Sie sind hier: Startseite Hamburg Marketing & PR
Weitere Artikel
VELUX EHF Men’s Champions League

Handball Champions League mit neuem Titelsponsor

Für die kommenden drei Jahre wird Europas wichtigster Handballwettbewerb für Club-Mannschaften VELUX EHF Men’s Champions League heißen.

Die VELUX Gruppe hat am 7. September 2010 einen Dreijahresvertrag mit der EHF Marketing GmbH für das Titelsponsoring der europäischen Handballmeisterschaft, ab jetzt die VELUX EHF Men’s Champions League, unterzeichnet. Die Entscheidung fiel nach einer Testphase im Frühling, bei der die Gruppe die Finalspiele des 2010er Turniers sponserte. Während dieser Zeit zeigte sich deutlich, wie viel Unterhaltungswert und Medienpräsenz dieses Handballturnier generiert.

„Wir freuen uns, Titelsponsor der Men’s Champions League zu sein. Dieser europäische Wettbewerb deckt mehrere unserer wichtigsten Absatzmärkte ab und bietet uns eine exzellente Gelegenheit, unseren Partnern einige unvergessliche Momente in einem actiongeladenen Rahmen zu ermöglichen,“ sagt Michael K. Rasmussen, Chief Marketing Officer der VELUX Gruppe.

In der VELUX EHF Men’s Champions League treten 24 Teams an, die in der Saison 148 Spiele bestreiten. Mehrere hundert Millionen europäische Fernsehzuschauer werden das VELUX Logo wahrnehmen können, wenn die Übertragung der Spiele am 22. September beginnt. Einerseits wird das Sponsoring eine verstärkte Beziehungspflege zu Businesspartnern durch Einladungen zu den Spielen ermöglichen, andererseits wird die Medienpräsenz ein exzellenter Weg sein, um ein breiteres Publikum zu erreichen und eventuell Kontakte zu aktuellen und zukünftigen Eigenheimbesitzern herzustellen.

(ots / VELUX Deutschland GmbH)


 


 

VELUX EHF Mens Champions League
Sponsor
Marketing
Handball Champions League
Titelsponsor
Sponsoring
VELUX Gruppe

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Handball" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: