestadt über die Hamburger Firmenhilfe. Aktuell verzeichnet die...  mehr…

Plattform für Wissensgründer

Wie innovative Ideen ins Fliegen kommen

Mit der digitalen Kommunikations- und Interaktions-Plattform „beyourpilot – Startup Port Hamburg“ will die Hansestadt die Rahmenbedingungen für Innovationen und Gründungen weiter stärken. Das Angebot...  mehr…
Die Aktion FutureTalk im Riesenrad der Handwerkskammer Hamburg erhält den Internationalen Deutschen PR-Preises 2019

Handwerkskammer

„FutureTalk im Riesenrad“ gewinnt Internationalen Deutschen PR-Preis 2019

Die Handwerkskammer Hamburg hat für ihre innovative Aktion der Berufsorientierung und Nachwuchsgewinnung auf dem Hamburger Dom eine internationale Auszeichnung erhalten.  mehr…

Berufsausbildung

In sieben Minuten zum Ausbildungsplatz

In der Handwerkskammer Hamburg findet am 12. April 2019 zum achten Mal ein Azubi-Speed-Dating statt. Interessierte können sich jetzt anmelden.  mehr…

Hamburger Medien- und Digitalbranche

nextMedia.Hamburg startet Förderprogramm für Media-Innovatoren

Die Standortinitiative für die Hamburger Medien- und Digitalszene nextMedia.Hamburg hat ein neues Förderprogramm ins Leben gerufen, um innovative Geschäftsideen aus den Bereichen Content und...  mehr…

Digitalpakt

45.000 neue Computer für den Schulunterricht

Hamburg stattet seine Schulen bis 2023 mit digitalen Tafeln und modernem WLAN aus. Außerdem werden im Rahmen des „DigitalPakt Schule“ 45.000 zusätzliche Computer für den Unterricht zur Verfügung...  mehr…
Hamburg, Blick auf Elbphilharmonie, HafenCity und Speicherstadt

Wirtschaftsförderung

Hamburg Invest 2018: China und Deutschland wichtigste Quellmärkte für Ansiedlungen

Im Mittelpunkt der Hamburger Wirtschaftsförderung standen im letzten Jahr Unternehmen mit dem Schwerpunkt wissens- und technologieorientierter Wertschöpfung. Auch der Brexit war als...  mehr…

Wissenschaftspolitik

Baltic Science Network: Kooperation in Forschung und Lehre gestärkt

Mehr Exzellenz, Transfer und Mobilität bei gemeinsamen Wissenschaftsprojekten – auf ihrer Abschlusskonferenz in Riga zogen Vertreter des Baltic Science Network ein positives Fazit ihrer Arbeit.  mehr…

Brexit

Neue Services beim Aufenthaltsrecht und bei der Einbürgerung von Briten in Hamburg

Angesichts der weiter unklaren Lage in Großbritannien über die Frage, ob und wenn ja, wie das Land zum 29. März aus der EU ausscheidet, werden in Hamburg Vorkehrungen für mögliche Szenarien...  mehr…
Eingang in das Dienstgebäude des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik in Bonn

IT-Sicherheit

Cyber-Sicherheitsbehörde mit neuen Standort in Hamburg

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat in Hamburg ein Verbindungsbüro eröffnet. Von dort aus sollen die nördlichen Bundesländer schnelle Unterstützung bei der IT-Sicherheit...  mehr…
Hamburg von oben

Marktbericht

Logistikmarkt 2018: In Hamburg mit leichter Flächenumsatzsteigerung

Der Hamburger Logistikmarkt hat 2018 beim Flächenumsatz fünf Prozent gegenüber 2017 zugelegt. Manko: Es fehlen moderne Flächen in zentralen Lagen. Dies ergibt der Logistikmarkt-Report 2019 von BNP...  mehr…
Hamburgs Kultursenator Dr. Carsten Brosda wird, wie im Vorjahr (hier im Bild) ein Grußwort sprechen, mit dem er die SMWHH 2019 eröffnet

Digitalkonferenz

Social Media Week 2019: Storys – zwischen Reichweite und Verantwortung

Die diesjährige Social Media Week in Hamburg widmet sich den Themenschwerpunkten Storytelling und Spannungsfeld zwischen Reichweite und Verantwortung.  mehr…

Pflegeversicherung

Solidarische Absicherung der Pflege stärken

Hamburg macht im Bundesrat Vorschläge für eine soziale und gerechte Weiterentwicklung der Pflegeversicherung.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: