Sie sind hier: Startseite Hamburg Bizz-News Buchtipp
Weitere Artikel
Unternehmenskultur

Führen in der digitalen Welt

„Herzenssache Mitarbeiter“ heißt das neue Buch von Edgar K. Geffroy und Doris Albiez. Die Autoren gehen der Frage nach, wie Mitarbeiterführung und Personalmanagement angesichts der digitalen Welt und sich verändernder Erwartungshaltung jüngerer Generationen gelingen kann.

63 Prozent aller Mitarbeiter in der deutschen Wirtschaft haben innerlich bereits gekündigt. Und jeder Dritte befindet sich auf der Suche nach einem neuen Arbeitsplatz. Das zeigt, gerade in Zeiten des sich verschärfenden Fachkräftemangels ist Mitarbeiterbindung wichtiger denn je. Doch wie gelingt es, Mitarbeiter für das eigene Unternehmen zu gewinnen und langfristig zu binden? Zumal die traditionellen Wege zunehmend weniger Erfolge zeigen.

Materielle Statussymbole sind out

So ist zu fragen, ob ein Dienstwagen tatsächlich die Bindung an das Unternehmen erhöhen kann? Die Autoren haben da ihre Zweifel. Beispiel Generation Y. Deren Statussymbole sind beispielsweise Selbstständigkeit und Unabhängigkeit. Materielle Statussymbole interessieren sie dagegen kaum. Sachlich, engagiert und mitreißend geschrieben, beginnt das Buch mit einer Beschreibung der Realität in Unternehmen.

Es muss sich etwas ändern

Die Verfasser haben sich intensiv mit dem Thema Mitarbeiterbindung und Recruiting beschäftigt. Mit leidenschaftlicher und fesselnder Sprache beschreiben sie die Rolle von Führungskräften als Coach. Immer wieder kommt es zu überraschenden Wendungen, wenn beispielsweise Unternehmen ein Firmen-Staging empfohlen wird. Denn es geht darum, den zukünftigen Mitarbeiter von Anfang an zu überzeugen.

Vertrauen und Wertschätzung sind nötig

Die Autoren erläutern ihre Thesen und Ideen mit zahlreichen Beispielen aus der Praxis (auch anderer Unternehmen). Im Kern geht es darum, den Mitarbeitern Wertschätzung entgegenzubringen, sie wie Partner zu behandeln, um vielleicht zu einem Familienunternehmen im besten Sinne zu werden. Vertrauen, wie es das bekannte Unternehmen Netflix seinen Mitarbeitern schenkt, in dem es die Mitarbeiter so viel arbeiten lässt, wie sie wollen.

Management-Journal-Fazit: Mit viel Leidenschaft geschrieben, ist „Herzenssache Mitarbeiter“ sicherlich eines der derzeit besten Titel zum Thema neue Unternehmenskultur.

Das Buch: Edgar K. Geffroy/Doris Albiez, „Herzenssache Mitarbeiter“, Redline, 2016, ISBN 3868816216

(SLA / www.Management-Journal.de)


 


 

Unternehmenskultur
Herzenssache Mitarbeiter
Edgar K. Geffroy
Doris Albiez
Generation Y
Mitarbeiterbindung
Führungskräfte

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Mitarbeiter" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: