Stadt & Organisationen - Seite 14

Stadtteilkultur

Zwei neue Preise für Stadtteilprojekte – Hamburger Initiativen können sich bewerben

Der Hamburger Stadtteilkulturpreis kehrt in neuer Form in die Kulturlandschaft der Hansestadt zurück. So gibt es ein attraktiveres Preisgeld, einen zusätzlichen Ideenpreis sowie ein neues Bewerbungs- und Auswahlverfahren mit einem erweiterten Stifterkreis. Ab sofort können sich Initiativen die um die beiden Kulturpreise bewerben. Mit den Auszeichnungen will die Kulturbehörde herausragende Projekte der lokalen Kultur in Hamburg würdigen.  mehr…
Vorbildlicher Klimaschutz: 53 Mitarbeiter in der Winsener Kreisverwaltung lassen das Auto für Dienstreisen und den Arbeitsweg regelmäßig stehen

Klimafreundliche Mitarbeiter-Mobilität

Landkreis Harburg: Fahrgeldzuschuss zum HVV-Jobticket mit Solarenergie finanziert

Der Landkreis Harburg will umweltschonende Fahrten zum Arbeitsplatz mit öffentlichen Verkehrsmitteln fördern. Dafür bietet die Kreisverwaltung ihren Mitarbeitern seit Jahresbeginn das HVV-Jobticket „ProfiCard“ in Kooperation mit der AGA Service GmbH an.  mehr…

Geschäftsklimaindex

Hamburger Wirtschaft: mit Elan ins neue Jahr

Die Hamburger Wirtschaft hat einen guten Start ins Jahr 2014 hingelegt und in den Unternehmen zeigt sich eine hohe Investitionsbereitschaft. Zu dem Ergebnis kommt die vierteljährliche repräsentative Konjunkturbefragung der Handelskammer Hamburg.  mehr…
Noch bis zum 26. Januar 2014 ist die Ausstellung „Von der Schönheit der Linie – Stefano della Bella als Zeichner“ in der Hamburger Kunsthalle zu sehen. Stefano della Bella (1610 – 1664), Studie eines toten Elefanten, 1655; Feder in Braun über Graphit, grau laviert, 152 x 212 mm

Hamburger Kunsthalle

Gute Entwicklung der Besucherzahlen 2013 und breites Engagement der Förderer

Die Hamburger Kunsthalle zieht positive Bilanz: Mehr als 382.000 Kunstinteressierte besuchten im Jahr 2013 die Ausstellungen sowie die hauseigene Sammlung und nahmen am Veranstaltungsprogramm teil....  mehr…

Kreuzschifffahrtsboom

Drittes Kreuzfahrtterminal im Hamburger Hafen soll kommen – Baubeginn für April 2014 geplant

Die Hansestadt will als erster Standort in Nordeuropa eine neue Dimension im Kreuzschifffahrtsgeschäft eröffnen. Dafür hat der Hamburger Senat den Bau eines dritten Kreuzfahrtterminals am...  mehr…
Rapsblüte in Schleswig-Holstein

Tourismuswirtschaft

Nach gutem Sommer 2013 optimistisch in die Zukunft

Der gute Sommer 2013 hat Aufschwung in die norddeutsche Tourismusbranche gebracht. So konnten das norddeutsche Gastgewerbe und die Reisewirtschaft eine Steigerung des Konjunkturklimaindex...  mehr…

Wohnungswirtschaft

Hamburger Wohnungsunternehmen investieren 700 Millionen Euro und planen 1.900 neue Wohnungen

Die Hamburger Mitgliedsunternehmen des Verbands norddeutscher Wohnungsunternehmen e.V. wollen 2014 mit dem Bau von 1.900 Wohnungen beginnen. Sie planen Investitionen von 700 Millionen Euro in Neubau,...  mehr…

Handelskammer Hamburg

Beitragserstattung für 2013 und Beitragssenkung für 2014

Die beitragszahlenden Mitglieder der Handelskammer Hamburg sollen15 Prozent ihrer Beiträge für 2013 zurückerstattet bekommen. Das hat die Vollversammlung der Handelskammer Hamburg hat in ihrer...  mehr…

Städtische Gebühren

Hamburger Senat beschließt Gebührenänderungen für 2014

Für verschiedene städtische Dienstleistungen der öffentlichen Verwaltung und öffentlicher Einrichtungen bitten die Hamburger Behörden ab 1. Januar 2014 stärker zur Kasse.  mehr…

Hamburger Arbeitsmarktbarometer

Personalmangel bleibt ein akutes Thema

Passende Arbeitskräfte zu finden, gestaltet sich für Hamburgs Wirtschaft auch im Herbst 2013 schwierig. Laut einer aktuellen Umfrage der Handelskammer zur Geschäfts- und Personallage kann etwa jedes...  mehr…
Die Hamburger HafenCity gilt derzeit als Europas größtes innerstädtisches Stadtentwicklungsprojekt.

Stadtentwicklung

Smart City Summit – Politik und Wirtschaft tauschen sich über Metropolenentwicklung im 21. Jahrhundert aus

In der Großstadtentwicklung kommt technischen Innovationen, der Vernetzung von Wirtschaft und Wissenschaft sowie der Vereinbarkeit von Ökonomie und Ökologie eine immer sträkere Bedeutung zu. Über...  mehr…

Gründungsradar

Vorbildcharakter: Drei Hochschulen haben die beste Gründungskultur in Deutschland

Wer in München, Lüneburg oder Leipzig studiert, erhält die beste Vorbereitung, um später in einem eigenen Unternehmen sein erlerntes Wissen in die Praxis umsetzen zu können. Das ist das Ergebnis des...  mehr…

Konjunktur

Aufgehellte Stimmung in der Wirtschaft des Nordens

Die Initiative pro Metropolregion Hamburg hat den Konjunkturbericht für das dritte Quartal 2013 veröffentlicht. Demnach hat sich die Stimmung in der Wirtschaft der Metropolregion zum Herbst hin...  mehr…

Hamburgisches Transparenzgesetz

Senat beschließt Gebühren für Verwaltungsauskünfte

Der Hamburger Senat hat die Gebührenordnung für Amtshandlungen nach dem Hamburgischen Transparenzgesetz festgesetzt. Die neue Regelung orientiert sich in der Höhe der Gebühren an der Gebührenordnung...  mehr…

Metropolregion Hamburg

Umfrage soll Probleme im gemeinsamen Wirtschafts- und Lebensraum aufzeigen

„Wo drückt der Schuh?“ – Mit dieser Fragestellung hat die Initiative pro Metropolregion Hamburg e.V. eine breit angelegte Umfrage gestartet, um die Probleme der Metropolregion Hamburg zu benennen und...  mehr…

Arbeitswelten im 21. Jahrhundert

Essaywettbewerb 2013: Führungskultur und Unternehmensethik von morgen

Das Hamburgische WeltWirtschaftsInstitut (HWWI) und die Breckwoldt-Stiftung möchten die aktuelle Diskussion über Führungskultur und Unternehmensethik vertiefen und durch neue, ungewohnte und...  mehr…

Flugzeugkabinen-Wettbewerb

Wettbewerb: Innovative Ideen zum Abheben gesucht!

Der Crystal Cabin Award e. V. ruft zum achten Mal dazu auf, neueste Produkte und Konzepte, die Flugreisen spürbar verbessern und Ressourcen schonen, beim internationalen Wettbewerb für die...  mehr…
Andreas Feike, Landesbe­auf­tragter des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft  in Hamburg

BVMW

Statement zum politischen Geschehen nach der Bundestagswahl: „Jetzt ist keine Zeit für Eitelkeiten“

Zu dieser Feststellung kommt Andreas Feike, Landesgeschäftsführer des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft Hamburg, bei der Betrachtung der Reaktionen aller Parteien auf das Ergebnis der...  mehr…

Hamburger Kunsthalle

Jahresabschluss 2012 mit „Schwarzer Null“

Die Hamburger Kunsthalle hat erneut einen ausgeglichen Haushalt geschafft. Mit dem Jahresabschluss 2012 kann die Institution im dritten Jahr in Folge eine „Schwarze Null“ verzeichnen.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: