Weitere Artikel
Weiterbildung

Universität Hamburg: Grundlagen in BWL als Schlüsselqualifikation für den Job

Als berufsbegleitende Weiterbildung startet an der Universität Hamburg im Oktober 2015 der Kurs „Betriebswirtschaftslehre: Einführung und Grundlagen“.

Der BWL-Kurs hat das Ziel, Nicht-Ökonomen kompakt an vier Wochenenden wichtiges Grundlagenwissen zu vermitteln. Die Teilnehmenden sollen befähigt werden, Antworten auf betriebswirtschaftlich relevante Fragen praxisnah geben und gute Entscheidungen fällen zu können.

In allen Berufszweigen werden über das reine Fachwissen hinausgehende Qualifikationen immer wichtiger. Geistes- und Sozialwissenschaftler benötigen für eine berufliche Karriere in der Wirtschaft oftmals wirtschaftliche Kenntnisse, für Selbstständige kann fehlendes ökonomisches Wissen existenzgefährdend sein. Zudem gewinnen Querschnitts- und Schnittstellenfunktionen in modernen betrieblichen Strukturen mit flachen Hierarchien und Projektgruppen immer mehr an Bedeutung: Aufgabenstellungen werden von unterschiedlichsten Fachleuten im Team bearbeitet, Probleme gemeinsam diskutiert. Dabei werden Ideen zur Steigerung der Produktivität heute auch von Nicht-Ökonomen erwartet, denn ihr interdisziplinärer Blick ist bei ineinandergreifenden Aufgabenstellungen für die Weiterentwicklung des Unternehmens unabdingbar. Eine Diskussion auf Augenhöhe setzt betriebswirtschaftliches Know-how voraus. Dabei steht das Denken in ökonomischen Zusammenhängen im Vordergrund. Welche Auswirkungen entfalten beispielsweise potenzielle Maßnahmen, die auf betriebliche Veränderungen abzielen, in Bezug auf Liquidität, Produktivität, Wirtschaftlichkeit oder Rentabilität? Passen die erarbeiteten Konzepte zu den definierten ökonomischen Zielen bzw. zur strategischen Ausrichtung des Unternehmens?

Die Weiterbildung gehört seit Jahren zu den beliebtesten Angeboten der Arbeitsstelle für wissenschaftliche Weiterbildung der Universität Hamburg. Sie richtet sich an Akademiker aller Professionen. Interessierte können sich bis zum 15. September 2015 bewerben. Weitere Informationen: www.aww.uni-hamburg.de

(Redaktion)


 


 

berufsbegleitende Weiterbildung
Universität Hamburg
Produktivität
Nicht-Ökonomen
BWL
Betriebswirtschaftslehre

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "berufsbegleitende Weiterbildung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: