Sie sind hier: Startseite Hamburg Leben Verbraucher

Verbraucher

Marketing-Aktion: Bei C&Q können Kunden jetzt wieder mit der D-Mark bezahlen

Marketing-Aktion:

Kunden können bei C&A mit D-Mark zahlen

Nach Angaben der Deutschen Bundesbank liegen auch mehr als 16 Jahre nach Einführung des Euro noch über 12 Milliarden D-Mark in Schubladen, Schränken und Schatullen. Vielen Menschen ist es wohl zu mühselig, diese bei den Hauptverwaltungen oder Filialen der Bundesbank in Euro umzutauschen. Der Textildiscounter C&A nimmt das zum Anlass, einen ganz besonderen Service anzubieten.  mehr…
Ein gigantisches Müllproblem: Rund 2,8 Milliarden Einwegkaffeebecher pro Jahr – 320.000 Becher pro Stunde – werden in Deutschland benutzt und weggeworfen. Diese Zahlen hat die Deutsche Umwelthilfe auf ihrer Webseite www.duh.de veröffentlicht. Die Folgen für die Umwelt – Ressourcenverbrauch und Freisetzung von CO2-Emissionen bei der Herstellung sowie Umweltverschmutzung durch achtlos weggeworfenen Müll – sind immens. Zeit zum Umdenken! Zeit für ein Umdenken in unserer Wegwerfgesellschaft. Zeit für Abfallvermeidung, Zeit für Mehrweg-Nutzung, Pfandsysteme und andere Umwelt- und Ressourcen schonende Alternativen!

Kampagne: Mehrweg statt Einweg

Hamburger Becher-Poser gesucht!

Wer hat ein tolles Foto mit Mehrwegbecher? Für eine stadtweite Plakatierung sucht die Umweltbehörde die besten Bilder. Noch bis zum 15. November können bei Instagram unter dem Hashtag #kehr_wieder Fotos von Mehrwegbechern als Motiv für das Plakat gepostet werden. Die schönsten Motive werden Teil der Plakatkampagne.  mehr…

Info-Angebot

Neue Webseite: Hamburg und der Brexit

Welche Folgen hat der Brexit für die Hamburger Wirtschaft und weitere Bereiche in der Hansestadt – darüber können sich Interessierte auf der neuen Brexit-Webseite online informieren.  mehr…
Über das Prüf- und Verkaufssystem für die HVV-Card können Fahrgäste im Bus innerhalb ihre Fahrtberechtigung prüfen und bargeldlos Fahrkarten kaufen

Hamburger Hochbahn

Bus-Fahrkarten elektronisch prüfen und kaufen

Die Hochbahn in Hamburg richtet in ihren Bussen ein Prüf- und Verkaufssystem für die HVV-Card ein. Damit können Fahrgäste an je zwei Terminals im Bus innerhalb von Millisekunden bargeldlos Fahrkarten...  mehr…

Verbraucherschutzthemen

Praktische Tipps rund ums Jahr

Der Hamburger Verbraucherschutzkalender als Begleiter für 2019 ist ab sofort kostenfrei erhältlich.  mehr…

Verbraucherschutz

Online-Umfrage: Was regt Sie auf?

Am 1. November 2018 startet die Verbraucherzentrale Hamburg e.V. zum vierten Mal auf ihrer Webseite www.vzhh.de die Umfrage „Verbraucherschutz-Pegel“. Bis zum 31. Januar 2019 können Hamburger...  mehr…
Das Stadtzentrum Schenefeld vor den Toren Hamburgs will mit internetbasiertem Personal-Live-Video-Shopping neue Kunden ansprechen. Mit diesem innovativen Online-Kundenservice verbindet das Einkaufszentrum den stationären Handel mit der Online-Shopping-Welt

Stationärer Handel & Online-Handel

Stadtzentrum Schenefeld führt Personal-Live-Video-Shopping ein

Einkaufsberatung online, Bestellung à la carte – das Stadtzentrum Schenefeld vor den Toren Hamburgs verbindet auf innovative Weise den stationären Handel mit der Online-Shopping-Welt. Das...  mehr…

Produktwarnung

Mangelhafte Bremsen bei Fahrrädern der Marke „oBike“

Unfallrisiko: Neufahrräder der Marke „oBike“ erreichen nicht die geforderte Bremskraft. Das haben sicherheitstechnische Stichprobenuntersuchungen ergeben, teilt die Hamburger Behörde für Gesundheit...  mehr…
Chatbot oder Gespräch mit Menschen: Auf welchem Weg Telekommunikationsanbieter ihre Kunden am besten beraten, hat die Stiftung Warentest ermittelt

Stiftung Warentest

Chats und Hotlines: Sind Roboter bessere Kundenberater als Menschen?

Die Stiftung Warentest hat die Kundenservicekanäle mehrerer Telekommunikationsanbieter unter die Lupe genommen.  mehr…
Suzanne Grieger-Langer ist Wirtschaftsprofiler. Die Erkennung von persönlichen Potenzialen, aber auch von Betrug, sind ihr tägliches Geschäft.

Cybermobbing

Cybermobbing, Bullying & Co – Täter setzen auf die Anonymität im Netz

Laut aktuellen Schätzungen werden in Deutschland 1,5 Millionen Menschen gemobbt: In der Schule, auf der Arbeit – und zunehmend auch im Internet. Die Gründe dafür, dass jemand zum Opfer wird, sind...  mehr…
Schon ab 65 Jahren müssen Versicherte durchschnittlich 11 Prozent mehr bezahlen, als wenn sie nur 55 Jahre alt wären.

BIZZTIPP / AUTOVERSICHERUNGEN

Teurere Autoversicherungen für Ältere: Alters-Rassismus oder einfach nur Abzocke?

Kfz-Versicherung: Ältere zahlen im Schnitt 57 Prozent mehr. Mit zunehmendem Alter steigen auch die Beiträge für die Autoversicherung.  mehr…
Indoor-Gärtnern von der Anzucht bis zur Blütephase: Grow-Lampen mit LED-Technik sind derzeit die beste Wahl für die heimische und auch professionelle Pflanzenzucht – Fachberatung erhalten Hobby-Gärtner und erfahrende Pflanzenzüchter bei den Spezialisten von Growland

Indoor-Pflanzenzucht

Gärtnern geht ein LED-Licht auf

Warum es sich lohnt, vor dem Einschalten der Grow-Lampe das Gehirn beim Lampenkauf einzuschalten: Wer nachhaltigen und ertragreichen Bio-Anbau betreiben will, sollte auch schon bei der Anschaffung...  mehr…
Straßenlärm in Hamburg stört laut einer Umfrage sehr viel Bürgerinnen und Bürger

Lärmumfrage

90 Prozent der Hamburger ist es zu laut im Wohnumfeld

Eine große Mehrheit von Bürgern, die in Hamburg wohnt, wünscht sich mehr Ruhe im Wohnumfeld. Das ergab eine Umfrage im Rahmen der Lärmaktionsplanung in der Hansestadt.  mehr…

Verbraucherschutz

Trinken wir Mikroplastik im Mineralwasser?

Nach der Veröffentlichung einer Studie über Mikroplastikpartikel im Mineralwasser fordert die Verbraucherorganisation Foodwatch auch die Bekanntgabe der Herstellernamen und Laborwerte.  mehr…
Bei Schadstoff-Check fand die Stiftung Warenteste bedenkliche Substanzen in Buntstiften, Fasermalern und Tintenpatronen. Von 35 Stiftesets und Tinten bekamen zwölf die Bewertung „mangelhaft“.

Mal- und Schreibutensilien

Test: jedes dritte Stifte-Set schadstoffbelastet

Kurz vor dem Schulanfang hat die Stiftung Warentest Buntstift- und Fasermalersets sowie Tinten auf Schadstoffe untersucht – mit teils alarmierenden Ergebnissen. Danach fällt jedes dritte Set durch.  mehr…

Merchandising

Hamburg-Süd-Artikel ab sofort online bestellbar

Fans der Linienschifffahrt und der Reederei Hamburg Süd können im neuen Onlineshop der Reederei Produkte im charakteristischen roten Unternehmensdesign erwerben.  mehr…

Banken

Mehrwertkonten: lohnenswerter Zusatznutzen oder nur Zusatzkosten?

Ein Girokonto mit Vergünstigungen, Versicherungen und weiteren Service-Extras – das offerieren einige Banken und Sparkassen ihren Kunden unter dem Begriff Mehrwertkonto. Nicht alle Kontomodelle...  mehr…
Die meisten deutschen Haushalte achten auch im Sommer darauf, Energie zu sparen und  bevorzugen klimaneutrale Abkühlungen

Verbraucherverhalten

Umfrage: Deutsche Haushalte sparen auch im Sommer Energie

Knapp Dreiviertel der erwachsenen Bundesbürger denken auch im Sommer ans Energiesparen. Zu diesem Ergebnis kommt eine vom Energieversorgungsunternehmen LichtBlick in Auftrag gegebene Online-Umfrage.  mehr…
Der HVV testet ab 7. Juni 2018 an vier Wochenenden das Happy-Hour-Ticket. Es ist über die HVV.App erhältlich.

Bus & Bahn

Happy-Hour-Ticket: HVV testet neue Fahrkarte per App

Bis zu 40 Prozent Rabatt für Wochenend-Fahrgäste: Ab 7. Juni 2018 testet der Hamburger Verkehrsverbund (HVV) das Happy-Hour-Ticket, das über die HVV-App zum reduzierten Fahrpreis (ab 4 Euro je nach...  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: