Sie sind hier: Startseite Hamburg Bizz-News Buchtipp
Weitere Artikel
Unternehmensstrategie

Von der Findung bis zur Umsetzung – wie Unternehmer erfolgreich strategisch arbeiten

Es ist nicht fair, das Buch „Strategie. Planen – erklären – umsetzen“ mit anderen Titeln zum gleichen Thema zu vergleichen. Denn Veit Etzold besitzt nicht nur Expertise auf seinem Gebiet, sondern ein großes Schreibtalent.

In seinen spannenden Thrillern hat er den Lesern auch bereits eine Kostprobe davon gegeben. Sach- und Fachbücher dürfen und sollen Lesevergnügen bereiten und hier überzeugt das Buch von der ersten Seite an. Denn schon jetzt verdient Etzold den Preis des Jahres für die pfiffigste Einleitung eines Sachbuchs. Eine Szene aus dem Film „Pulp Fiction“ als Beispiel für eine Strategiesitzung zu verwenden, ist eine grandiose Idee (und in diesem Fall wunderbar zutreffend).

Auf dem Weg zur eigenen Strategie

Aber es geht Etzold in diesem Buch nicht ausschließlich um die Unterhaltung, sonst hätte er ja einen weiteren Thriller schreiben können. Sein Ziel ist nicht weniger, als Unternehmern den Weg zu einer eigenen Unternehmensstrategie zu weisen. Dazu gliedert er sein Buch in drei logische Teile. Zunächst muss die Strategie gefunden und geplant werden, deren Inhalt kommuniziert werden muss. Vor allem an die Mitarbeiter, die wissen müssen, woran sie arbeiten. Und am Ende steht die konkrete Umsetzung der Strategie – und nicht selten scheitern Unternehmen an dieser Stelle.

Von Strategie und Taktik, Storytelling und Umsetzung

Nach einer kompakten Darstellung der Unterschiede zwischen Taktik und Strategie wendet sich Etzold der Strategieentwicklung zu. Inhaltlich sehr klar, gespickt mit vielen schönen Beispielen, geht es darum, den Wettbewerb zu analysieren, die eigene Positionierung zu ermitteln, um schließlich Wettbewerbsvorteile zu erkennen und sich an den Bedürfnissen der Kunden auszurichten. Mit Workshops und Schaubildern zeigt er so anschaulich und nachvollziehbar die Schritte zur eigenen Strategie auf.

Eine andere Form, seinen Kalender zu führen

Die Strategie muss Mitarbeitern, Kunden und anderen vermittelt werden. Im zweiten Teil seines Buches geht es um die Kommunikation. Und hier ist Etzold in seinem Element. Es liegt ihm, Geschichten zu erzählen. Und so ist das Storytelling sein Mittel erster Wahl. Brillant ist seine Analyse, wie Donald Trump Storytelling eingesetzt hat, um seine Wahl zu gewinnen. Aber auch die anderen Beispiele in diesem Abschnitt sich gut gewählt und flott beschrieben. „Machen statt reden“ ist das Motto des dritten Teils, wenn es um die konkrete Umsetzung der Strategie geht. Wollen das die Kunden? Lohnt es sich überhaupt und kann das Unternehmen die neue Idee umsetzen? Wie wird eine Strategie in einer Wirtschaft implementiert, die doch immer stärker auf selbstbestimmtes Handeln der Mitarbeiter setzt? Viele Diagramme und Workshops bieten auch hier erneut Hilfestellung.

Management-Journal-Fazit: Exzellente Fachbücher sind selten. Dieses gehört dazu. Wer auf der Suche nach Hilfe für die Entwicklung und Umsetzung einer Unternehmensstrategie ist, sollte das Buch lesen.

Das Buch: Veit Etzold, „Strategie. Planen – erklären – umsetzen“, Gabal Verlag , ISBN 3869368233

(SLA / www.Management-Journal.de)


 


 

Buch Strategie
Veit Etzold
Unternehmensstrategie
Strategie. Planen – erklären – umsetzen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Buch Strategie" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: