Weitere Artikel
Sprechtage

Kostenlose Beratung für Existenzgründer und Unternehmer mit Migrationshintergrund

Potenzielle Existenzgründer/innen und Inhaber/innen von Betrieben haben die Möglichkeit sich im Bezirksamt Wandsbek kostenlos in betrieblichen Fragen beraten zu lassen

. Dazu werden Sprechtage vom Verein „Unternehmer ohne Grenzen e.V.“ im Rahmen des Projekts „StartChance“, gefördert durch die Europäische Union und die Freie und Hansestadt Hamburg, angeboten. Speziell ist das Angebot auf die Bedürfnisse von Existenzgründer/innen und Unternehmer/innen mit Migrationshintergrund ausgerichtet.

Beratungsinhalte des Projektes sind:

Orientierung: Klärung der beruflichen und persönlichen Voraussetzungen,
Prüfung der Geschäftsidee,
Standortbeurteilung und Konkurrenzanalyse,
Marktrecherche,
Unterstützung bei der Erstellung eines Business-Plans und
Beratung bei der Finanzierung/Förderung.
Bestehende (migrantische) Betriebe erhalten Informationen zu

Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten,
Qualifizierungs- und Weiterbildungsangeboten,
geeigneten Marketing- und Werbemaßnahmen,
rechtlichen Grundlagen und Kalkulationshilfen.

Der Verein versteht sich als Sprachrohr für Migrant/innen im Bereich Existenzgründung und -sicherung sowie Qualifizierung und Bildung. Er möchte Migrant/innen bei der Teilhabe am wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Leben unterstützen und Vorurteile abbauen. Unternehmer ohne Grenzen e.V. bildet eine Brückenfunktion zwischen Migrant/innen und öffentlichen Einrichtungen, Kammern und Behörden.

Seit dem Jahr 2000 unterstützt ein interkulturelles Team Unternehmer/innen und Existenzgründer/innen aller Nationalitäten in allen betrieblichen Fragen und in der Vorbereitung zur Gründung eines eigenen Unternehmens.

Die Arbeit von Unternehmer ohne Grenzen e.V. wird vom Europäischen Sozialfonds und von der Freien und Hansestadt Hamburg gefördert. Zielsetzung ist es, die lokale Ökonomie und insbesondere die migrantische Ökonomie zu fördern, und die Beschäftigungssituation zu verbessern.

Der nächste Sprechtag Beratung für Unternehmer und Existenzgründer aus Wandsbek findet statt am Donnerstag, dem 7. Oktober 2010, 14:30-17 Uhr, im Bezirksamt Wandsbek, WBZ I, Schloßgarten 9, 22041 Hamburg.

Eine telefonische Anmeldung ist unter 42881-3036 oder -3200 erforderlich.

(ots / Bezirksamt Wandsbek)


 


 

Unternehmer
Sprechtag
Migranten
Fragen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Unternehmer" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: