Sie sind hier: Startseite Hamburg Leben Gesundheit & Sport
Weitere Artikel
Fußballportale

Transfermarkt.de auf Überholspur

Laut aktueller IVW (Januar 2009) setzt sich Transfermarkt.de mit knapp 190 Millionen Page Impressions an die Spitze der deutschen Fußballportale im Internet und liegt damit vor Konkurrenzangeboten wie Kicker.de oder Sport1.de. Zudem konnte das Fußballportal die Visits im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf mehr als 15 Millionen verdoppeln.

Auch die Unique User stiegen entgegen dem Trend um zehn Prozentpunkte auf 770.000 Nutzer pro Monat, wie die letzten Ergebnisse der AGOF internet facts (2008-III) zeigen. "Die IVW und AGOF-Zahlen sind Bestätigung und Ansporn für tolle Arbeit", kommentiert Matthias Seidel die Ergebnisse.

Im September 2008 beteiligte sich die Axel Springer AG mit 51 Prozent an Transfermarkt.de. Das Fußballportal wurde im Jahr 2000 von Matthias Seidel gegründet, der mit 49 Prozent der Anteile Gesellschafter bleibt und das Internetportal auch weiterhin als Geschäftsführer und in redaktioneller Verantwortung führt.

Quelle: Presseportal/Transfermarkt

(Redaktion)


 


 

Fußball
Portal
Transfermarkt
Kicker
Sport
Ergebnisse

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Fußball" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: