Sie sind hier: Startseite Hamburg Lokale Wirtschaft Personalia
Weitere Artikel
Stadtentwicklung

Andreas C. Kleinau wechselt 2020 an die Spitze der HafenCity Hamburg

Andreas C. Kleinau, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter des in der Immobilienwirtschaft tätigen Unternehmens Combine Consulting, wird ab 1. November 2020 die HafenCity Hamburg GmbH führen.

Die HafenCity Hamburg GmbH bereitet sich auf einen personellen Wechsel in der Führungsspitze vor. Die jetzige Geschäftsführung, bestehend aus dem Vorsitzenden der Geschäftsführung Prof. Jürgen Bruns-Berentelg und dem zweiten Geschäftsführer Giselher Schultz-Berndt, geht voraussichtlich im Oktober 2021 in den Ruhestand. Wie der Senat Hamburg mitteilte, sei frühzeitig ein Personalfindungsverfahren gestartet worden, um eine angemessene Übergabe und Einarbeitung sicherstellen zu können.

Eine erste personelle Entscheidung ist jetzt gefallen: So haben der Aufsichtsrat der HafenCity Hamburg GmbH und die Senatskommission für öffentliche Unternehmen am 29. Oktober 2019 die Be- und Anstellung von Dr. Andreas C. Kleinau beschlossen. Der Geschäftsführer und Co-Gesellschafter der Unternehmensberatung Combine Consulting GmbH wird am 1. November 2020 in die – dann für eine Übergangszeit dreiköpfige – Geschäftsführung eintreten. Geplant ist, dass der 53-Jährige zum 1. November 2021 den Vorsitz übernimmt.

Mit der Suche nach einer Nachfolgerin bzw. einem Nachfolger für Giselher Schultz-Berndt soll im kommenden Jahr begonnen werden.

(Redaktion)


 


 

HafenCity Hamburg GmbH
November
Andreas C. Kleinau
Jürgen Bruns-Berentelg
Giselher Schultz-Berndt
Unternehmens Combine Consulting GmbH

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Geschäftsführer" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: