Sie sind hier: Startseite Hamburg Aktuell News
Weitere Artikel
Wettbewerb

GründerChampions 2013 gesucht

Einmal jährlich zeichnet die KfW-Bankengruppe 16 Unternehmen als die besten Gründer Deutschlands aus. Junge innovative Unternehmen können sich bis zum 1. August 2013 um den Titel des GründerChampions 2013 bewerben.

Teilnehmen können Jungunternehmen, die ab 2008 gegründet wurden und die sich erfolgreich am Markt behaupten. Der Preis wird sowohl auf Länder- als auch auf Bundesebene verliehen. Alle Landessieger qualifizieren sich für den Preis des Bundessiegers.

Existenzgründer und Jungunternehmer , die KfW-GründerChampion 2013 werden möchten, haben gute Chancen, wenn sie in ihrer Bewerbung folgende Kriterien für ihr Unternehmen nachweisen können:

  • eine kreative und nachhaltige Geschäftsidee, die einen gesellschaftlichen Mehrwert schafft
  • die Schaffung und der Erhalt von Arbeits- bzw. Ausbildungsplätzen
  • soziale Verantwortung
  • umweltbewusstes Handeln.

Alle Sieger werden im Oktober 2013 nach Berlin eingeladen. Die feierliche Auszeichnung findet im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie statt. Die Preisträger können ihre Firma auf den Deutschen Gründer - und Unternehmertagen (deGUT) vorstellen und werden durch eine PR-Agentur unterstützt. Jeder der drei Bundessieger erhält zusätzlich ein Preisgeld in Höhe von 6.000 Euro.

Weitere Informationen und Online-Bewerbungsformular: www.degut.de

(Redaktion)


 


 

Jungunternehmen
GründerChampions
KfW

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Jungunternehmen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: