Sie sind hier: Startseite Hamburg Lokale Wirtschaft Personalia
Weitere Artikel
Gehälter

Unternehmen sollen Lohn- und Gehaltsstruktur offenlegen

Um für Frauen mehr Chancengleichheit durchzusetzen, will die SPD die Unternehmen verpflichten, ihre Lohn- und Gehaltsstruktur offen zu legen. "Frauen können zwar auch schon bisher klagen, wenn sie für die gleiche Arbeit nicht den gleichen Lohn bekommen. Aber sie erfahren es oft nicht. Da läuft das Klagerecht ins Leere", erklärte die Sozialministerin Manuela Schwesig (SPD).

`Wir brauchen verbindlich gesetzliche Regelungen",  forderte sie. Wie Frau Schwesig, die im Wahlkampf-Team von  SPD-Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier für Familienpolitik  zuständig, weiter erläuterte, würde die SPD eine Stelle einrichten,  "die bei Unternehmen Löhne überprüfen kann." Die Betriebsräte sollen  nach Schwesig Vorstellungen mit dieser Stelle eng  zusammenarbeiten  können. Sie könnten würden die Frauen, die gegenüber ihren  männlichen Kollegen benachteiligt werden, informieren.

(ots / Westdeutsche Allgemeine Zeitun)


 


 

Lohne
Frauen
Gehaltsstruktur
Gehälter
Männer
Struktur
Entlohnung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Lohne" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: