Sie sind hier: Startseite Hamburg Lokale Wirtschaft Unternehmen
Weitere Artikel
MABANAFT

Start der ersten Aufforstungsaktion

Im Rahmen der Initiative Pro Klima initiieren und finanzieren die Mineralölhandelsgesellschaft Mabanaft und ihre Tochterunternehmen verschiedene Klimaforschungs- und Klimaschutzprojekte. In Zusammenarbeit mit den Schleswig-Holsteinischen Landesforsten wurden gestern in Bönebüttel, Kreis Plön, die ersten Bäume für einen neuen Wald gepflanzt.

Mabanaft engagiert sich neben der Klimaforschung auch in mehreren Aufforstungsprojekten. Dies ist ein wichtiger Beitrag zum Klima- und Umweltschutz, denn Wälder produzieren Sauerstoff, binden Kohlendioxid (CO2), verbessern die Wasserspeicherfunktion des Bodens sowie den Erosionsschutz und bieten den verschiedensten Tier- und Pflanzenarten Lebensraum.

Das erste Projekt zur Aufforstung startete jetzt in Bönebüttel, Schleswig-Holstein: Auf einer Fläche von ca. 100.000 m2 ehemals landwirtschaftlicher Grünlandfläche soll ein neuer Mischwald entstehen; im Rahmen eines Aktionstages wurden die ersten von über 40.000 Bäumen gepflanzt. Neben Vertretern der Schleswig-Holsteinischen Landesforsten und der Mabanaft-Gesellschaften Petronord und OIL! Tankstellen waren dabei auch viele Schulkinder aus der näheren Umgebung im Einsatz.

In den nächsten Monaten plant Mabanaft weitere Aufforstungsprojekte. Parallel dazu unterstützt die Gesellschaft ein Forschungsprojekt am KlimaCampus der Universität Hamburg.

Quelle: Mabanaft

(Redaktion)


 


 

Klima
Schutz
Mineralöl
Mabanaft
Aufforstung
Hamburg
Schutz
Aktion
Initiative
Umwelt

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Klima" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: