Sie sind hier: Startseite Hamburg Lokale Wirtschaft Unternehmen
Weitere Artikel
W-LAN in Bussen

Kostenloses Internet für Fahrgäste der VHH seit einem Jahr erfolgreich

Vor einem Jahr startete die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein AG mit dem Pilotprojekt, auf zwei Buslinien kostenloses Internet für die Fahrgäste anzubieten. Seit der Einführung des Serviceangebots steigt das Kundeninteresse stetig.

Kurz die E-Mails checken, Nachrichten über WhatsApp schreiben oder Online-Nachrichten lesen – in 44 Fahrzeugen auf der Metrobus-Linie 3 (Schenefelder Platz – Tiefstack) und der Schnellbus-Linie 31 (Rödingsmarkt – Lauenburg) können Fahrgäste seit einem Jahr das kostenfreie Serviceangebot der VHH nutzen und im Internet surfen. Die beiden Buslinien boten sich für die Ausstattung mit W-LAN an. Der Metrobus 3 ist mit etwa 30.000 Fahrgästen pro Tag eine der am stärksten frequentierten Buslinien Hamburgs und in den Schnellbussen der Linie 31 verweilen die Fahrgäste besonders lang.

Bereits im ersten Monat des Pilotprojekts, im Dezember 2012, erfolgten über 4.000 Logins über die Plattform „Hotsplotz“, bei der sich die Nutzer des Angebots im Voraus einmalig kostenfrei registrieren können, teilte die VHH mit. Nach einem halben Jahr habe man aufgrund des großen Kundeninteresses entschieden, dass kostenlose W-LAN dauerhaft einzurichten. Im August 2013 sei dann die Schwelle von monatlich 20.000 Logins überschritten worden. Mittlere Login-Zeiten von über einer halben Stunde überraschten dabei selbst Experten. Zwischenzeitlich nutzten fast zehn Prozent aller Fahrgäste der Metrobus-Linie 3 diesen innovativen Service, so der VHH.

Die Verkehrsbetriebe zeigen sich zufrieden mit der Resonanz: „Die Rückmeldungen sind durchweg positiv und die Nutzerzahlen steigen. Dieses Serviceangebot der VHH zeigt: Wer mit uns fährt, kann sich während der Fahrt um sinnvolle Dinge kümmern und muss nicht auf den Verkehr achten. Das übernehmen gern unsere Fahrerinnen und Fahrer“, so VHH-Vorstand Dr. Thomas Becker.

(Redaktion)


 


 

Fahrgäste
Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein AG
VHH
Serviceangebot in Bussen
W-LAN im Bus
Pilotprojekt VHH
Schnellbus-Linie 31
Metrobus 3

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Fahrgäste" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: