Sie sind hier: Startseite Hamburg Recht & Steuern
Weitere Artikel
Umsatzsteuer

Soll-Versteuerung für Freiberufler auch bei freiwilliger Buchführung

Freiberufler müssen selbst bei einer freiwilligen Buchführung die Umsatzsteuer nach vereinbarten Entgelten berechnen. Das hat das Bundesfinanzministerium im Schreiben vom 31. Juli 2013 festgestellt.

Das Finanzamt kann auf Antrag gestatten, dass ein Unternehmer die Umsatzsteuer nach vereinnahmten Entgelten berechnet (Ist-Versteuerung). In diesem Fall ist die berechnete Umsatzsteuer erst nach Zahlungseingang vom Kunden anzumelden und an das Finanzamt abzuführen. Diesem Verfahren stimmt das Finanzamt zu, wenn der Unternehmer aufgrund seiner Rechtsform oder Unternehmensgröße nicht buchführungspflichtig ist.

Freiberufler, wie zum Beispiel Steuerberater, Rechtsanwälte und Ärzte, sind nicht zur Buchhaltung (Buchhaltung Definition) verpflichtet. Die Ermittlung der steuerlichen Überschüsse erfolgt regelmäßig mithilfe der Einnahmen-Überschussrechnung und die Berechnung der Umsatzsteuer nach vereinnahmten Entgelten.

Nach einem Urteil des Bundesfinanzhofs ändert sich das jedoch, wenn Freiberufler freiwillig Bücher führen. Auch wenn der Unternehmer freiwillig die Bilanz und Gewinn - und Verlustrechnung erstellt, ist er gemäß Schreiben des Bundesfinanzministeriums verpflichtet, die Umsatzsteuer nach vereinbarten Entgelten (Soll-Versteuerung) zu berechnen. In diesem Fall muss der Freiberufler die Umsatzsteuer bei Rechnungsstellung anmelden und abführen.

Die gegen das Urteil des Bundesfinanzhofs eingelegte Verfassungsbeschwerde wurde nicht zur Entscheidung angenommen. Damit haben Angehörige der freien Berufe keine Möglichkeit, ihre Umsätze nach vereinnahmten Entgelten zu besteuern, wenn sie freiwillig zur Buchführung übergehen. Das Bundesfinanzministerium hat mit seinem Schreiben hierauf nochmals besonders hingewiesen.

(Redaktion)


 


 

Bundesfinanzministerium
vereinnahmte Entgelte
freiwillige Buchführung
Soll-Versteuerung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Umsatzsteuer" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

1 Kommentar

von Peter Reitz
20.09.14 10:33 Uhr
Danke!

Super Tipp!

www.kleiner-heilpraktiker.info

 

Entdecken Sie business-on.de: