Sie sind hier: Startseite Hamburg Bizz-News Buchtipp
Weitere Artikel
Unternehmensstrategie für Dienstleister

Praxisorientiertes Dienstleistungsmarketing für KMU auf den Punkt gebracht

Das „Praxisbuch Dienstleistungsmarketing“ von Veronika Bellone und Thomas Matla schließt eine Lücke im Angebot der anwendungsbezogenen Marketingliteratur speziell für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) aus dem Dienstleistungssektor.

Die Dienstleistungsbranche ist der am schnellsten wachsende Wirtschaftszweig. Die fortschreitende Digitalisierung unseres Lebens verändert alle Teile der Wirtschaft. Künstliche Intelligenz und Robotik werden in den kommenden Jahren in immer mehr Bereichen Einzug halten. Und das wird die Arbeitswelt stark verändern und prägen. Das trifft vor allem auf die Industrie zu, wird aber auch in Handel und Dienstleistungen Veränderungen mit sich bringen. Supermärkte, die mit wenigen Mitarbeitern auskommen, sind in China und den USA nur die Vorboten dieses Wandels. Insgesamt sind die Aussichten im Dienstleistungsbereich für die Zukunft deutlich besser als etwa in der Industrie. Aber auch hier werden Routineaufgaben immer stärker von intelligenten technischen Systemen übernommen werden. In diesem sich wandelnden Umfeld müssen Anbieter von Dienstleistungen eine Nische finden, die auch mittelfristig noch funktioniert.

Inspirationen satt

Am Anfang steht immer die Idee. Die liefern Veronika Bellone und Thomas Matla gleich massenweise zu Beginn ihres Buchs. Natürlich geht es nicht um das reine Kopieren der Geschäftsidee eines anderen. Aber die kurzen Porträts anderer Dienstleister zeigen auf faszinierende Weise, wie es vielen Selbstständigen und kleinen Unternehmen gelungen ist, ihre Position in Dienstleistungsgesellschaft zu finden. Und die beiden Autoren zeigen auch die sich heute bereits abzeichnenden Veränderungen. Denn der Anteil von „hybriden“ Modellen wird stark wachsen.

Kundenbedürfnisse verändern sich, aber genauso das Verhalten der Konsumenten. Wer heute ein Auto kauft, ist beim Betreten des Ladens (fast) besser informiert, als der Verkäufer. Dienstleistungen und Service rund um die Mobilität – das nehmen die Hersteller stärker selbst in die Hand. Und nicht nur in der Autoindustrie. Praxisbeispiele, Ideen, Einsichten und Ratschläge anderer Dienstleister durchziehen auch den Rest des Buches. Deren Lektüre allein rechtfertigt eigentlich bereits den Kauf.

Die richtige Strategie finden

Disruption und Unsicherheit gehören in dieser Zeit einfach dazu. Auf die Unwägbarkeiten im Wirtschaftsleben müssen sich alle Unternehmen einstellen. Umso besser, wenn Autoren im Kapitel, das sich den Strategien widmet, auch offensiv mit dieser Thematik umgehen.

Dort werden aber auch Klassiker vorgestellt. Wer also ein Studium der Betriebswirtschaft absolviert hat, liest den Abschnitt mit etwas weniger Gewinn als alle anderen Leser, denen es zuerst um ihre Geschäftsidee und ihr Unternehmen geht, die das aber ohne den theoretischen Hintergrund tun müssen. Es gibt aber keinen wissenschaftlichen Ballast, sondern der Abschnitt beschränkt sich auf den Nutzwert und die Umsetzung der Strategien in der Praxis. Alles dreht sich hier um Wachstum, Strategien, die Abdeckung des Marktes, aber auch um den Markteintritt.

Dienstleistungsmarketing umsetzen

Was nutzt die schönste Strategie, wenn diese dann nicht umgesetzt werden kann? Dazu breiten die Autoren im dritten Kapitel des Buchs auch gleich den Werkzeugkoffer aus. Ziele messbar setzen, SWOT-Analysen, bedürfnisorientierter Marketing-Mix oder auch Analysen zur Qualität von Dienstleistungen. Nutzen und Einsatz der verschiedenen Instrumente werden eingehend und verständlich erklärt.

Management-Journal-Fazit: Praxisorientierte Ratgeber zum Dienstleistungsmarketing für kleinere Unternehmen werden kaum angeboten. Umso besser, dass der Campus-Verlag jetzt dieses überaus nützliche Werk aufgelegt hat. Umfassend und auf den Punkt gebracht.

Das Buch: Veronika Bellone/Thomas Matla, „Praxisbuch Dienstleistungsmarketing Inspirationen, Strategien und Werkzeuge für KMU“, Campus Verlag GmbH, ISBN 3593508575

(Redaktion)


 


 

Dienstleistungsbranche
Strategie
Praxisbuch Dienstleistungsmarketing
Veronika Bellone
Thomas Matla
Dienstleister
KMU
Dienstleistungssektor
Dienstleistungsunternehmen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Dienstleistungsbranche" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: