Sie sind hier: Startseite Hamburg Lokale Wirtschaft Startups
Weitere Artikel
Tourismus

„Meine Landausflüge“ erweitert Finanzierungsrunde

Das Hamburger Start-up TripUp GmbH, Betreiber der Kreuzfahrtbuchungsplattform „Meine Landausflüge“, bekommt frisches Kapital und erweitert die Seed-Finanzierung auf eine Million Euro.

Kreuzfahrten boomen und sind derzeit das am schnellsten wachsende touristische Segment in Europa. Wenn die Kreuzfahrtschiffe die schönsten Destinationen ansteuern, gehören Ausflüge und Besichtigungen an Land zu den Höhepunkten der Reisen. Passagiere, die ihre Landausflüge individuell und unabhängig von der Kreuzfahrtreederei buchen wollen, sind die Zielgruppe des Online-Buchungsportals „Meine Landausflüge“. Aktuell sind nach eigenen Angaben derzeit rund 200 Angebote in 70 der größten Häfen in Europa und im Orient unter www.meine-landausfluege.de buchbar.

Finanzielle Starthilfe auf knapp eine Million Euro erweitert

Der Betreiber der 2017 gegründeten Plattform, die TripUp GmbH in Hamburg, konnte jetzt nach eigenen Angaben die Seed-Finanzierung auf insgesamt knapp eine Million Euro erweitern. Der erste Teil diese Finanzierungsrunde war Ende August 2017 durchgeführt worden. Durch das Investment eines namentlich nicht genannten Hamburger „Family Office“ sei diese Runde im Februar 2018 noch einmal erweitert worden.

Das „Family Office“ habe unmittelbar nach Abschluss der Runde im August letzten Jahres Interesse an einer Beteiligung gezeigt, heißt es in einer Mitteilung. „Da die Beziehung auf der persönlichen Ebene sehr gut passte und beide Seiten sich eine längere Zusammenarbeit vorstellen konnten, haben wir uns entschieden, die ursprüngliche Runde mit dem neuen Investor zu einer entsprechend höheren Bewertung dieses Jahr zu erweitern“, so Dr. Florian Berthold, Gründer und Geschäftsführer von TripUp und zuvor Vice President bei Aida Cruises. Dass die Alt-Investoren zur aktuellen Bewertung ebenfalls mitgegangen sind, zeige, dass Meine Landausflüge noch großes Potenzial habe. Erklärtes Ziel des Hamburger Start-ups ist es, führender Anbieter für Kreuzfahrt-Ausflüge für europäische Kreuzfahrer zu werden.

Weitere Vertriebskooperationen

Auch im operativen Geschäft vermeldet Meine Landausflüge eine Weiterentwicklung: Nach der Vertriebskooperation mit den DER Reisebüros gehöre nun auch die QTA, Deutschlands größte Reisebüro-Allianz, zu den Vertriebspartnern. Zu den Mitgliedern dieser Allianz zählen beispielsweise Schmetterling und Reiseland. Auf der Ausflugsseite arbeite das Portal mit lokalen Tour-Agenturen zusammen.

(Redaktion)


 


 

Kreuzfahrer
Kreuzfahrtbuchungsplattform
Landausflüge
Meine Landausflüge
Kreufahrten
Kreuzfahrtourismus
Seed-Finanzierung
Hamburger Start-up
TripUp GmbH

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Kreuzfahrer" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: