Sie sind hier: Startseite Hamburg Aktuell News
Weitere Artikel
Chancen nutzen

Weiterbildung bringt für alle Vorteile

Die Arbeitnehmer erhalten zusätzliche Aufstiegschancen, den Unternehmen bieten sich Wettbewerbsvorteile und bessere Zukunftsperspektiven. Mit einer Qualifizierungskampagne wirbt die Bundesagentur für Arbeit deshalb für mehr Investitionen in die Weiterbildung.

"Wir möchten, dass mehr Arbeitgeber und Arbeitnehmer diese Chancen nutzen", erklärt Vorstandsmitglied Raimund Becker das Engagement der Bundesagentur für Arbeit (BA). Wer seine Mitarbeiter weiterbilde, sichere das Unternehmen gegen einen drohenden Fachkräftemangel ab. Vor allem Geringqualifizierte und Arbeitnehmer über 45 Jahre würden von Weiterbildung profitieren, so Becker.

Bundesagentur startet Qualifizierungskampagne

Um Arbeitgeber und Arbeitnehmer für die Vorteile von Weiterbildung zu sensibilisieren, hat die BA jetzt eine deutschlandweite Kampagne gestartet. Unter der Überschrift "Weiter durch Bildung" soll sie die Qualifizierungsinitiative der Bundesregierung unterstützen. Und sie hat zum Ziel, sowohl Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber davon zu überzeugen, dass sich Investitionen in Weiterbildung lohnen. 

Neun von zehn Chefs legen Wert auf Weiterbildung

Schon heute halten 90 Prozent der Arbeitgeber Weiterbildung für "wichtig" oder "sehr wichtig". Das ist das zentrale Ergebnis einer Befragung des Meinungsforschungsinstituts forsa im Auftrag der BA. Befragt wurden 1.000 Entscheider aus dem Bereich Weiterbildung und Personalentwicklung in Unternehmen mit mindestens zehn Mitarbeitern. 79 Prozent der Befragten finden auch die Weiterbildung gering qualifizierter Mitarbeiter wichtig. Bisher bieten allerdings erst rund 35 Prozent der Unternehmen für diese Gruppe auch entsprechende Maßnahmen an. 

Mit Wünschen zum Chef gehen

Viele Chefs wünschen sich, dass ihre Mitarbeiter mit konkreten Qualifizierungswünschen und -vorschlägen auf sie zukommen. Erfreuliches Ergebnis der Befragung ist, dass 90 Prozent der Befragten diese Initiative ihrer Mitarbeiter begrüßen würden und die Arbeitnehmer dann unterstützen wollen.Die Bundesagentur fördert die Weiterbildung von Älteren und Geringqualifizierten im Betrieb seit längerem – etwa mit dem Sonderprogramm "Weiterbildung Geringqualifizierter und beschäftigter Älterer in Unternehmen

Quelle: bundesregierung.de

(Redaktion)


 


 

bundesregierung.de
forsa
Weiter durch Bildung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "bundesregierung.de" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: