Sie sind hier: Startseite Hamburg Leben Verbraucher

Verbraucher

Jahreskalender

Per Smartphone tägliche Dosis politische Bildung

Zum aktuellen Notizkalender 2017/2018 der Bundeszentrale für politische Bildung ist nun die Timer-App verfügbar. Das kostenlose Angebot für iOS und Android hat neben informativen Texten, Bildern, Zitaten und einem wöchentlichen Quiz auch einige Neuerungen zu bieten.  mehr…

Verbraucherinformation / Rückruf

Biozid-verseuchte Eier: möglicherweise auch Hamburger Verbraucher betroffen

Der Eier-Skandal weitet sich auf den Norden aus. Mit Biozid belastete Eier aus den Niederlanden können auch nach Hamburg gelangt sein. Die Lebensmittelunternehmen sind informiert und die Rücknahme aus dem Handel läuft.  mehr…

Verbraucherschutz

„Zweifelhafte Produktwerbung bei Ärzten“

Jeder Dritte hat in der Arztpraxis schon mal kostenlose Proben von Nahrungsergänzungsmittel erhalten. Das geht aus einer nicht repräsentativen Umfrage der Verbraucherzentralen hervor.  mehr…

Wettmarkt

So funktioniert die Sportwetten-Branche

Die Geschichte der Sportwetten reicht bis in das 18. Jahrhundert zurück, denn damals begannen die auch heute noch gefeierten Pferderennen. Wie sich die Branche über die Zeit entwickelt hat und wie...  mehr…
Kundenbewertungen im Netz

Mehr Schein als Sein!

Kundenbewertungen im Netz

Ob Restaurant, Facharzt oder Hotel: Wer im Internet sucht, einkauft oder bucht, lässt sich häufig durch Empfehlungen anderer Kunden beeinflussen. Doch längst haben findige Unternehmer die...  mehr…
Die Verbraucherzentrale Hamburg hat auf ihrer Internetseite eine Aufstellung der untersuchten Aloe-Produkte mit Bildern und Bewertungen veröffentlicht. Dort ist auch eine Liste mit 22 möglichen Bezeichnungen für Mikroplastik in Kosmetika.

Verbraucherschutz

Aloe-vera-Pflegeartikel: Oft viel Werbung und wenig Inhalt

Viele Drogerie- und Kosmetikartikel werben mit den Wirkstoffen der Wüstenpflanze Aloe vera. Doch die von der Verbraucherzentrale Hamburg im Marktcheck auf den Prüfstand gestellten Artikel halten...  mehr…

Warnung vor Betrug

Vermeintliches Gewinnspiel: Betrüger fordern zu Überweisungen an Hamburger Finanzamt auf

Die Finanzbehörde warnt vor einer deutschlandweiten Betrugskampagne, bei der in den letzten Tagen Bürgerinnen und Bürger im gesamten Bundesgebiet aufgefordert wurden, Steuern auf einen vermeintlichen...  mehr…
WWF und LichtBlick präsentieren neues Energiewende-Dashboard mit Daten und Grafiken zur Information auf einen Blick.

Energieversorgung

Daten und Fakten zur Energiewende auf einen Blick

Der WWF Deutschland und das Unternehmen LichtBlick SE haben ein Tool entwickelt, da es einfacher machen soll, einen Überblick über die wichtigsten Daten und Fakten zur Energiewende zu gewinnen.  mehr…
Das Online-Portal smart&home informiert über intelligente Haustechnik

Smart-Home-Technologien

Neues Online-Verbraucherportal informiert über vernetztes Wohnen und Leben

Wer sich für smarte Produkte und Lösungen für das eigene Zuhause interessiert, findet herstellerübergreifende Informationen auf dem neuen Onlineportal home&smart.  mehr…
Ab 2. Januar 2017 gibt es die Elbphilharmonie als Briefmarke. Wert: 145 Cent. Illustration und Gestaltung des Postwertzeichen:Thomas Steinacker, Bonn. Foto: Thies Rätzke, Hamburg

Briefporto

Elbphilharmonie als Briefmarkenmotiv

Anlässlich der Eröffnung der Hamburger Elbphilharmonie ist bei der Deutschen Post ab 2. Januar 2017 eine Briefmarke mit dem Motiv des Konzerthauses erhältlich.  mehr…

Kredite

So verändert der moderne Kreditmarkt die Privatfinanzen

Auch die Kreditwelt hat sich im digitalen Zeitalter nachhaltig verändert. Zusammen mit ökonomischen Entwicklungen wie dem niedrigen Leitzins erwartet Konsumenten online ein Angebot, das sich kaum...  mehr…

Hamburger Kleiderkammern

Spendenaufruf: warme Winterkleidung gesucht

Die Kleiderkammern in Hamburg benötigen für neu ankommende Flüchtlinge dringend Winterjacken, Herren- und Kinderbekleidung. Der Zentrale Koordinierungsstab Flüchtlinge bittet alle Hamburgerinnen und...  mehr…

Überschuldung

Teure Wünsche erfüllen und jung in die Schuldenfalle geraten?

Anlässlich der konsumstarken Vorweihnachtszeit startet in Hamburg die Präventionskampagne #GeldimGriff zur Gefahr der Überschuldung junger Menschen.  mehr…
Eine gute Idee: Mit alten Münzen, Notleidenden helfen.

ARAG Experten

Spenden in Kupfer

Was tun wenn man in einer alten Spardose jede Menge Kupfermünzen entdeckt? Zum Supermarkt laufen und damit an der Kasse bezahlen? Man muss wohl damit rechnen, abgewiesen zu werden. Denn mehr als 50...  mehr…

Flughafen Hamburg

Fluglärm: Beschwerden jetzt online möglich

Fluglärmbeschwerden, die den Hamburger Flughafen betreffen, können seit November 2016 vereinfacht auch über ein Internet-Formular abgegeben werden. Die bisherigen Beschwerde-Möglichkeiten bleiben...  mehr…

Verbrauchertipps

Verbraucherschutzkalender 2017 ist erhältlich

Ob Einkaufen im Internet, nachhaltige Kleidung, Mogelpackungen oder Ski- und Sonnenbrillen – der Verbraucherschutzkalender 2017, herausgegeben von der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz,...  mehr…
Vier von zehn Deutschen würden digitale Sprachassistenten nutzen. Das größte Interesse besteht dabei für die Sprachsteuerung von Haushaltsgeräten.

Studie

Digitale Sprachassistenten als intelligente Haushaltshelfer

Per Zuruf vor dem Anziehen über das Wetter informiert werden oder die passende Bahnverbindung zur Arbeit mitgeteilt bekommen: Digitale Sprachassistenten in Smartphones beantworten schon heute alle...  mehr…
WhatsApp ändert die Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen.

WhatsApp

WhatsApp will 2017 Support für viele ältere Smartphones einstellen

Der Messenger Dienst WhatsApp plant ab 2017 für viele Smartphones und veraltete Betriebssysteme keine neuen Updates mehr bereitzustellen. Darunter gehören alle mobilen BlackBerry- und...  mehr…
Die Bille

Warndienst Binnenhochwasser Hamburg

Rechtzeitig über mögliche Hochwasser-Gefahren informiert sein

Die Stadt Hamburg hat eine neue Version des Warndienstes Binnenhochwasser veröffentlicht.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: